Single-Wohnung

Preis
Größe
Zimmer

Single-Wohnungen - Klein und kompakt mit genügend Platz

Der Trend geht zur Single-Wohnung, typische Familien trifft man immer seltener an. Laut dem statistische Bundesamt sollen bis 2030 die deutschen Haushalte zu 81% aus ein bis zwei Personen bestehen. Jeder fünfte lebt allein, ob nun freiwillig oder aus einer bestimmten Situation heraus. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Nachfrage nach Single-Wohnungen vor allem in Großstädten stetig ansteigt. Die Quadratmeterpreise für Single-Wohnungen erhöhen sich stetig mit der Nachfrage, daher überlegen viele Alleinstehende, ob nicht doch eine WG die preisgünstigere Alternative ist.

Nicht nur etwas für Singles

Der Haushalt in einer übersichtlichen Single-Wohnung ist schnell erledigt, weshalb auch alleinstehende Senioren oft an einer solchen interessiert sind – vor allem, wenn sie sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses befindet. Man sollte schließlich nicht außer Acht lassen, dass die Zentralität in einer Großstadt besonders für Menschen ohne Auto oder mit einer Gehschwäche sehr von Vorteil ist und die Möglichkeit der Selbstständigkeit aufrechterhält. Die wichtigsten Anlaufstellen für die Grundversorgung, wie Ärzte, Apotheken oder Lebensmittelgeschäfte sind in der Stadt oft in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Zudem werden diese kleinen Wohnungen des öfteren auch von Businessleuten bewohnt, die schlichtweg nicht mehr als ein bis zwei Zimmer auf maximal 50 Quadratmetern benötigen in einer Großstadt, da sie sehr geschäftstüchtig oder viel unterwegs sind und im Grunde nur zum Schlafen, Duschen, Wäsche waschen und eventuell zum Essen nach Hause kommen. Viele Pendler, die mit ihrer Familie in einer anderen Stadt oder auf dem Land leben nutzen solche günstigen Wohnungsangebote und benötigen erst Recht nicht viel mehr Platz, da sie die Wohnung lediglich für ein paar Übernachtungen in der Woche nutzen. Eine große Wohnung zu mieten wäre in diesem Fall nicht nur überflüssig, sondern reine Geldverschwendung. Für Tierbesitzer ist eine kleine Wohnung teilweise geeignet. Während sich Hunde in kleinen Apartements eher eingeengt fühlen, halten es Katzen hier gut aus, wenn sie die Möglichkeit zum Freigang haben. Klären Sie vorab, ob Haustiere erlaubt sind. Denn bei Vermietern mit Katzenhaarallergie sind die schnurrigen Stubentiger nicht unbedingt gern gesehen.

Spartipps für Alleinstehende

Unter Berücksichtigung der steigenden Mietpreise in fast allen Metropolregionen von Deutschland, können ein paar Haushaltstipps zum Sparen nicht schaden, vor allem für diejenigen, die ihren Unterhalt allein bestreiten müssen:

  • Mit einem Wasserkocher spart man Zeit und Geld. Einfach das kochende Wasser zu den Kartoffeln oder Nudeln hinzugeben, auch Tütensuppen lassen sich so schnell und einfach zubereiten.
  • Das ständige Abwaschen von ein bis zwei Tellern lohnt in der Regel nicht und lässt den Wasserverbrauch in die Höhe schnellen. Entweder man kauft sich eine kleine kompakte Geschirrspülmaschine, die auf jede Arbeitsfläche passt oder eine schmale freistehende. Diese sind effizient und effektiv.
  • Auch beim Wäsche waschen sollte darauf geachtet werden, dass eine große Wäscheladung und somit eine volle Wäschetrommel Strom und Wasser spart. Also lieber zwei Wochen die Wäsche sammeln, als viele kleine einzelne Ladungen waschen.
  • Das Kochen auf Vorrat hat sich ebenfalls bewährt. Singelverpackungen findet man selten und wenn, dann sind sie viel teurer als die normalen handelsüblichen Verpackungen. Lieber auf Vorrat kochen, einfrieren und dann von Zeit zu Zeit sich schnell eine Mahlzeit aufwärmen.

Weiterführende Informationen aus unserem Ratgeberbereich

  1. Mietrecht - Aktuelle Rechtsprechungen schaffen Missverständnisse aus dem Weg und schaffen Klarheit.
  2. Kleine Räume optimal einrichten - Raumwunder durch flexible Möbel und viel Stauraum schaffen
  3. Energie sparen - 10 Tipps um Energie zu sparen, die sich sofort umsetzen lassen.
  4. Wohnungssuche - Unsere Infografik zeigt worauf es bei der Wohnungssuche ankommt.
  5. Möbel einlagern - Kostengünstige Möbeleinlagerung
  6. Transporter mieten - Finden Sie den passenden Transporter für Ihren Umzug bereits ab 29 Euro / Tag