Garagen in Dortmund

Garage • Dortmund Bodelschwingh

Miete zzgl. NK

56,50
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

40
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

49
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

49
Garage • Dortmund Benninghofen

Miete zzgl. NK

59
Nichts verpassen!
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

45
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

33,61
Garage • Dortmund Bodelschwingh

Miete zzgl. NK

35
Garage • Dortmund Eving

Miete zzgl. NK

40
Garage • Dortmund Benninghofen

Miete zzgl. NK

55
Garage • Dortmund Bodelschwingh

Miete zzgl. NK

60
Garage • Dortmund Dorstfeld

Miete zzgl. NK

50
Garage • Dortmund Bodelschwingh

Miete zzgl. NK

42,02
Anbieterlogo
Garage • Dortmund Bövinghausen

Miete zzgl. NK

40
Anbieterlogo
Garage • Dortmund Wickede

Miete zzgl. NK

49
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

49
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

41,18
Garage • Dortmund Bodelschwingh

Miete zzgl. NK

55
Garage • Dortmund Bodelschwingh

Miete zzgl. NK

55
Anbieterlogo
Garage • Dortmund Mitte

Miete zzgl. NK

50
Garage • Dortmund Bodelschwingh

Miete zzgl. NK

50
Garage • Dortmund Dorstfeld

Miete zzgl. NK

55
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

53
Garage • Dortmund Lindenhorst

Miete zzgl. NK

50,50
Garage • Dortmund Brechten

Miete zzgl. NK

50
Garage • Dortmund Hörde

Miete zzgl. NK

59

  • 1
  • 2

Beliebteste Wohngegenden

Investitionen in Parkhäuser und Garagen in Dortmund

Dortmund
Bildquelle: fotolia.de
Dortmund wird natürlich sofort mit seinen Traditionsverein Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Und da sich die Stadt inmitten des Ruhrgebiets befindet, denkt man als nächstes wohl an den Niedergang der Montanindustrie und den zurückbleibenden Brachflächen. Doch aus der einstigen Industriemetropole hat sich längst ein wettbewerbsfähiger Technologie- und Dienstleistungsstandort entwickelt.


Darüber hinaus ist Dortmund mit seinen fast 600.000 Einwohnern nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt der Region, sondern auch gleichzeitig das Handels- und Wirtschaftszentrum Westfalens. Viele Stadtbewohner aber auch Pendler haben hier ihre Arbeitsstätte und sorgen mit ihren Pkws im Morgen- und Feierabendverkehr für volle Straßen. Gerade zu diesen Stoßzeiten herrscht ein ausgesprochener Mangel an Stellplätzen und Garagen in Dortmund. Vor allem in der Innenstadt ist der Bedarf besonders hoch, weil viele Mitarbeiter eine Garage in Dortmund benutzen möchten, die sich in der Nähe ihres Arbeitsplatzes befindet. Des Weiteren locken die Westfalenhallen mit ihren Messen, Kongressen und Großveranstaltungen jährlich knapp zwei Millionen Besucher in die Stadt. Manche von ihnen bleiben noch ein paar Tage länger, um etwas von der Stadt sehen zu können. Neben einer Unterkunft wird meist noch ein Stellplatz für das eigene Fahrzeug benötigt. Dies ist ein weiterer Grund, warum in den Garagen von Dortmund oft kaum noch ein Parkplatz frei ist. Darüber hinaus ist Dortmund ein wichtiger Verkehrs- und Anziehungspunkt für viele Menschen aus der Region. Für Investoren ist die Stadt in Nordrhein-Westfalen also nicht nur hinsichtlich Miethäuser, Hotels und Gastronomiebetriebe interessant, sonder auch für Immobilien wie Parkhäuser und Garagen in Dortmund.