Immobilien in Essen mieten

Garage • Essen Frillendorf

Miete zzgl. NK

45
Garage • Essen Leithe

Miete zzgl. NK

60
Garage • Essen Katernberg

Miete zzgl. NK

55
Etagenwohnung • Essen Katernberg
Balkon

Miete zzgl. NK

470,04

Wohnfläche ca.

56

Zi.

2.5  

Dachgeschosswohnung • Essen Heisingen

Miete zzgl. NK

408,42

Wohnfläche ca.

45

Zi.

2  

Nichts verpassen!
Erdgeschosswohnung • Essen Karnap
Balkon

Miete zzgl. NK

449

Wohnfläche ca.

67

Zi.

2  

Etagenwohnung • Essen Schonnebeck
Balkon

Miete zzgl. NK

375

Wohnfläche ca.

50

Zi.

2  

Etagenwohnung • Essen Nordviertel

Miete zzgl. NK

617,83

Wohnfläche ca.

67

Zi.

2  

Etagenwohnung • Essen Dellwig
Balkon

Miete zzgl. NK

345,60

Wohnfläche ca.

46

Zi.

2  

Erdgeschosswohnung • Essen Stoppenberg
Balkon EBK

Miete zzgl. NK

499

Wohnfläche ca.

63

Zi.

2.5  

Etagenwohnung • Essen Frohnhausen
Balkon

Miete zzgl. NK

595

Wohnfläche ca.

68

Zi.

3  

Dachgeschosswohnung • Essen Südostviertel

Miete zzgl. NK

411,43

Wohnfläche ca.

62

Zi.

2  

Erdgeschosswohnung • Essen Katernberg

Miete zzgl. NK

339

Wohnfläche ca.

47

Zi.

2.5  

Garage • Essen Bergerhausen

Miete zzgl. NK

60
Etagenwohnung • Essen Horst
Balkon

Miete zzgl. NK

413,04

Wohnfläche ca.

80

Zi.

3.5  

Etagenwohnung • Essen Schonnebeck
Balkon

Miete zzgl. NK

446,79

Wohnfläche ca.

56

Zi.

2.5  

Etagenwohnung • Essen Freisenbruch
Balkon

Miete zzgl. NK

533,90

Wohnfläche ca.

70

Zi.

3  

Etagenwohnung • Essen Frohnhausen
Balkon

Miete zzgl. NK

493,03

Wohnfläche ca.

56

Zi.

2  

Etagenwohnung • Essen Altendorf
Balkon

Miete zzgl. NK

518,93

Wohnfläche ca.

61

Zi.

3  

Etagenwohnung • Essen Katernberg
Balkon

Miete zzgl. NK

450

Wohnfläche ca.

50

Zi.

2.5  

Etagenwohnung • Essen Schonnebeck
Balkon

Miete zzgl. NK

424

Wohnfläche ca.

50

Zi.

2.5  

Etagenwohnung • Essen Nordviertel

Miete zzgl. NK

539,40

Wohnfläche ca.

62

Zi.

2  

Etagenwohnung • Essen Katernberg
Balkon

Miete zzgl. NK

299

Wohnfläche ca.

39

Zi.

1  

Dachgeschosswohnung • Essen Nordviertel

Miete zzgl. NK

540

Wohnfläche ca.

72

Zi.

2  

Souterrainwohnung • Essen Schonnebeck

Miete zzgl. NK

485

Wohnfläche ca.

75

Zi.

2  

Stellplatz • Essen Frillendorf

Miete zzgl. NK

25

Wohnen in der modernen Großstadt Essen

Mit fast 570.000 Einwohnern gehört Essen zu den größten Städten im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie liegt zentral im Ruhrgebiet und ist insbesondere für den Hauptbahnhof und die ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten bekannt. Mit den vielen facettenreichen Stadtteilen gilt Essen darüber hinaus als angenehmer Wohnort in der Region.

Preiswerte Mietwohnungen in Essen

Ruhrmuseum Essen
50 Stadtteile sind auf dem Stadtgebiet von Essen zu finden. Grob unterteilen lassen sich die Bezirke in die nördlichen und südlichen Stadtregionen. In den Exposés der Vermieter wird bei der Lage häufig angegeben, ob das angebotene Objekt nördlich oder südlich des Hauptbahnhofes liegt. Wer sich für eine günstige Wohnung in Essen interessiert, sollte sich zunächst in den Stadtteilen Altenessen oder Bergeborbeck umschauen. Hier bewegen sich die Preise pro Quadratmeter Wohnfläche oftmals unter 5,50 Euro. Nach oben hin sind aber kaum Grenzen gesetzt. So sind in Neubauanlagen Quadratmeterpreise von rund 8 Euro der Durchschnitt. Dennoch kann man gerade in Altenessen zentral und dennoch günstig wohnen. Der Stadtteil überzeugt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und einer guten Anbindung an das Zentrum. Sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sind Sie in wenigen Minuten in der Innenstadt und somit auch am Hauptbahnhof. Vor allem Berufstätige und Pendler schätzen die zentrale Lage des Stadtteils Altenessen.

Ähnlich günstige Mietwohnungen finden Interessierte in Kupferdreh. Dieser Bezirk liegt ein wenig abseits des Zentrums. Längere Fahrzeiten in die Innenstadt müssen hier eingeplant werden. Dafür überzeugt Kupferdreh mit vielen gepflegten Grünflächen und Ausflugszielen. Bei Familien mit Kindern ist der Stadtteil sehr beliebt. In großen Wohnsiedlungen finden sich Mehr- und Einfamilienhäuser, gute Schulen liegen ganz in der Nähe. Zudem schätzen ältere Menschen die Ruhe und die Naherholungsgebiete. Ärzte und Apotheken befinden sich im Kern des Stadtteils und sind mit Bus und S-Bahn bequem zu erreichen. Wenn Sie sich für eine Wohnung in Kupferdreh interessieren, finden Sie passende Objekte zu Quadratmeterpreisen zwischen 5 und 7 Euro.

Essen als Studentenstadt – günstig wohnen mit guter Anbindung an die Universität

Ruhrmuseum Essen

Essen ist weiterhin ein bedeutender Universitätsstandort in der Region. Die Studenten suchen in der Stadt bevorzugt Wohnungen, die nahe am Campus gelegen sind. Die Universität Essen selbst liegt im Stadtteil Altendorf. Hier gibt es einige große Gebäudekomplexe und Hochhäuser, die sich enormer Beliebtheit erfreuen. Die Mieten sind hier vergleichsweise hoch, aber dennoch erschwinglich. Mit Preisen ab 7 Euro pro Quadratmeter müssen Interessierte kalkulieren. Dafür ist der Stadtteil aber gerade für jüngere Menschen wie gemacht aufgrund der:

  • vielen kleineren Gassen mit Cafés
  • Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Studierende gelangen mit der S-Bahn in etwa 10 Minuten in die Innenstadt. Nicht zuletzt fahren oder laufen sie problemlos zur Universität. Nicht ganz so nah am Campus gelegen ist der Stadtteil Frohnhausen. Mit dem PKW oder dem Bus und der S-Bahn sind es dennoch nur wenige Fahrminuten bis zur Universität. Der Vorteil von Frohnhausen liegt jedoch auf der Hand: Die Mieten sind günstiger. Gleichwohl ist Frohnhausen kein typischer Wohnort für Studenten. Es gibt stattdessen zahlreiche Wohnsiedlungen mit Ein- und Mehrfamilienhäusern. Darüber hinaus wurden aber in den letzten Jahren einige Hochhäuser gebaut, in denen preiswerte Mietwohnungen zur Verfügung stehen.

Wohnen in den beliebtesten Stadtteilen von Essen

Wer sich in Essen auf Wohnungssuche begibt, sollte sich die Stadtteile

  • Rüttenscheid
  • Steele
  • Werden
  • Gerschede
  • Schonnebeck
einmal genauer ansehen. Rüttenscheid und Steele grenzen an das Südviertel von Essen und liegen nahe an der Innenstadt. Dennoch ist vom typisch lauten Flair einer modernen Großstadt kaum etwas zu spüren. Viel eher dominieren gepflegte Wohnsiedlungen und Grünanlagen. Zudem sind beide Stadtteile sowohl für Familien mit Kindern als auch für ältere Menschen interessant. Die Anbindung an die City ist ausgezeichnet und die Autobahnen A40 und A52 lassen sich in wenigen Fahrminuten erreichen. Die Straßenzüge im Ortskern werden von Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten geprägt. Für die täglichen Einkäufe müssen daher keine großen Entfernungen zurückgelegt werden. In den genannten Stadtteilen liegen die Mietpreise generell auf einem moderaten Level. Für die meisten Objekte liegen die Preise bei 7 Euro pro Quadratmeter. Wohnungen in Neubauten schlagen grundsätzlich mit etwas höheren Kosten zu Buche.

Werden liegt hingegen ganz im Süden der Stadt. Hier zeigt sich das Leben in Essen von seiner ruhigen Seite. Es dominieren weitläufige Felder und Waldgebiete. Wer eher abseits wohnen möchte, findet hier schöne Ecken in der Natur. Ebenso wie in Stadtwald sind die Mietpreise wiederum sehr hoch: Für frei stehende Mietshäuser muss mit Quadratmeterpreisen ab 11 Euro gerechnet werden. Insbesondere im grünen Stadtteil Stadtwald sind sogar 14 Euro keine Seltenheit. Trotz der hohen Kosten entscheiden sich viele für eine Immobilie in diesen begehrten Wohngegenden von Essen

Die Stadtteile im Überblick:

Exklusive Lage in Seenähe mit vielen Mietshäusern für einen Quadratmeterpreis von 11 bis durchschnittlich 14 Euro Stadtwald und Werden
Gute Wohnlagen mit moderaten Mietpreisen und einem großen Wohnungsangebot ab 7 Euro pro Quadratmeter Altendorf, Gerschede, Kupferdreh, Rüttenscheid, Schonnebeck, Steele
Günstige Mietwohnungen mit günstiger Verkehrsanbindung für 5,50 bis maximal 8 Euro pro Quadratmeter Altenessen, Bergeborbeck, Frohnhausen

Fotos: Dieter Schütz_pixelio.de & Foto-2 Dieter Schütz_pixelio.de & Foto-3:

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.