Jetzt passendes Bauunternehmen in Schwerin finden

Übersicht der tätigen Bauunternehmen in Schwerin

Premium

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Anschrift:
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB

Premium

Viebrockhaus AG

Anschrift:
Grashofweg 11b
21698 Harsefeld

Hanse Haus GmbH & Co. KG

Anschrift:
Buchstraße 1-3
97789 Oberleichtersbach

Fertighaus WEISS GmbH

Anschrift:
Sturzbergstraße 40-42
74420 Oberrot-Scheuerhalden

ScanHaus Marlow GmbH

Anschrift:
Carl-Kossow-Straße 46
18337 Marlow

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Anschrift:
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich

Schwabenhaus GmbH & Co. KG

Anschrift:
Industriestr. 2
36266 Heringen

Haas Fertigbau

Anschrift:
Industriestr. 8
84326 Falkenberg

Xella Aircrete Systems GmbH Geschäftsbereich hebelHAUS

Anschrift:
Rößdorfer Straße 52
64409 Messel

AKOST GmbH

Anschrift:
Grätzsteig 12
15566 Schöneiche

HELMA Eigenheimbau AG

Anschrift:
Zum Meersefeld 4
31275 Lehrte

GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG

Anschrift:
Euregiostraße 7
48527 Nordhorn

BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.

Anschrift:
Borsigallee 18
60388 Frankfurt

Kampa

Anschrift:
KAMPA-Platz 1
73432 Aalen/Waldhausen

RENSCH-HAUS GMBH

Anschrift:
Mottener Straße 13
36148 Kalbach-Uttrichshausen

ProHaus

Anschrift:
Euregio Str. 7 null
48527 Nordhorn

Danwood S.A. Zweigniederlassung Berlin

Anschrift:
Justus-von-Liebig-Straße 7
12489 Berlin

Ytong Bausatzhaus

Anschrift:
Düsseldorfer Landstraße 395
47259 Duisburg

Bauunternehmen in Schwerin Wohnen an der Mecklenburger Seenplatte

Nur wenige Städte in Deutschland haben eine ähnlich idyllische Lage aufzuweisen wie Schwerin. Rund um das Schweriner Schloss wohnen nur knapp 100.000 Menschen, was die Stadt zu einem familiären Plätzchen macht.

Standortvorteile und Bauunternehmen in Schwerin

Wenn Sie darüber nachdenken, in Schwerin zu bauen oder in eine Immobilie zu investieren, werden Sie erfreut zur Kenntnis nehmen, dass die Entwicklung der aktuellen Grundstückspreise in Mecklenburg stagniert und teilweise sogar rückläufig ist. Bei kleineren Grundstücken liegen sie bei circa 120 €/m² und demzufolge unter dem bundesweiten Durchschnitt von 150 €/m². Wenn Sie mehr als 1.200 m² benötigen, fällt der Preis sogar auf 54 €/m². In München wären es beispielsweise durchschnittlich rund 1.500 €/m².

Erkundigen Sie sich bei den Bauunternehmen in Schwerin

Trotz der malerischen Lage der Stadt direkt am Wasser sinkt die Anzahl der erteilten Baugenehmigungen. In der Zeit zwischen Januar und September 2016 erteilte das Schweriner Bauamt für Wohngebäude nicht mehr als 32 Baugenehmigungen.
Lassen Sie sich hiervon nicht entmutigen. Zunächst gilt es, das passende Grundstück zu finden.

Tipp:

Ob Sie hierfür anschließend eine Baugenehmigung benötigen, teilt Ihnen das zuständige Bauamt mit. Mittlerweile gibt es dort detaillierte Bebauungspläne, durch die sich oftmals eine individuelle Baugenehmigung erübrigt.

Drei Optionen für den Eigenheimbau mit einem Bauunternehmen in Schwerin

Mit dem Kauf eines Grundstücks, das Ihren Vorstellungen entspricht, beginnt der spannende Teil des Hausbaus. Diesem Schritt folgt die Entscheidung, auf welche Art und Weise Sie Ihren Traum vom eigenen Haus verwirklichen wollen. Hier stehen Ihnen drei Alternativen zur Auswahl. Bei der klassischen Variante beauftragen Sie einen Architekten. Die vermeintlich stressfreie Option besteht darin, unter den Bauunternehmen in Schwerin einen Generalunternehmer auszusuchen, der für einen konkreten Festpreis ein schlüsselfertiges Haus errichtet.

Übersicht: Einzelunternehmen kontra Generalunternehmer

  1. Mit dem Generalunternehmer (GU) schließen Sie einen einzigen Vertrag, der alle Bauleistungen abdeckt.
  2. Der GU ist Ihnen gegenüber für alle Bauleistungen der Subunternehmer verantwortlich.
  3. Vor allem bei der Mängelrüge ist es von Vorteil, es nur mit einem GU zu tun zu haben. Der muss die Rügen dann mit den einzelnen Subunternehmern verhandeln.
  4. Nur einen Vertragspartner zu haben, ist vor allem bei gerichtlichen Auseinandersetzungen ein großer Vorteil.
  5. Der Vorteil, nur einen Ansprechpartner zu haben, hat die Schattenseite, dass Sie die Kontrolle über die Subunternehmen aus der Hand geben.
  6. Mit Einzelunternehmen sollten Sie nur arbeiten, wenn Sie einen erfahrenen Architekten an Ihrer Seite haben. Dann allerdings haben Sie auf die Einzelunternehmen erheblich mehr Einwirkungsmöglichkeiten als beim GU.
  7. Ein GU berechnet für seine Koordinationsleistung in der Regel ca. 15%. Die könnten Sie sparen, wenn Sie mit den Einzelunternehmen entsprechend erfolgreich verhandeln.
  8. Unter dem Strich müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihrem GU weitgehend vertrauen oder lieber selbst die Kontrolle an der Baustelle behalten wollen.

Mit einem Fertighaus den Traum vom Eigenheim realisieren?

Schneller geht es auf jeden Fall, wenn Sie sich für einen Fertighausanbieter entscheiden. Um einen preislichen Ausgangspunkt festzulegen, bietet es sich gemäß den Erfahrungswerten an, bei einem Fertighaus von 250.000 € auszugehen. Für diesen Betrag erhalten Sie für Ihr Grundstück ein zweistöckiges Fertighaus mit ca. 120 m² Wohnfläche. Behalten Sie diesen durchschnittlichen Preis im Kopf, wenn Sie zu verschiedenen Bauunternehmen in Schwerin gehen, um sich Vergleichsangebote erstellen zu lassen.

Auch den Architekten Ihrer Wahl beauftragen Sie damit, Ihnen ein Haus mit 120 m² Wohnfläche für maximal 250.000 € zu bauen.

Achtung:

Von einem hervorragenden Architekten erhalten Sie in diesem Preisrahmen ein Haus, das in sämtlichen Details Ihre individuellen Wünsche berücksichtigt.

Die Bedeutung der Baunebenkosten

Zusätzlich zu den Grundstückskosten und den Baukosten sind die Nebenkosten, die rund 15 % der Bausumme ausmachen, in die Gesamtkalkulation mit einzubeziehen.

  • Beim Grundstückskauf entstehen u.a. Notarkosten, Maklerkosten und Grunderwerbsteuer.
  • In der Bauvorbereitung entstehen u.a. Anwaltskosten, Gutachterkosten, Statikerkosten und Erschließungskosten.
  • Während des Baus entstehen zusätzlich u.a. Kosten für Versicherung und Monitoring.
  • Und wenn der Bau dann abgeschlossen ist, entstehen noch Kosten für die Außenanlagen und die Innnendekoration.

Nach sämtlichen Berechnungen kennen Sie die endgültige Summe, die Sie benötigen und die Sie abzüglich Ihres Eigenkapitals zu finanzieren haben. Über Ihre Hausbank oder über die KfW Bank können Sie günstige Bausparverträge oder eine Baufinanzierung abschließen. Weitere finanzielle Mittel stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Fördermittel in Anspruch nehmen. Diese erhalten Sie in Mecklenburg-Vorpommern zurzeit ausschließlich für Modernisierungsmaßnahmen im vorhandenen Baubestand. Über die KfW Bank stehen aber zusätzlich Bundesmittel für energieeffizientes Bauen zur Verfügung, wie zum Beispiel für Solaranlagen oder für spezielle Maßnahmen zur Wärmedämmung. Wenn die Finanzierung steht und Sie sich für eine der oben genannten Alternativen entschieden haben, folgt der Weg zum Bauamt.

Das geeignete Bauunternehmen in Schwerin finden Checkliste

  1. Schauen Sie sich unbedingt Referenzprojekte an, die von den Bauunternehmen in Schwerin gebaut wurden.
  2. Sprechen Sie mit den Eigentümern der Referenzprojekte, welche Erfahrungen sie gemacht haben.
  3. Wurden Termine eingehalten?
  4. Wie wurde mit Mängelrügen umgegangen?
  5. Gab es im Nachhinein verdeckte Mängel und wie hat der Generalunternehmer darauf reagiert?
  6. Checken Sie die finanziellen Verhältnisse der Baufirmen. Eine GmbH muss ihre Bilanzen veröffentlichen. Auch Bürgel und Creditreform geben verlässliche Auskünfte.
  7. Mit welchen Subunternehmern arbeitet das jeweilige Bauunternehmen?
  8. Schließlich ist auch das zwischenmenschliche Verhältnis von Bedeutung. Gerade, wenn Sie nur eine Kontaktperson haben.

In einer Stadt der Größenordnung von Schwerin haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Hausbau überschaubarer und weniger hektisch abläuft als in den Metropolen. Bereiten Sie sich sorgfältig auf jeden einzelnen Schritt Ihres Bauvorhabens vor, um sich vor unschönen Überraschungen zu schützen. Auch für Bauvorhaben in Schwerin gilt: Gut geplant ist halb gebaut!

Ratgeber zum Thema Bauen

Kostenlose Hauskataloge

Wählen und bestellen Sie hier kostenlos die passenden Hausbaukataloge und erhalten Sie diese umgehend gratis per Post.

Zum Ratgeber

Tipps zum Hausbau

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Hausbautypen und nutzen Sie unsere hilfreichen Tipps zum Hausbau.

Zum Ratgeber

Baugrundstücke finden

Hier finden Sie geeignete Baugrundstücke und können sich über Themen wie die Grundflächenzahl oder die Bebaubarkeit informieren.

Zum Ratgeber