Do it yourself: Adventskalender basteln

Do it Yourself:
Adventskalender basteln

© Beatrice Blank

Die fertiggebastelten Adventskalender-Häuschen sehen besonders schön aus, wenn man sie auf einem Regal, Sideboard, Brett oder Tablett arrangiert. Da sie unten offen sind, bieten sie viel Platz zum Verstecken von Schokotalern, Nüssen, Zetteln oder anderen Kleinigkeiten.

Man benötigt:

  • Schere
  • Klebestift
  • die Vorlage für die 24 Papierhäuschen, ausgedruckt auf 15 weißen DIN-A-4-Blättern. Wer die Häuser etwas stabiler haben möchte, verwendet Karton, normales Druckpapier hält aber auch gut.
  • Die Vorlage steht hier zum Download bereit (PDF)

Schritt 1:

DIY: Adventskalemder basteln - Schritt 1

Die 24 Häuser sorgfältig entlang der durchgezogenen Linien ausschneiden. Alle Häuser haben ein Flach- oder ein Giebeldach. Der Boden ist offen.

Schritt 2:

DIY: Adventskalender basteln - Schritt 2

Die Vorlagen entlang der gestrichelten Linien falten – immer zur unbedruckten Seite hin.

Schritt 3:

DIY: Adventskalender basteln - Schritt 3

Zunächst die „Grundmauern“ miteinander verkleben. Dafür die seitliche Lasche mit Kleber bestreichen und einen Moment festdrücken. Jetzt das Dach verkleben. Bei allen 24 Häusern so vorgehen.

 

Die Vorlage steht hier zum Download bereit (PDF)