3 Zimmer Wohnungen kaufen

Preis
Größe
Zimmer

Finanzierungsrechner

Eine 3-Zimmer-Wohnung kaufen - ein Heim auf Dauer finden

Wohnungen sind Räumlichkeiten, die den Hauptzweck des Wohnens erfüllen. Das heißt aber nicht, dass diese ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt werden können. Viele Selbständige haben zum Beispiel ihr Büro in der Wohnung. Wenn man nicht nur zuhause wohnen, sondern auch arbeiten möchte, empfiehlt es sich, ausreichend Platz beziehungsweise Zimmer zur Verfügung zu haben. Bei einer 3-Zimmer-Wohnung hat man drei Räume, die man zu Wohn- oder auch zu Arbeitszwecken nutzen kann. Dazu kommen Küche, Bad, möglicherweise ein Gäste-WC und ein Flur. Je nach Ausstattung gib es noch eine Terrasse oder einen Balkon. Wer lieber in den eigenen vier Wänden wohnen möchte, für den aber eine Doppelhaushälfte, ein Einfamilienhaus oder eine 4-Zimmer-Wohnung zu groß sind, der kann eine 3-Zimmer-Wohnung kaufen anstatt sie zu mieten.

3-Zimmerwohnung – worauf man beim Kauf achten sollte

Wer eine 3-Zimmer-Wohnung kaufen möchte, sollte sich zunächst einmal über den Standort klar werden. Auch auf Kleinigkeiten wie etwa Badewanne oder Dusche im Bad sollte man achten. So vermeidet man späteren Ärger. Ebenso wichtig ist eine gute Finanzierung für die Immobilie. Eine 3-Zimmer-Wohnung zu kaufen sollte gut überlegt sein, schließlich plant man hier - anders als in einer Mietwohnung - länger zu wohnen. Wer seine Wohnung nach dem Kauf weiter vermieten möchte, sollte vor allem auf eine günstige infrastrukturelle Lage achten.

Weiterführende Informationen aus unserem Ratgeberbereich

  1. Checkliste Umzug - Mit unserer Umzugscheckliste und den Tipps in unserem Video-Ratgeber gelingt der Umzug stressfrei.
  2. Transporter mieten - Finden Sie den passenden Transporter für Ihren Umzug bereits ab 29 Euro / Tag.
  3. Schlafzimmer - Die richtigen Möbel für Ihr Schlafzimmer, dem gemütlichen Rückzugsort zum Erholen und Entspannen.
  4. Eigenheimfinanzierung - Auf welche Art und Weise die Wunschimmobilie finanziert wird, kann entscheidend sein.
  5. Wertermittlung - Um eine Bewertung einer Immobilie durchzuführen, gibt es verschieden Ansastzmöglichkeiten.