Do it yourself: Weihnachtsstern basteln

Do it Yourself:
Weihnachtsstern basteln

© Beatrice Blank

Festliche Adventsdekoration selbst gemacht: Mit diesen weihnachtlichen Sternen aus Trinkhalmen glänzt selbst die schlichteste Wand. Für einen zauberhaften Eindruck sorgt die unsichtbare Aufhängung.

Man benötigt:

  • Jumbo-Trinkhalme in Gold und Silber (je ca. 2 Euro)
  • Musterklammern (auch "Spreizklammern", ca. 1,30 Euro)
  • Nylonfaden (ca. 1,80 Euro)
  • außerdem: einen Locher

Schritt 1:

DIY: Weihnachtsstern basteln - Schritt 1

Trinkhalme mittig lochen.

Schritt 2:

DIY: Weihnachtsstern basteln - Schritt 2

Für einen Stern 12 Trinkhalme mit einer der Musterklammer sternförmig zusammenheften. Dabei die Trinkhalme mittig mit dem Finger fixieren. Die Klammer umbiegen. Die Trinkhalme nach vorne knicken.

Schritt 3:

DIY: Weihnachtsstern basteln - Schritt 3

Einen Nylonfaden an der Klammer befestigen und Sterne damit in unterschiedlichen Höhen an der Decke nahe der Wand aufhängen. Man kann die Enden der Trinkhalme kürzen, so dass unterschiedlich große Sterne entstehen.