Immobilienförderung: Fördermittel und Programme

Ob Sie ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen möchten, eine Modernisierung planen oder Ihre Immobilie energetisch sanieren möchten: Staat, Länder und Kommunen halten Fördergelder bereit – Immonet informiert.

© KfW-Bildarchiv / Thomas Klewar
© stock/ gerenme
© Fotolia/Robert Kneschke
© Fotolia/ goodluz

Informationen rund um die Immobilienfinanzierung

Interhyp Baufinanzierung
Interhyp Baufinanzierung

Als Deutschlands größter Vermittler privater Baufinanzierungen vergleicht Interhyp die Angebote von über 400 Banken und findet die für Sie optimale Finanzierung.

Fördermittel der KfW
© KfW-Bildarchiv/Thomas Klewar
Fördermittel der KfW

Wer bauen oder sein Haus sanieren möchte und das Vorhaben finanzieren muss, kommt an der KfW nicht vorbei.

Weitere Themen:
Fördergelder von Bund und Ländern
© istock/ gerenme
Fördergelder von Bund und Ländern

Bevor Sie eine Immobilie kaufen oder sanieren, sollten Sie sich erkundigen, welche Fördergelder Ihnen zur Verfügung stehen.

Weitere Themen:
Sanierungskredit
© Fotolia/Robert Kneschke
Sanierungskredit

Bevor man einen Sanierungskredit aufnimmt, empfiehlt sich eine genaue Schätzung der zu erwartenden Kosten durch einen Bauexperten.

Weitere Themen:
Wohn-Riester – die Eigenheimrente
© Fotolia/ goodluz
Wohn-Riester – die Eigenheimrente

Was Wohn-Riester ist und wie viel Geld sich damit sparen lässt, hat Immonet zusammengefasst.

Weitere Themen:
Bausparförderung
© Fotolia/ Contrastwerkstatt
Bausparförderung

Der Staat fördert Bausparvorhaben unter anderem durch die Wohnungsbauprämie und die Arbeitnehmersparzulage.

Weitere Themen:
Barrierefreies Wohnen wird gefördert
© Fotolia/contrastwerkstatt
Barrierefreies Wohnen wird gefördert

Wenn der Körper nicht mehr so will oder nach einem Unfall sind viele Menschen darauf angewiesen, dass ihr Zuhause barrierefrei ist.

Weitere Themen: