Bausparen – Mit Sicherheit ins eigene Heim

Feste Guthaben- und Kreditzinsen, die unabhängig vom Kapitalmarkt sind, machen das Bausparen besonders attraktiv. Der Vorteil beim Bausparen ist die Kombination einer langfristigen Ansparphase zur Eigenkapitalbildung mit einem niedrig und fest verzinslichen Bauspardarlehen. Ursprünglich ausschließlich zur Förderung von Wohneigentum gedacht, ist das Bausparen heute auch ein entscheidender Baustein zum Neubau, Umbau oder Ausbau.

© iStock / René Mansi
© Fotolia / Anthony Leopold
Premiumpartner KfW
Clever kaufen, bauen und sanieren mit KfW-Förderung

Wie Sie von Zuschüssen und staatlich geförderten Krediten der KfW beim Kauf, Bau oder der Sanierung einer Immobilie profitieren können, erfahren Sie hier.

Tipps zum Bausparvertrag
© iStock / René Mansi
Welcher Bausparvertrag passt für Sie?

Bausparverträge ermöglichen eine genaue Planung der Belastungen, da die Zinsen über die gesamte Vertragslaufzeit festgeschrieben sind.

Weitere Themen:
Ihr Finanzpartner: Die Bausparkasse
© Fotolia / Anthony Leopold
Die Bausparkasse: Ihr Finanzpartner bei Immobilien

Sie schließen mit einer Bausparkasse einen Bausparvertrag ab, und diese verwaltet Ihr Guthaben. Bausparkassen genießen in Deutschland großes Vertrauen.

Weitere Themen: