Wohnen und Leben in Leipzig

Preis
Größe
Zimmer

Immobilien in Leipzig modern und günstig

Leipzig ist vielfältig und lässt sich kaum auf eine Linie festlegen. Viel mehr ist die Stadt offen für jede Stilrichtung. Deshalb hat die Stadt auch ein sehr reichhaltiges Kultur- und Nachtleben, was Immobilien in Leipzig für junge Menschen sehr interessant macht. Die Wohnviertel mit den attraktivsten Immobilien in Leipzig liegen in der Südvorstadt und in der Weststadt. Im Waldstraßenviertel und in Gohlis finden sich zahlreiche alte Stadthäuser aus der Gründerzeit, mit weitläufigen Wohnungen und großen Gärten im Hintergrund. Darunter sind auch einige schöne Stadtvillen zu finden. In der Südvorstadt stehen in der Hauptsache hohe Mietshäuser mit vier oder fünf Stöcken. Dort sind die Immobilien in Leipzig trotzdem sehr lukrativ. Die meisten Häuser sind nämlich erst in den letzten Jahren renoviert worden. Außerdem ist die Südvorstadt das Herz der Leipziger Nächte. Entlang der Karl-Liebknecht-Straße reiht sich eine Bar an die andere und zahlreiche Clubs gibt es dort auch. Deshalb ist die Südvorstadt das jüngste Viertel der Stadt. Dort leben viele Studenten und junge Familien. Außerdem bietet die Stadt Leipzig für Jazz Fans die „Leipziger Jazztage“ eines der größeten Jazz Festival Deutschlands an.

Immobilien in Leipzig direkt am Wasser

Damit ist es in Leipzig aber noch lange nicht getan. Wer Immobilien in Leipzig sucht, die direkt im Grünen liegen, wird auch fündig. Mitten durch die Stadt zieht sich der Auwald, ein mehrere Kilometer breiter Waldgürtel mit großen Parkanlagen. In den Stadtteilen Bachviertel, Schleußig und Südvorstadt stehen die Häuser bis an die Parkgrenze. Wer Immobilien in Leipzig bevorzugt, die sehr exklusiv gelegen sind, sollte in der Vorstadt Markkleeberg suchen. Markkleeberg wird vom Cospudener und vom Markkleeberger See eingeschlossen. Dort sind mehrere Wohnviertel entstanden, die bis ans Seeufer heran reichen. Große Villen, aber auch einfache Wohnhäuser direkt am Wasser, die mediterranes Flair bieten, findet man gerade am Cospudener See.

Wer die Luft der Freiheit atmen möchte, sollte sich nach Immobilien in Leipzig umschauen. Die größte Stadt Deutschlands steht wie keine andere deutsche Metropole für Unabhängigkeit und das Streben gegen jede Konvention. Das zieht sich bis heute durch die Stadtgeschichte. Wer etwas ausprobieren möchte, neue Ideen verwirklichen will und gerne viel erlebt, ist in der Stadt an der Elster genau richtig. Und günstigere Preise als die für Immobilien in Leipzig findet man auch nicht. Fotonachweis: © Martin Wolf (BSD) / www.pixelio.de