Penthouse-Wohnungen mieten

Preis
Größe
Zimmer
SCHUFA-Auskunft Die SCHUFA-Bonitätsauskunft ist die akzeptierte Nr. 1 für Mieter und Vermieter. SCHUFA-Auskunft online bestellen Jetzt herunterladen

Penthouse mieten

Ein bekanntes Bild aus Werbespots oder Filmen: Ein Mensch geht durch sein luxuriös eingerichtetes Penthouse und betritt die Terrasse, die hoch über der Straße liegt und einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bietet. Sicher hat sich der eine oder andere selbst schon einmal dabei erwischt davon zu träumen in einer solchen Wohnung zu hausen. Doch was so fern scheint ist im Grunde gar nicht schwer zu realisieren, denn in nahezu jeder Stadt gibt es bereits sehr schöne Penthouse-Wohnungen und es sind stets neue in Planung und in Bau. Das Wohnen im Penthouse muss also kein Traum bleiben!

Wohnen mit Weitblick

Abgeleitet vom mittelenglischen "pentis", was so viel wie kleiner Anbau bedeutet, bezeichnete man mit "Penthouse" ursprünglich ein einzelnes Haus, das auf dem Dach eines großen Wohn- oder Hochhauses gebaut wurde. Da es mitunter auch aus mehreren Etagen besteht, bietet das Penthouse reichlich Platz für seine Bewohner und ist meistens mit einem eigenen Fahrstuhl ausgestattet. Sehr charakteristisch ist auch die dazugehörige Dachterrasse, die in den meisten Fällen eine atemberaubende Panorama-Aussicht über die Stadt und viel Platz zum Sonnenbaden, Essen, Feiern und Entspannen bietet. Viele Penthouse-Bewohner legen sich auf ihrer Terrasse einen kleinen Dachgarten an. Völlig ungestört kann man auf diese Weise auch in Innenstädten bei frischer Luft im eigenen Garten erholen – eine wahre Wohlfühloase hoch über dem hektischen Treiben der Straßen. Besonders luxuriöse Penthouses sind sogar mit einem Swimmingpool auf dem Dach ausgestattet – wer es sich leisten kann, der schwimmt dort dann seine Bahnen unter freiem Himmel.

In stilvoller Atmosphäre leben

Oft werden auch große Dachgeschosswohnungen, die über eine Terrasse verfügen, als Penthouse bezeichnet. Da sie jedoch direkt in ein Haus integriert sind, verfügen sie nicht über den typischen Penthouse-Charakter. Ein Penthouse ist die ideale Wohnungsart für alle, die in der Stadt leben möchten, ohne auf Platz und Ruhe verzichten zu müssen und Wert auf ein wenig Luxus legen. Bei modernen Penthouse-Wohnungen wird schon beim Bau darauf geachtet, dass sie eine stilvolle und luxuriöse angehauchte Atmosphäre erhalten. So verfügt ein Penthouse meist über großzügig geschnittene, lichtdurchflutete Räume, hochwertig verarbeitete Wände und Böden und stilvolle Badezimmer. Auch ein eingebauter Kamin sorgt in vielen Penthouse-Wohnungen für Gemütlichkeit. Eine solche Wohnung kann häufig teil- oder vollmöbliert gemietet werden, wobei die Einrichtung ebenfalls hochwertig ist.

Weiterführende Informationen aus unserem Ratgeberbereich

  1. Objektbesichtigung - Worauf bei einer Besichtigung zu achten ist und wie Experten weiter helfen können.
  2. Wände & Böden - Einrichtungstipps für die richtige Farbgestaltung und Wohnatmosphäre in allen Räumen ihres Zuhauses.
  3. Dachterasse - So schaffen Sie sich ihre private Auszeit über den Dächern der Stadt.
  4. Glasdach - Schaffen Sie lichtdurchflutete Räume mit direktem Blick in den Himmel.
  5. Mieterhöhung - Welche Höhe angemessen ist und unter welchen Begründungen sie erlaubt ist.
  6. Umzugsplanung - Bevor Sie mit dem eigentlichen Ver- und Einpacken beginnen, sollten Sie Ihren Keller und...