12 Tipps zum Heizkosten sparen

Heizung
© istock / m-imagephotography

Ob die Preise für Öl und Gas steigen oder fallen, ob der letzte Winter lang oder kurz war: Jeder zweite Deutsche zögert die Heizperiode hinaus, um Kosten zu sparen. Immonet hat 12 Tipps zusammengestellt, wie Sie Heizkosten minimieren und das Risiko einer Nachzahlung bei der nächsten Heizkostenabrechnung erheblich senken.

12 Tipps – so sparen Sie effektiv Heizkosten:   

  • Temperatur optimieren: Viele Wohnungen sind zu warm. Gesund sind um die 18°C. Jedes Grad weniger bedeutet 6% niedrigere Heizkosten. Richtwerte: 22°C (Bad), 20°C (Wohnzimmer), 18°C (Küche, Schlafzimmer), 15°C (Flur).
  • Auskühlen vermeiden: Heizung im Winter nicht ganz abstellen – das Wiederaufheizen ist teurer. Bei Abwesenheit Heizung auf 16°C runterdrehen, bei längeren Reisen auf 12°C.
  • Stoßweise lüften: Lüften Sie mehrmals am Tag mit weit geöffneten Fenstern quer durch die Wohnung. Im Winter reichen drei, an wärmeren Tagen 15 Minuten. Vorher Heizung runterdrehen.
  • Ritzen abdichten: Rissen oder Löchern an Fenster und Türen kommen Sie mit einer Kerze auf die Spur. Wo die Flamme flackert, zieht es. Abdichtbänder, Wolldecken, Dichtungsschienen oder -bürsten halten dicht.
  • Wände freihalten: Möbel wegrücken, dann kann die Luft besser zirkulieren. Ideal ist ein Mindestabstand von etwa fünf Zentimetern. Ersparnis: bis zu 10 Prozent.
  • Heizkörper nicht verdecken: Sofas, Schränke und Vorhänge vor der Heizung schlucken bis zu 20 Prozent Energie.
  • Heizung entlüften: Luft in den Heizkörpern verhindert die Wärmeentwicklung.
  • Rolläden runterlassen: Fenster sind eine Schwachstelle, Rolläden isolieren nach außen. Ziehen Sie nachts zusätzlich noch die Gardinen zu.
  • Wärme reflektieren: Bringen Sie hinter den Radiatoren eine Folie an. Ersparnis: bis zu 4 Prozent.
  • Warm anziehen: Ein Pulli an kalten Tagen ist günstiger als eine voll aufgedrehte Heizung.
  • Heizung erneuern: Moderne Anlagen sparen bis zu 30 Prozent. Günstige Alternative zu Gas und Öl: Holzpellets. Jetzt Heizungsfachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
  • Altbau modernisieren: Fassade, Dach, Fenster, Keller.

Weiterlesen:

Mehr Tipps zum Energiesparen