Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Preis
Größe
Zimmer

Finanzierungsrechner

Rendite-Wohnung: Mieteinnahmen realistisch berechnen

Eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage birgt neben guten Renditechancen auch eine gewisse Verantwortung. So tragen Sie als Hausbesitzer Sorge für die Instandhaltung des Gebäudes und der Einhaltung aller Verordnungen und Richtlinien. Meist werden diese Zuständigkeiten jedoch von professionellen Hausverwaltungen übernommen. Auch in Bezug auf die Miethöhe gelten bestimmte Regeln.

Für einen ersten Eindruck hilft der aktuelle Mietspiegel Ihrer Wahlstadt. Im Normalfall können Sie davon ausgehen, Jahresmieteinnahmen in Höhe von vier bis sieben Prozent des Kaufpreises erzielen zu können. Aber bedenken Sie: Modernisierungsmaßnahmen, Renovierungsarbeiten, Versicherungen und Verwaltungskosten schmälern die tatsächliche Rendite.

Dennoch: Bei ausreichend Sorgfalt bei der Auswahl der Immobilie kann eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage durchaus als attraktives Renditeobjekt bewertet werden.