Kapitalanlage Immobilien finden

Bitte geben Sie einen gültigen Ort, Stadtteil oder PLZ ein.

Unser Tipp zur Sucheingabe:

Ort/Stadtz.B. Hamburg
Stadtteilz.B. Hammerbrook
Postleitzahlz.B. 20097
Immonet-Nrz.B. 1234567

Bitte warten

Weitere Optionen

bis
ab

Weitere Anlageimmobilien als Kapitalanlage finden

Anlageimmobilien als renditesichere Kapitalanlage

Dass das Geschäft an der Börse schnell zum Flop werden kann und vermeintliche Werte in der realen Welt überhaupt nicht existieren, ist seit der Finanzkrise kein Geheimnis mehr. So ist das steigende Interesse an echten Werten wie Immobilien oder Rohstoffen verständlich. Doch sollten Sie beim Kauf einer Immobilie als Kapitalanlage einiges berücksichtigen.

Wer sich entscheidet, ein Anlageobjekt zu kaufen, sollte bei der Immobilienwahl einige wesentliche Aspekte berücksichtigen und sich ggf. beraten lassen. Wollen Sie beispielsweise ein Mehrfamilienhaus erwerben, um sich die regelmäßigen Mieteinnahmen zu sichern, dann schauen Sie sich die einzelnen Verträge genau an.

Prüfen Sie die Mietverträge bei Anlageobjekten

Bevor Sie sich von einem günstigen Kaufpreis locken lassen, sollten Sie unbedingt prüfen, ob die Wohnungen innerhalb Ihrer potenziellen Anlageimmobilie alle vermietet sind. Ideal sind dabei unbefristete Mietverträge bzw. Mietverträge mit einer langen Laufzeit. Achten Sie auch auf die Vereinbarungen zu Mietkaution, Schönheitsreparaturen und eventuellen Mieterhöhungen. Wenn die meisten der Mietverhältnisse erst seit kurzem bestehen, sollten Sie vorsichtig sein: Ein solcher Umstand kann für eine hohe Fluktuation und somit für einen hohen Verwaltungsaufwand sprechen.

Achten Sie auf das Umfeld eines Anlageobjektes

Wenn Sie die perfekte Immobilie als Anlageobjekt suchen, dürfen Sie nicht vergessen, wer Ihnen die Rendite bringen soll: Ihre Mieter.

Schauen Sie sich die Immobilie also auch aus dem Blickwinkel der Mieter an und prüfen deren Attraktivität:

  • Wie ist die Verkehrsanbindung?
  • Gibt es genug Einkaufsmöglichkeiten?
  • Welche Schulen gibt es in der Nähe und wie weit ist der Weg dorthin?
  • Gibt es Kindergrippen oder Kindergärten?
  • Existieren Grünanlagen oder Spielplätze in der Nähe?
  • Gibt es Arztpraxen?
  • Achten Sie auf Lärm (Flugzeuge, Züge oder sonstige Bahnen, Gewerbebetriebe)

All diese Aspekte und weitere spielen eine Rolle bei der erfolgreichen Vermietung Ihrer Immobilie. Denn nur eine komplett vermietete Immobilie rechnet sich als Anlageobjekt. Leerstände hingegen können Sie bares Geld kosten.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Kapitalanlage?

In nur 3 Schritten finden Sie Finanzexperten, die Ihnen passend zu Ihren Bedürfnissen kostenlose Kapitalanlage Angebote unterbreiten. So geht's:

1
Anlagebetrag erfassen
Geben Sie die Höhe des Geldbetrages an, den Sie renditesicher anlegen möchten.
2
Dauer & Risiko wählen
Geben Sie an, wie lange und mit welchem Risiko Sie ihr Kapital anlegen möchten.
3
Erfahrungen
Welche Erfahrungen haben Sie mit Kapitalanlagen?