Häuser kaufen in Nürnberg

BADALES GmbH Frank Leonhardt c/o RE/MAX Stein + Ansbach
Bungalow • Nürnberg Eibach
Garten EBK

Kaufpreis

449.900

Wohnfläche ca.

147

Zi.

4  

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Nürnberg Freiland

Kaufpreis

868.000

Wohnfläche ca.

150

Zi.

5  

Anbieterlogo
Doppelhaushälfte • Nürnberg Laufamholz

Kaufpreis

678.000

Wohnfläche ca.

150

Zi.

5  

­KK Immobilien
Bungalow • Nürnberg Herpersdorf
Garten EBK

Kaufpreis

599.990

Wohnfläche ca.

140

Zi.

4  

Anbieterlogo
Doppelhaushälfte • Nürnberg Buchenbühl

Verkehrswert

265.000

Wohnfläche ca.

101

Zi.

5  

Nichts verpassen!
Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Nürnberg Gebersdorf

Verkehrswert

305.000

Wohnfläche ca.

118

Zi.

5  

Ascher Immobilien Gmbh
Einfamilienhaus • Nürnberg Reichelsdorf

Kaufpreis

400.000

Wohnfläche ca.

130

Zi.

4  

LEIS Immobilien Service
Mehrfamilienhaus • Nürnberg Kettelersiedlung

Kaufpreis

449.000

Wohnfläche ca.

246

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Nürnberg Freiland

Kaufpreis

868.000

Wohnfläche ca.

150

Zi.

5  

McMakler GmbH
Einfamilienhaus • Nürnberg Langwasser
Balkon Garten

Kaufpreis

399.000

Wohnfläche ca.

121

Zi.

5.5  

Anbieterlogo
Doppelhaushälfte • Nürnberg Kraftshof
Balkon

Kaufpreis

625.000

Wohnfläche ca.

140

­KK Immobilien
Mehrfamilienhaus • Nürnberg Großreuth h d Veste
Balkon

Kaufpreis

2.500.000

Wohnfläche ca.

570

Zi.

30  

bornemann immobilien
Reihenmittelhaus • Nürnberg Laufamholz
EBK

Kaufpreis

319.000

Wohnfläche ca.

77

Zi.

3  

Immopartner Stefan Sagraloff e. K.
Einfamilienhaus • Nürnberg Laufamholz
Balkon

Kaufpreis

965.000

Wohnfläche ca.

251

Zi.

9  

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Nürnberg Mühlhof
Garten

Kaufpreis

250.000

Wohnfläche ca.

102

Zi.

4  

Anbieterlogo
Mehrfamilienhaus • Nürnberg Lichtenhof

Kaufpreis

1.950.000

Wohnfläche ca.

700

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Nürnberg Bleiweiß
EBK

Kaufpreis

297.000

Wohnfläche ca.

108

Zi.

4  

Immopartner Stefan Sagraloff e. K.
Mehrfamilienhaus • Nürnberg Altenfurt
Garten

Kaufpreis

560.000
BAUWERKE Bauträger GmbH
Sonstiges Haus • Nürnberg Nordbahnhof

Kaufpreis

565.380

Wohnfläche ca.

114

Zi.

3  

BAUWERKE Bauträger GmbH
Sonstiges Haus • Nürnberg Nordbahnhof

Kaufpreis

565.380

Wohnfläche ca.

114

Zi.

3  

Euromax Immobilien
Reihenmittelhaus • Nürnberg Neukatzwang
Balkon Garten EBK

Kaufpreis

529.000

Wohnfläche ca.

94

Zi.

5  

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Nürnberg Eibach

Kaufpreis

640.000

Wohnfläche ca.

115

Zi.

4  

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Nürnberg Moorenbrunn

Kaufpreis

645.000

Wohnfläche ca.

154

Zi.

4  

Silberhorn Immobilien
Reihenendhaus • Nürnberg Buchenbühl
Garten EBK

Kaufpreis

425.000

Wohnfläche ca.

117

Zi.

5  

Peter Hüfner Immobilien
Reihenmittelhaus • Nürnberg St Leonhard

Kaufpreis

575.000

Wohnfläche ca.

134

Zi.

6  

Fuchs
Einfamilienhaus • Nürnberg Brunn

Kaufpreis

449.847

Wohnfläche ca.

133

Zi.

4  

  • 1
  • 2
  • 3
  • ... 
  • 7

Beliebteste Wohngegenden

Haus kaufen in Nürnberg - günstiger wohnen am Stadtrand

Nürnberg
Bildquelle: istockphoto.com
Zentral und doch naturverbunden wohnen? Kein Problem beim Kaufen eines Hauses in Nürnberg. Die Stadt, die durch die Fluten der Pregnitz in zwei Teile geteilt wird, macht es möglich, beide Wünsche zu vereinen. In Franken ist Nürnberg mit rund 500.000 Einwohnern die größte, in Bayern die zweitgrößte Stadt. Die hohe Dichte der Arbeitsplätze und Einwohner schlägt sich auch in den Immobilienpreisen nieder.

Nürnberg - Leben an geschichtsträchtigem Ort

Ein Reihenhaus (Neubau) kostet im Schnitt 330.000 Euro. Die Altbauten sind mit durchschnittlich 245.000 Euro deutlich günstiger zu haben. Auch hier gilt wie in vielen anderen Städten: Ein Haus kaufen im Nürnberger Zentrum ist oftmals teurer als der Erwerb einer Immobilie in Randgebieten. Ein Haus kaufen in Nürnberg ist sicher nicht ganz so preiswert wie in anderen Regionen Deutschlands. Der Preis beruht unter anderem auf der Umgebung mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Auch wenn man einige Jahre in der Stadt verbracht hat, gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Für Fans und Interessierte an der deutschen Geschichte gilt es, das Reichsparteitagsgelände zu besichtigen. Im Dokumentationszentrum, welches direkt auf dem Gelände angesiedelt ist, kann man Ausstellungen zu verschiedenen Themen durchwandern. Kunstliebhaber kommen mit dem Alfred-Dürer-Haus auf ihre Kosten.