Gewerbeimmobilien in Halle

Anbieterlogo
Halle • Halle Kanena-Bruckdorf

Preis

Auf Anfrage

Fläche teilbar ab ca.

2,500

Gesamtfläche ca.

2,500

Anbieterlogo
Halle • Halle Versorgungsgebiet

Mietpreis/m²

2,50

Fläche teilbar ab ca.

1,500

Gesamtfläche ca.

8,314

Postbank Immobilien Halle Jan Bauer, Franziska Brandtner, Anja Glaschke
Verbandslogo
Bürohaus • Halle Damaschkestraße
Garten EBK

Kaufpreis

498.000

Zi.

9  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

238.480

Gesamtfläche ca.

55

Zi.

2  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

605.768

Gesamtfläche ca.

136

Zi.

4  

Nichts verpassen!
Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

573.000

Gesamtfläche ca.

141

Zi.

4  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

330.100

Gesamtfläche ca.

75

Zi.

2  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

320.390

Gesamtfläche ca.

75

Zi.

2  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

582.950

Gesamtfläche ca.

141

Zi.

4  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

252.500

Gesamtfläche ca.

55

Zi.

2  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt
Balkon

Kaufpreis

597.100

Gesamtfläche ca.

136

Zi.

4  

Anbieterlogo
Bürofläche • Halle Büschdorf

Preis

Auf Anfrage

Büro-/Praxisfläche ca.

920

Anbieterlogo
Wohn- und Geschäftshaus • Halle Saaleaue
Balkon

Kaufpreis

700.000

Gesamtfläche ca.

351

Anbieterlogo
Halle • Halle Ammendorf-Beesen

Mietpreis/m²

3,10

Fläche teilbar ab ca.

110

Gesamtfläche ca.

3,300

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Böllberg-Wörmlitz
Balkon Garten

Kaufpreis

70.000

Gesamtfläche ca.

52

Zi.

2  

Anbieterlogo
Halle • Halle Ammendorf-Beesen

Mietpreis/m²

3,20

Fläche teilbar ab ca.

1,000

Gesamtfläche ca.

11,000

Argetra GmbH
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Giebichenstein

Verkehrswert

56.000

Gesamtfläche ca.

228

Anbieterlogo
Bürofläche • Halle Böllberg-Wörmlitz

Miete zzgl. NK

435

Zi.

2  

Anbieterlogo
Sonstiges Renditeobjekt • Halle Altstadt

Preis

Auf Anfrage

Anbieterlogo
Ladenlokal • Halle Innenstadt

Mietpreis/m²

50

Ladenfläche ca.

55

Café • Halle Paulusviertel
Garten

Preis

Auf Anfrage

Anbieterlogo
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt • Halle Diemitz

Mietpreis/m²

4

Büro-/Praxisfläche ca.

120

Anbieterlogo
Ladenlokal • Halle Altstadt

Miete zzgl. NK

1.000

Ladenfläche ca.

100

Zi.

2  

Anbieterlogo
Halle • Halle Reideburg

Preis

Auf Anfrage

Fläche teilbar ab ca.

9,281

Gesamtfläche ca.

37,191

Anbieterlogo
Halle • Halle Büschdorf

Preis

Auf Anfrage

Fläche teilbar ab ca.

2,000

Gesamtfläche ca.

66,800

Anbieterlogo
Verbandslogo
Sonstiges Büro-/Praxisobjekt • Halle Altstadt

Miete zzgl. NK

650

Büro-/Praxisfläche ca.

70

Zi.

5  

Gewerbeimmobilien Halle - Technologie und Dienstleistung

Salzabbau, die chemische Industrie sowie Anlagen- und Maschinenbau: Das sind die traditionellen Wirtschaftszweige, die in der Stadt Halle an der Saale ansässig waren. Heute sind neben dem Dienstleistungssektor vor allem die Lebenswissenschaften, die Material-, Mikro-/Nano- und Solartechnologie, die Medien- und IT-Wirtschaft sowie Handel, Banken und Versicherungen die wichtigsten ökonomischen Standbeine der sachsen-anhaltinischen Stadt.

Gewerbeimmobilien in Halle: Die Zukunft im Visier

Deshalb können Unternehmen dieser Branchen besonders leicht passende Gewerbeimmobilien in Halle finden. Zu einer der wichtigsten Institutionen für den wechselseitigen Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ist hier der Technologiepark Weinberg Campus zu nennen, welcher nach dem in Adlershof im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick der zweitgrößte in den neuen Bundesländern ist. Diese Einrichtung stärkt Halles Bedeutung in den innovativen Wirtschaftszweigen. Sie beherbergt zahlreiche Unternehmen, die sich für die Zukunftstechnologien stark machen. Außer im Technologiepark stehen Gewerbeimmobilien in Halle auch in anderen Arealen zur Verfügung. Büroflächen etwa können zudem in zahlreichen Gewerbegebäuden angemietet werden, die in der ganzen Stadt verteilt liegen. Auch Werkstätten und Produktionsflächen können in verschiedenen Stadtteilen angemietet oder gekauft werden. Je nach Zustand der Immobilien variieren die Preise. Besonders günstig sind Gewerbeimmobilien in Halle, die am Stadtrand liegen und solche, bei denen es sich um Einzelstandorte handelt. Für mittelständische Firmen, die einen repräsentativen Unternehmenssitz wünschen, eignen sich die neuwertigen Bürohäuser, die etwa in der Hallenser Innenstadt stehen. Umgebaute freistehende Villen aus dem 19. und 20. Jahrhundert eignen sich zudem als Kaufinvestition für Unternehmen, die sich langfristig an einem Standort etablieren wollen.