Massivhaus

Newsletter Button

In früheren Zeiten gab es ausschließlich Massivhäuser. Moderne Fertig- oder gar Bausatzhäuser waren damals noch nicht bekannt. So brauchten die damaligen Bauherren bei der Entstehung ihrer Massivhäuser zwar mehr Geduld, konnten sich allerdings darauf verlassen, dass auch ihre Enkel noch Freude am Hauseigentum haben würden.

Massivhäuser werden ganz traditionell Stein auf Stein gebaut. Alle Außenwände bestehen in der Regel aus Stein oder anderen witterungsbeständigen mineralischen Stoffen. Hier sind noch die hohe Kunst der Maurerzunft und der professionelle Umgang mit der Maurerkelle gefragt. So bieten Massivhäuser ein Höchstmaß an Sicherheit und Stabilität.

Massivhäuser für optimale Wärmedämmung

Beim Bau der Massivhäuser überwiegt der Gebrauch von natürlichen Baustoffen wie Kalksandstein oder Betonstein. Diese sind einerseits umweltfreundlich und verfügen andererseits über gute Dämm-Eigenschaften. Gerade Massivhäuser, die komplett aus Stein gebaut sind, zeichnen sich durch eine sehr hohe Wärmespeicherfähigkeit aus. Hier wird von den Außenmauern Wärme aufgenommen und später wieder abgegeben. So bleibt es im Sommer trotz hoher Temperaturen angenehm kühl und im Winter kuschelig warm. Dadurch haben Sie Ihre Heizkosten jederzeit im Griff und können auch bei hohen Temperaturen gut schlafen.

Massivhäuser: Gesundes Wohnen

Neben der optimalen Wärmedämmng gewährleisten die natürlichen Materialien der Massivhäuser auch ein gesundheitsbewusstes Wohnen. Besonders beliebt sind Ziegelsteine als natürlicher und beständiger Baustoff. Massivhäuser aus Ziegelsteinen vereinen zahlreiche positive Eigenschaften unter ihrem Dach: sie sind umweltbewusst, robust, witterungsbeständig und überdauern mehrere Generationen. Zusätzlich bieten Ziegel als Baustoff für Fertighäuser zuverlässigen Feuer- und Schallschutz.

Massivhäuser bieten hohe Flexibilität

Massivhäuser bieten neben der robusten und wertbeständigen Bauweise zudem noch den Vorteil, dass sie beliebig erweiterbar sind. So lassen sich auch größere Umbauvorhaben relativ leicht und unproblematisch realisieren. Ob Wanddurchbrüche oder Anbauten – so lange Sie keine tragenden Wände beeinflussen, ist alles machbar.

Fazit: Massivhäuser sind zwar anfangs teurer als typische Fertighäuser, bieten jedoch viele Vorteile und erzielen im Regelfall einen höheren Wiederverkaufswert.

Weiterlesen:

Erfahren Sie mehr über Fertighäuser

Überregionale Massivhaus-Anbieter

Hausbau

Häuser

Vergleichen Sie fast 800 Häuser unserer Hausanbieter.

Bauunternehmen
Bauunternehmen

Finden Sie passende Bauunternehmen in Ihrer Nähe.

YTONG Bausatzhaus
Hausbau: Die Nr. 1 im Selbstbau

Preiswert und sicher ins eigene Haus: Mit dem selbstbaufreundlichen System profitieren Sie von der Ytong Spitzen-
qualität und kompetenten Partnern.

Premium Partner: YTONG Bausatzhaus

Hausbau-App für iPad und iPhone
Hausbau-App für iPad und iPhone

Mit der Hausbau-App von Immonet finden Sie Ihr neues Zuhause bequem und komfortabel über iPad und iPhone. Jetzt kostenlos downloaden.

Hier mehr erfahren!

Jetzt gratis Hausbau-Kataloge anfordern
Jetzt gratis Hausbau-Kataloge!

Haustypen, Bauweise und Kosten – Einfach angeben, Anbieter auswählen und kostenlos Kataloge anfordern!