Navigation überspringen

Gewerbeimmobilien in Kiel

Anbieterlogo
Wohn- und Geschäftshaus • Kiel Hassee
Balkon Garten

Kaufpreis

2.650.000

Gesamtfläche ca.

813

Anbieterlogo
Wohn- und Geschäftshaus • Kiel Hassee
Balkon Garten

Kaufpreis

2.650.000

Gesamtfläche ca.

813

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Kiel Gaarden-Süd

Kaufpreis

345.000

Gesamtfläche ca.

61

Zi.

1  

Anbieterlogo
Gewerbegrundstück • Kiel Wellsee

Kaufpreis

1.450.000

Grundstücksfläche ca.

11,359

Anbieterlogo
Halle • Kiel Wellsee

Kaufpreis

1.450.000

Gesamtfläche ca.

4,204

Nichts verpassen!
Anbieterlogo
Mehrfamilienhaus • Kiel Moorsee
Balkon EBK

Preis

Auf Anfrage

Gesamtfläche ca.

300

Zi.

10  

Anbieterlogo
Bürofläche • Kiel Vorstadt

Kaufpreis

670.000

Büro-/Praxisfläche ca.

355

Zi.

10  

Anbieterlogo
Bürofläche • Kiel Poppenbrügge

Mietpreis/m²

6,40

Büro-/Praxisfläche ca.

20

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Kiel Wellingdorf
EBK

Kaufpreis

119.000

Gesamtfläche ca.

45

Zi.

2  

Anbieterlogo
Lager • Kiel Wellsee

Miete zzgl. NK

15.200

Gesamtfläche ca.

3,802

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Kiel Gaarden-Ost
Balkon EBK

Kaufpreis

119.500

Gesamtfläche ca.

65

Zi.

2.5  

Sonstiges Renditeobjekt • Kiel Exerzierplatz

Preis

Auf Anfrage

Gesamtfläche ca.

2,223

Anbieterlogo
Praxisfläche • Kiel Blücherplatz

Kaufpreis

780.000

Büro-/Praxisfläche ca.

260

Zi.

7  

Anbieterlogo
Wohn- und Geschäftshaus • Kiel Hassee
Balkon Garten

Kaufpreis

2.650.000

Gesamtfläche ca.

813

Anbieterlogo
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt • Kiel Altstadt

Miete zzgl. NK

2.779,50

Büro-/Praxisfläche ca.

327

Anbieterlogo
Bürohaus • Kiel Wellsee

Miete zzgl. NK

2.592

Zi.

11  

Anbieterlogo
Verkaufsfläche • Kiel Altstadt

Miete zzgl. NK

17.298
Anbieterlogo
Praxis • Kiel Schilksee

Kaufpreis

270.000

Büro-/Praxisfläche ca.

92

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Kiel Brunswik
EBK

Kaufpreis

2.069.000

Fläche teilbar ab ca.

272

Gesamtfläche ca.

508

Zi.

18  

Anbieterlogo
Verbandslogo
Sonstiges Renditeobjekt • Kiel Hassee
Balkon EBK

Kaufpreis

2.950.000

Gesamtfläche ca.

1,459

Anbieterlogo
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt • Kiel Wik

Miete zzgl. NK

227,24

Büro-/Praxisfläche ca.

22

Anbieterlogo
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt • Kiel Wik

Miete zzgl. NK

530,65

Büro-/Praxisfläche ca.

50

Anbieterlogo
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt • Kiel Wik

Miete zzgl. NK

244,56

Büro-/Praxisfläche ca.

24

Anbieterlogo
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt • Kiel Wik

Miete zzgl. NK

156,69

Büro-/Praxisfläche ca.

18

Anbieterlogo
Bürohaus • Kiel

Miete zzgl. NK

1.000

Büro-/Praxisfläche ca.

100

Zi.

3  

SKS Immobilienvertrieb Kiel GmbH & Co. KG
Lager • Kiel Hassee

Miete zzgl. NK

500

Gesamtfläche ca.

100

Gewerbeimmobilien Kiel - Standort mit bester Anbindung

Kiel
Bildquelle: iStockphoto
Kiel ist die führende Wirtschaftsmetropole des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Dementsprechend gibt es eine große Anzahl freier Gewerbeimmobilien und Grundstücke. Das Angebot reicht von kleinen Büroräumen bis hin zu riesigen Flächen, die für die industrielle Produktion gedacht sind. Auch für Dienstleistungsbetriebe, Hotel- und Gastronomie-Betriebe und Handwerksunternehmen stehen Räume zur Verfügung.

Ein Projekt für die Gewerbeimmobilien in Kiel

Der Erwerb einer Immobilie in Kiel ist in jeder Hinsicht ein Glücksfall. Kaum eine andere norddeutsche Stadt hat eine derartig exzellente Verkehrsanbindung. Durch den direkten Anschluss an die Autobahn wird überregionale Mobilität garantiert. Zudem ist Kiel ein ICE-Haltepunkt und liegt am Hafen und am Nord-Ostsee-Kanal. Kiel ist ein Innovationsstandort und eignet sich bestens für berufliche Neueinsteiger. Über 30.000 Studenten sind in und um Kiel herum angesiedelt. Die meisten bleiben nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium in der Metropole. Sie schätzen die niedrigen Bauland- und Immobilienpreise, die den Schritt in eine Selbstständigkeit vereinfachen. Überhaupt zeichnet sich das gesamte Umfeld in Kiel für unternehmerische Aktivitäten aus. Mit dem Projekt "Programm Service Qualität Schleswig-Holstein" sollen auch in Zukunft weitere Gewerbeflächen erschlossen werden. Das Projekt wurde ursprünglich für die Bereiche Freizeit und Tourismus entwickelt. Heute werden auch Dienstleistungsbetriebe, wie zum Beispiel Friseure, Ärzte oder der Einzelhandel, berücksichtigt. Seit Frühjahr 2007 ist Kiel gemeinsam mit dem Bundesland Schleswig-Holstein an diesem Projekt beteiligt. Hauptinitiatoren sind der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA und das Institut für Management und Tourismus (IMT) der Fachhochschule Westküste. Ein speziell entwickeltes Schulungs- und Zertifizierungsprogramm richtet sich an kleine und mittelständige Unternehmen.