Versicherungen für Bauherren

Beim Bau eines Hauses kann einiges schief gehen: Jemand verletzt sich auf der Baustelle, Material aus dem Rohbau beschädigt ein geparktes Auto oder ein Brand zerstört das künftige Haus. Bauherren sollten sich daher mit Versicherungen gegen die größten Risiken absichern.

© Fotolia / Kzenon
© Fotolia / Halfpoint
© Fotolia / weseetheworld
Premiumpartner KfW
Clever kaufen, bauen und sanieren mit KfW-Förderung

Wie Sie von Zuschüssen und staatlich geförderten Krediten der KfW beim Kauf, Bau oder der Sanierung einer Immobilie profitieren können, erfahren Sie hier.

Erfahren Sie mehr über die Bauherrenunfallversicherung
© Fotolia / Kzenon
Mehr zur Bauherrenunfallversicherung

Die Bauherrenunfallversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen von Unfällen, die Sie selbst erleiden und sichert gleichzeitig Ihren Ehepartner ab.

Weitere Themen:
Erfahren Sie mehr über die Bauhelferunfallversicherung
© Fotolia / Halfpoint
Mehr zur Bauhelferunfallversicherung

Freunde und Nachbarn sind gern gesehene Helfer auf der Baustelle. Allerdings müssen einige rechtliche Regelungen beachtet werden, sonst drohen Bußgelder.

Weitere Themen: