Immobilien in Türkei kaufen

Preis
Größe
Zimmer

Immobilien in Türkei

Der größte Teil der Türkei liegt in Asien und der kleinere befindet sich in Europa. Die Türkei bietet lange Strände mit drei angrenzenden Meeren, aber auch Berge können hier erklommen werden. Bekannt ist die Türkei für die vielen Basare und die Gastfreundschaft der Bewohner.

Türkei - Ägäis Ägäis

Neben dem Mittelmeer gelegen ist die Ägäis eine reizvolle Gegend. Das Meer wird von Griechenland und der Türkei eingerahmt und lockt mit vielen Inseln und herrlichem Urlaubswetter in den Sommermonaten.

Türkei - Marmara Marmara

Das Marmarameer - ein Urlaubstraum. Bei uns finden Sie Ferienimmobilien die direkt an dem Binnenmeer liegen und tolle Urlaubstage garantieren. Reiche Fischgründe und herrliches Wetter prägen die Region.

Türkei Mittelmeer Mittelmeer

Die Türkei hat vieles zu bieten. Gerade im Sommer sind die 8.000 Kilometer Strand ein beliebtes Ausflugsziel. Das warme Mittelmeer zieht an und lockt mit Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

Immobilien Türkei: Architektur zwischen Tradition und Moderne

Gleichzeitig modern und doch eine Reise in die Vergangenheit, so stellt sich die Hauptstadt Istanbul dar. Hier treffen Geschichte und Zukunft aufeinander. Das Stadtbild wurde lange Zeit von Holzhäusern dominiert. Diese gehören zur traditionellen Wohnkultur der Türkei. Heute ist das Ballungszentrum von zahlreichen Mehrfamilienhäusern dominiert, die in Reihenhausweise gebaut sind. Sie bieten Wohnfläche auf kleinstem Raum. In diesen Häusern können Wohnungen von unterschiedlicher Größe gemietet werden. In der suburbanen Peripherie hingegen werden immer neue Einfamilienhäuser und großzügige Wohnanlagen erbaut. Bei den Immobilien in den Anlagen handelt es sich nicht nur um Mehrfamilienhäuser, sondern um Einzelhäuser. Viele sind in einer pflanzenreichen Umgebung gelegen, was den Wohnkomfort enorm steigert. Besonders reizvoll sind Immobilien in der Türkei, weil man hier hochwertige Objekte zu erstaunlich günstigen Preisen erwerben oder mieten kann.

Das etwas andere Fachwerkhaus

Der türkische Baustil findet sich in den neuzeitlich erbauten Gebäuden häufig nicht mehr wieder. Die Häuser und Gebäude haben sich der westlichen Welt angepasst. Trotzdem gibt es noch einige typisch türkische Immobilien, die erworben werden können. Die meisten Häuser der Türkei wurden früher mit einem Dach mit vier Schrägen erbaut, zu jeder Seite eine. Des Weiteren wurde hier viel im Fachwerkstil gebaut, wobei dieser sich von anderen unterscheidet, da in der Türkei eher provisorisch gebaut wurde. Dies lag daran, dass die Türken früher ein Nomadenvolk waren. Außerdem waren die Fachwerkhäuser aus Holz und Lehm relativ erdbebensicher und man konnte im Fall der Zerstörung schnell wieder ein neues bauen. Ein weiteres Merkmal türkischer Häuser sind lange Flure, damit jedes Zimmer einen separaten Eingang hat. Früher wurden die Häuser im Erdgeschoss ohne Fenster gebaut, dies sollte wie eine Mauer wirken.

Traumhafte Strände und raue Gebirge

Die Türkei unterscheidet sich in ihren sieben verschiedenen Regionen sehr in Klima und Vegetation. Entschließt man sich eine Immobilie in der Türkei zu erwerben, sollte man die verschiedenen klimatischen Gesichtspunkte berücksichtigen, um für sich den passenden Ort zu finden. Die Küsten-Regionen sind gut erschlossen und bieten viele touristische Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, sowie ein traumhaftes Klima. Abkühlen kann man sich in den kristallklaren Meeren der endlosen Strände. Die Regionen im Landesinneren bieten eine wunderschöne Flora und Fauna. Zudem sind diese Teile des Landes weniger dicht besiedelt und werden kaum von Touristen aufgesucht. Des Weiteren befinden sich dort karge hohe Gebirge. In diesen Gebirgsregionen herrscht ein eher raues Klima.

Empfehlung: Türkische Auslandsimmobilien bei unserem Partner EmlakTown