Wohnen und Leben in Mannheim

Preis
Größe
Zimmer

Immobilien in Mannheim zählen zu den begehrtesten

Mannheim liegt nicht nur im Rhein-Neckar-Gebiet, sondern auch direkt an der Metropolregion Rhein-Main. Als Wirtschaftsstandort ist die Stadt kaum zu übertreffen, weshalb Immobilien in Mannheim sehr anziehend sind. Noch interessanter sind Immobilien in Mannheim für Menschen, die gerne mit Gewinn investieren. Die Rhein-Main-Neckar-Region ist eine der wenigen in Deutschland, für die auch in Zukunft ein stetiges Bevölkerungswachstum erwartet wird. Das lässt für die Zukunft eine größere Nachfrage nach Wohnraum erwarten. Die Preise für Immobilien in Mannheim werden in den nächsten Jahren also ansteigen. Der Stadt kommt ihre Nähe zu führenden und modernen Wirtschaftsunternehmen zu gute. Automobilindustrie, Chemie- und Pharmaunternehmen, aber auch wichtige Dienstleister haben sich rund um Mannheim angesiedelt. Moderne und innovativen Unternehmen charakterisieren Mannheim. Zweirad und Automobil sind nur die bekanntesten Erfindungen aus der Stadt. Das zieht sich bis heute hin und macht Immobilien in Mannheim gerade für junge Fachkräfte interessant.

Immobilien in Mannheim für Studenten

Der Innovationsanspruch macht Mannheim aber auch zu einer Stadt der Bildung. Also sind auch viele Studenten auf der Suche nach Immobilien in Mannheim. Für die sind der Lindenhof und die Neckarau ideal gelegen. Die Immobilien in Mannheim, in den Stadtteilen Jungbusch und Neckarstadt sind aber auch sehr gut. Sie liegen näher an der Innenstadt. Alle Viertel liegen nahe der Universität und der Fachhochschule. Letztere ist vor allem für ihre ausgezeichnete Fakultät für Wirtschaftswissenschaften bekannt. In den letzten Jahren ist aber vor allem die Mannheimer Pop-Akademie als Bildungseinrichtung bekannt geworden. Die erste deutsche Hochschule für Populäre Musik. Das zeigt, dass Mannheim über eine sehr rege Musikszene verfügt. Die wirkt sich natürlich sehr positiv auf das Nachtleben der Rheinstadt aus. Immobilien in Mannheim sind also für alle Gruppen interessant.

Mannheim am Rhein ist das Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar, einem der stärksten Wirtschaftsräume Deutschlands. Deshalb wird die Stadt oft für eine Industrie- und Arbeiterstadt gehalten. Dieses Bild ist aber total falsch. Die Stadt in der Nähe der Neckarmündung ist bis heute eine Stadt der Tüftler und Erfinder. Eine Metropole mit Zukunft. Das macht auch die Immobilien in Mannheim sehr lukrativ. Fotonachweis: © Ralph-Thomas Kühnle / www.pixelio.de