Navigation überspringen

Wohnungen, Eigentumswohnungen in Belgien kaufen

Anbieterlogo
Wohngrundstück • Belgien

Kaufpreis

13.990

Grundstücksfläche ca.

930

Anbieterlogo
Etagenwohnung • Belgien
Balkon EBK

Kaufpreis

185.000

Wohnfläche ca.

55

Zi.

2  

Anbieterlogo
Wohngrundstück • Belgien

Kaufpreis

198.000

Grundstücksfläche ca.

2,680

Anbieterlogo
Zweifamilienhaus • Belgien

Kaufpreis

275.000

Wohnfläche ca.

270

Zi.

7  

Grenzlandimmo
Doppelhaushälfte • Belgien

Kaufpreis

278.500

Wohnfläche ca.

128

Zi.

4  

Nichts verpassen!
Grenzlandimmo
Doppelhaushälfte • Belgien

Kaufpreis

294.300

Wohnfläche ca.

145

Zi.

4  

Grenzlandimmo
Einfamilienhaus • Belgien

Kaufpreis

299.700

Wohnfläche ca.

112

Zi.

5  

Grenzlandimmo
Reihenendhaus • Belgien

Kaufpreis

319.000

Wohnfläche ca.

140

Zi.

5  

Anbieterlogo
Doppelhaushälfte • Belgien
Garten EBK

Kaufpreis

339.120

Wohnfläche ca.

171

Zi.

5  

Anbieterlogo
Wohnung • Belgien

Kaufpreis

349.000

Wohnfläche ca.

140

Zi.

4  

Grenzlandimmo
Einfamilienhaus • Belgien

Kaufpreis

374.400

Wohnfläche ca.

157

Zi.

6  

Anbieterlogo
Wohngrundstück • Belgien

Kaufpreis

390.000

Grundstücksfläche ca.

17,000

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Belgien
Balkon

Kaufpreis

390.000

Wohnfläche ca.

385

Zi.

5  

Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Belgien

Kaufpreis

445.000

Wohnfläche ca.

106

Zi.

5  

Anbieterlogo
Besondere Immobilie • Belgien

Kaufpreis

490.000
Anbieterlogo
Einfamilienhaus • Belgien
Garten EBK

Kaufpreis

555.000

Wohnfläche ca.

140

Zi.

3  

Anbieterlogo
Bauernhaus • Belgien
Garten EBK

Kaufpreis

645.000

Wohnfläche ca.

356

Zi.

12  

Zweifamilienhaus • Belgien
Balkon Garten

Kaufpreis

649.000

Wohnfläche ca.

260

Zi.

7  

Anbieterlogo
Herrenhaus • Belgien
Garten EBK

Kaufpreis

750.000

Wohnfläche ca.

480

Anbieterlogo
Villa • Belgien
Garten

Kaufpreis

849.000

Wohnfläche ca.

410

Zi.

6  

Grenzlandimmo
Einfamilienhaus • Belgien

Kaufpreis

1.100.000

Wohnfläche ca.

400

Zi.

10  

Anbieterlogo
Schloss • Belgien
Garten

Kaufpreis

1.350.000

Wohnfläche ca.

500

Zi.

7  

Anbieterlogo
Villa • Belgien
Garten EBK

Kaufpreis

1.500.000

Wohnfläche ca.

450

Zi.

6  

Anbieterlogo
Schloss • Belgien
Garten

Kaufpreis

2.100.000

Wohnfläche ca.

800

Zi.

23  

Immobilien Belgien

Belgien
Bildquelle: iStockphoto
Das kleine Königreich Belgien liegt im Westen von Europa und wird umgrenzt von Deutschland, Frankreich, Holland und der belgischen Provinz Luxemburg. Ethnisch unterteilt ist Belgien in drei Gemeinden: die flämische, die französische und die deutschsprachige. Zudem besteht das Land aus den drei Regionen Brüssel, Wallonien im Süden und Flandern im Norden des Landes. Zur niederländischsprachigen Region Flandern gehören unter anderem die Städte Antwerpen, Brügge und Leuven. Die Immobilien in diesem Landesabschnitt sind ganz unterschiedlich. Es gibt schlichte Mehrfamilienhäuser aus dunklem Stein erbaut und mit einfacher Ausstattung, aber auch attraktive freistehende Einfamilienhäuser mit Garten und hochwertiger Ausstattung. Da Flandern an die Nordsee grenzt, gibt es hier zahlreiche idyllische Seebäder mit Häusern im Cottage-Stil. Die flandrischen Wohn- und Gewerbeobjekte variieren zwischen trist und glanzvoll. In den Stadtzentren von Antwerpen oder Brügge stehen edel verzierte historische Gebäude, die das Stadtbild aufwerten. In Antwerpen ist zudem ein bekanntes Schokoladengeschäft ansässig, das die belgische Kunst der Pralinenfertigung repräsentiert.

Immobilien Belgien: Wohnen im Land der Schokolade

Die französischsprachige Region Wallonien liegt zwar nicht am Meer, kompensiert diesen Umstand jedoch mit weitläufigen Naturlandschaften. In Wallonien gibt es viele pittoreske Dörfer mit bunten Landhäusern und Großstädte mit vielseitiger Architektur. In dieser Region liegen zudem einige Unesco-Welterbestätten wie der Glockenturm von Binche. Bei den hiesigen Immobilien in Belgien handelt es sich überwiegend um Eigenheime - wie im ganzen Land üblich. Der Grund dafür sind die günstigen Immobilienpreise der letzten Jahrzehnte. Mittlerweile sind die Preise jedoch enorm gestiegen, bei Eigentumswohnungen sogar mehr als bei Einfamilienhäusern. Das Mieten eines Wohnobjekts gilt als günstige Alternative. Eine Ausnahme bildet die Hauptstadt Brüssel, deren Wohnlagen zu den begehrtesten im Land zählen. Die Großstadt ist administrativ zwischen den Flandern und Wallonen aufgeteilt. Hier befinden sich der Regierungssitz und viele Behörden. Zudem ist Brüssel ein kulturelles Ballungszentrum in Belgien.