Alles Wichtige rund um den Sofortkredit

Alles Wichtige rund um den Sofortkredit
© Fotolia / Bernd Ege

Wenn Sie spontan eine größere Geldsumme benötigen – beispielsweise, weil Sie schnell handeln müssen, um Ihre Traumimmobilie zu ergattern – dann gibt es die Möglichkeit, einen Sofortkredit zu beantragen.

Schnelle und unbürokratische Abwicklung

Der Sofortkredit ist ein klassischer Ratenkredit, der ohne einen festen Verwendungszweck vergeben wird und nicht unbedingt teurer als ein herkömmlicher Kredit ist. Darlehen mit Sofortzusage bieten den Vorteil, dass sie besonders schnell und unbürokratisch abgewickelt werden können, so dass die gewünschte Geldsumme schon nach wenigen Tagen zur Verfügung steht.

Sofortkredite online abschließen

Wenn es wirklich schnell gehen muss, ist es empfehlenswert, Sofortkredite über das Internet abzuschließen. Tatsächlich werden dort Kredite zu sehr günstigen Konditionen angeboten, da der Online-Kreditgeber keine Filialen unterhalten oder zusätzliches Personal anstellen muss und dadurch Kosten spart. Im Netz locken aber auch viele unseriöse Anbieter mit günstigen Angeboten, daher sollten Sie sich genau informieren, bevor Sie einen Sofortkredit im Internet abschließen. Zwar lassen sich Sofortkredite online schnell und einfach miteinander vergleichen, es schadet aber nicht, wenn Sie zusätzlich den Rat eines unabhängigen Fachmanns hinzuziehen.

Mit dem Sofortkredit bekommen Sie ihr Geld nach wenigen Tagen

Auch wenn Sie nach ihrem Kreditantrag im Internet, bereits wenigen Minuten später eine Kreditentscheidung erhalten, ist das noch keine bindende Zusage des Kreditgebers. Denn erst nachdem Sie Gehaltsnachweise und weitere von der Bank geforderten Unterlagen postalisch eingereicht haben, entscheidet das Kreditinstitut abschließend, ob Ihr Antrag genehmigt wird. Wenn Sie kein monatliches Einkommen nachweisen können oder bereits verschuldet sind, ist damit zu rechnen, dass Ihr Antrag abgelehnt wird.

Vorsicht: Blitzkredite haben hohe Zinssätze

Durch sogenannte Blitzkredite können Sie Ihre gewünschte Geldsumme sogar schon am gleichen Tag erhalten, vorausgesetzt Sie beantragen das Darlehen vor 14 Uhr eines Werktages. Dieser besonders schnelle Service schlägt sich aber in hohen Zinssätzen nieder, daher ist von einem Blitzkredit, wenn er nicht unbedingt notwendig ist, abzuraten.

Tipp

Auch wenn Sie schnell Geld benötigen, nehmen Sie sich unbedingt Zeit, die verschiedenen Kreditangebote miteinander zu vergleichen. Achten Sie dabei vor allem auf den Effektivzins, die Kosten für Sonderzahlungen sowie auf eine vorzeitige Rückzahlung. Auch die Möglichkeit, die Kreditraten zeitweise auszusetzen sowie den Kreditbetrag nachträglich aufzustocken, sollte gegeben sein.

Vorsicht bei Kreditgebern, die ein Darlehen ohne Eigenkapital und ohne Schufaeintrag anbieten oder mit sonstigen verheißungsvollen Versprechen locken. Hier ist eine gesunde Portion Skepsis angebracht, denn viele dieser Angebote sind unseriös.

Weiterlesen:

So finden Sie günstige Kredite