Jetzt passendes Bauunternehmen in Bonn finden

Übersicht der tätigen Bauunternehmen in Bonn

Premium

Viebrockhaus AG

Anschrift:
Grashofweg 11b
21698 Harsefeld

Premium

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Anschrift:
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB

Hanse Haus GmbH & Co. KG

Anschrift:
Buchstraße 1-3
97789 Oberleichtersbach

Schwabenhaus GmbH & Co. KG

Anschrift:
Industriestr. 2
36266 Heringen

ScanHaus Marlow GmbH

Anschrift:
Carl-Kossow-Straße 46
18337 Marlow

Danwood S.A. Zweigniederlassung Berlin

Anschrift:
Justus-von-Liebig-Straße 7
12489 Berlin

BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.

Anschrift:
Borsigallee 18
60388 Frankfurt

GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG

Anschrift:
Euregiostraße 7
48527 Nordhorn

RENSCH-HAUS GMBH

Anschrift:
Mottener Straße 13
36148 Kalbach-Uttrichshausen

Haas Fertigbau

Anschrift:
Industriestr. 8
84326 Falkenberg

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Anschrift:
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich

AKOST GmbH

Anschrift:
Grätzsteig 12
15566 Schöneiche

HELMA Eigenheimbau AG

Anschrift:
Zum Meersefeld 4
31275 Lehrte

Ytong Bausatzhaus

Anschrift:
Düsseldorfer Landstraße 395
47259 Duisburg

Xella Aircrete Systems GmbH Geschäftsbereich hebelHAUS

Anschrift:
Rößdorfer Straße 52
64409 Messel

ProHaus

Anschrift:
Euregio Str. 7 null
48527 Nordhorn

Kern-Haus AG

Anschrift:
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach

Fingerhut-Haus

Anschrift:
Hauptstrasse 46
57520 Neunkhausen

Kampa

Anschrift:
KAMPA-Platz 1
73432 Aalen/Waldhausen

Deutsche Bauwelten GmbH

Anschrift:
Chromstraße 12
30916 Isernhagen/Hannover

Fertighaus WEISS GmbH

Anschrift:
Sturzbergstraße 40-42
74420 Oberrot-Scheuerhalden

Bei Immonet finden Sie eine Übersicht nicht nur über die verschiedenen Häusertypen, sondern auch über Bauunternehmen in Bonn, die Ihre Ideen und Vorstellungen genau umsetzen. Um Fehlgriffe bei der Wahl des richtigen Bauunternehmens zu vermeiden, sind die wichtigsten Punkte in einer Checkliste zusammengefasst.

Ihr Bauprojekt in BonnGrundstückssuche, Bodenrichtwerte und mehr

Die Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (BauO NRW) gibt die Rahmenbedingungen vor, die Sie beim Bau eines neuen Hauses in Bonn beachten müssen. Bei der Suche nach einem geeigneten Baugrundstück unterstützt Sie Immonet gern.

Die allgemeinen Bodenrichtwerte Bonns in der Übersicht:

  • Einfache Wohnlagen (z. B. Beuel-Ost und andere Randgebiete) 320 €/m²
  • Gute Wohnlagen (Buschdorf, Duisdorf, Musikerviertel) ca. 400 €/m²
  • Wohnlagen mit Rheinblick ab 465 €/m²

So finden Sie verlässliche Bauunternehmen in Bonn

Nach offiziellen Angaben der Stadt bietet Bonn die höchste Baugenehmigungsquote in ganz NRW. Allerdings warten Bauherren nicht selten drei Monate oder länger darauf, dass das Genehmigungsverfahren abgeschlossen wird. Ein Grund für Verzögerungen sind fehlende Unterlagen.

Tipp:

Dinge, die Sie vorab besorgen können, sind unter anderem aktuelle Grundbuchauszüge sowie ein amtlicher Lageplan für Ihr Baugrundstück. Auch Ihr Bauunternehmen möchte von Ihnen im Vorfeld einige Dinge wissen. Dazu gehören unter anderem Ihre persönlichen Vorstellungen von der Bauweise und Ausstattung Ihres zukünftigen Hauses.

Es ist immer sinnvoll, sich mehrere Angebote von Bauunternehmen einzuholen. Schon aus der Qualität des Angebotes können Sie erste Schlüsse ziehen, ob es sich um ein seriöses Bauunternehmen in Bonn handelt. Transparente und leicht nachvollziehbare Preiskalkulationen gehören genauso dazu wie eine übersichtliche Anordnung aller notwendigen Planungsunterlagen. Informationen zu Bauunternehmen in Bonn und der umliegenden Region erhalten Sie in der Übersicht bei Immonet.

Das Verfahren des Bauantrags in Bonn und die richtige Finanzierung des Objekts

In der Regel wird der sogenannte Bauvorlageberechtigte (zum Beispiel ein Architekt) den Bauantrag einreichen. In diesem Antrag muss das Bauvorhaben vollständig und überprüfbar nach geltendem Baurecht dargestellt sein.

Folgende Unterlagen müssen dem Bauantrag beiliegen:

  • Ein amtlicher Lageplan
  • Ein beglaubigter Auszug aus der Liegenschaftskarte/Flurkarte
  • Bauzeichnungen (Grundrisse und Außenansichten)
  • Eine ausführliche Baubeschreibung
  • Bauvorlagen nach der Bauprüfverordnung
  • Bautechnische Nachweise
  • Ein Erhebungsbogen für die Baugenehmigung

Achtung:

Bitte beachten Sie, dass auch Sie als Bauherr den Bauantrag vor der Einreichung unterzeichnen müssen.

Ob noch weitere Unterlagen notwendig sind, ergibt sich in der Regel aus den Erläuterungen zu den einzelnen Formularen. Nach dem Eingang beim Bauordnungsamt wird die Behörde prüfen, ob das Bauvorhaben mit den öffentlich-rechtlichen Vorschriften vereinbar ist und dem geltenden Bebauungsplan entspricht.

Je nach der anzuwendenden Verfahrensart entstehen Ihnen Kosten zwischen 0,6 und einem Prozent der Rohbausumme für die Baugenehmigung. Weitere Nebenkosten sind unter anderem Maklergebühren , Notar- und Gerichtskosten, die Grunderwerbsteuer, Vermessungskosten und Erschließungskosten für Ihr Baugrundstück. Ihr Bauunternehmen in Bonn ist in der Lage, die Nebenkosten für Ihre individuelle Kostenplanung grob zu beziffern.

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie Anspruch auf Fördergelder durch ein vergünstigtes Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Über diese Möglichkeiten informiert Sie Ihre Hausbank, die auch die entsprechenden Anträge für Sie stellen kann.

Bauunternehmen in Bonn General, Fach- und Totalunternehmen

Bevor Sie ein Bauunternehmen in Bonn mit dem Hausbau beauftragen, sollten Sie wissen, was sich hinter den einzelnen Firmenbezeichnungen versteckt.

Sie haben die Wahl zwischen:

  • Generalunternehmen (übernehmen alle Bauleistungen)
  • Fachunternehmen (übernehmen einen Teil der Bauleistung)
  • Totalunternehmen (Bauleistungen, Planung und Bauüberwachung)

Eine wichtige Frage bei der Auswahl des Bauunternehmens ist, ob die Firma die Architektenleistung mit anbietet. Bei Bauträgern und Totalunternehmern ist das in der Regel der Fall. Der Vorteil für Sie besteht darin, dass Sie alle Leistungen aus einer Hand bekommen. Es kann aber auch günstig sein, einen eigenen Architekten zu beauftragen, weil er möglicherweise Ihre individuellen Wünsche eher umsetzt. Sprechen Sie dies im Vorfeld mit dem Bauunternehmen Ihres Vertrauens ab, damit die Zusammenarbeit mit dem externen Architekturbüro reibungslos funktioniert.

Fast alle Bauunternehmen in Bonn verpflichten zur Ausführung unterschiedlicher Bauleistungen darüber hinaus Subunternehmen (auch Nachunternehmen genannt). Dabei treten nicht Sie als Bauherr, sondern das Bauunternehmen als Auftraggeber ein.

Weitere wichtige Positionen sind der Fertigstellungstermin und ob Ihnen Ihr Eigenheim schlüsselfertig oder bezugsfertig übergeben werden soll. Bei schlüsselfertigen Bauten können einzelnen Gewerke wie Maler- oder Bodenarbeiten ausgeschlossen sein. Ein bezugsfertiges Haus ist sofort und ohne weitere Arbeiten für Ihren Einzug bereit.

Ihr Bauunternehmen in Bonn finden Hilfreiche Tipps in der Checkliste von Immonet

  • Holen Sie sich Informationen über möglichst viele zur Auswahl stehende Bauunternehmen in Bonn ein.
  • Informieren Sie sich über Empfehlungen aus der zukünftigen Nachbarschaft oder aus Ihrem Bekanntenkreis zu Baufirmen.
  • Überprüfen Sie, ob die Baufirma Mitglied in einer Berufsgenossenschaft ist und welchen Ruf sie in der Baubranche genießt.
  • Lassen Sie sich vor dem Vertragsabschluss erläutern, mit welchen Handwerksbetrieben als Subunternehmen die Baufirma zusammenarbeitet.
  • Achten Sie darauf, wie bereitwillig Bauunternehmen in Bonn auf Ihre eigenen Ideen eingehen und wie schnell Ihre Anfragen bearbeitet werden.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Stellung im Markt. Prüfen Sie, wie lange es das Bauunternehmen in Bonn schon gibt und wie viele Bauvorhaben erfolgreich durchgeführt wurden. Lassen Sie sich eine Liste von Referenzobjekten aushändigen, die Sie im besten Fall selbst besichtigen.
  • Verlangen Sie ein transparentes Angebot. Der detaillierte Leistungsumfang sowie die Auswahl an Materialien und Baustoffen ermöglichen es Ihnen, mehrere Angebote auf einem einheitlichen Niveau miteinander zu vergleichen.
  • Lassen Sie sich niemals zu einer Unterschrift drängen, bevor alle Einzelheiten zu Ihrem Bauprojekt geklärt und schriftlich fixiert sind. Seriöse Bonner Bauunternehmen vereinbaren gern mehr als nur einen Beratungstermin mit Ihnen.

Ratgeber zum Thema Bauen

Kostenlose Hauskataloge

Wählen und bestellen Sie hier kostenlos die passenden Hausbaukataloge und erhalten Sie diese umgehend gratis per Post.

Zum Ratgeber

Tipps zum Hausbau

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Hausbautypen und nutzen Sie unsere hilfreichen Tipps zum Hausbau.

Zum Ratgeber

Baugrundstücke finden

Hier finden Sie geeignete Baugrundstücke und können sich über Themen wie die Grundflächenzahl oder die Bebaubarkeit informieren.

Zum Ratgeber