Immonet-Nr.: 49141789

Anbieter-Objekt-ID: A9FBA3D_27RZ95V-551622

Köln-Vingst - Einfamilienhaus mit 5 Zimmern, Küche, 2 Badezimmer, Gäste-WC, Garten, Garage und Außen-Pool mit Potential

Reihenmittelhaus kaufen in Köln

51107  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
469,000.00 €
Hausgeld pro Monat
400.00 €
Courtage für Käufer
je 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt. bei Abschluss eines Kaufvertrages für Käufer und Verkäufer
Zimmer
5
Wohnfläche ca.
118 m²
Grundstücksfläche ca.
270 m²
Baujahr
1921
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse
Klasse H
Endenergiebedarf
339 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1921
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Fenster
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Keller
  • Garage
  • Schwimmbad

Primärenergieträger: Erdgas

Das Reihenmittelhaus befindet sich in einer ruhigen, gepflegten Seitenstraße mit überwiegend gleicher Bebauung in der direkten Nachbarschaft.
Das Haus ist ideal für eine Familie mit Kindern oder ein Paar mit Platzbedarf. Das Haus verfügt über 5 Zimmer, Küche, 2 Bäder und Gäste-WC. Der Dachboden ist nicht ausgebaut und im Keller befindet sich ein kleiner Bunker aus der Bauzeit, dieser dürfte jedoch nicht den heutigen Standards entsprechen.
Der Außenbereich ist fertig und pflegeleicht angelegt. Im Garten befindet sich eine großzügig angelegte Terrasse mit einem Thekenbereich, in den ein Gas-Grill sowie ein Steak-Grill eingebaut sind. Ein großer Teil der Terrasse lässt sich mit einem Segeltuch überspannen. Die Befestigung sowie ein neues Segeltuch sind vorhanden. Ferner ist ein kleiner Swimmingpool im Garten fest aufgebaut.
Die Garage ist etwas größer als eine Standardgarage und wird aktuell als Hobbyraum genutzt. Für das Räuchern von Fischen ist ein entsprechender Räuchergrill aufgestellt.
Die Decke zwischen Erdgeschoss und Keller ist aus Beton. Die anderen Decken sind dem Baujahr entsprechend Holzkonstruktionen. Die Fußböden sind größtenteils Holzdielen, auf welchen ein Vinylboden verlegt ist. Die Holzdielenkonstruktion ist besonders angenehm beim Gehen und Rücken schonend, insbesondere im Vergleich zu einem reinen Betonboden mit Fliesen.
Die Heizung wurde 2007 erneuert und für das Warmwasser existiert ein eigener separater Brauchwasserspeicher zur Erwärmung, dieser wurde 2017 erneuert.
Das Dach wurde zur Straße hin neu eingedeckt. Auf der Gartenseite ist eine Doppelverglasung vorhanden.
Wenngleich das Haus nicht dem aktuellen Stand der Technik entspricht, so bietet es viel Potential sich zu verwirklichen.

Das Haus befindet sich in einem Wohngebiet mit Baumbestand. Für Spaziergänge bietet sich das Gremberger Wäldchen an. Es ist nur wenige Fußminuten entfernt. Im Sommer kann das Naturfreibad Vingst zur Abkühlung und Schwimmen genutzt werden.

Spielplätze für Kinder sind fußläufig erreichbar.

Die Geschäfte für den täglichen Bedarf (Supermärkte, Kiosk, Apotheke, Post, Blumengeschäft, ...), aber auch Ärzte, Restaurants, Banken sind ca. 1 km entfernt. Außerdem ist der Hofladen vom Kölner Biobauer ebenfalls nur knapp 1 km entfernt.
Dieser Laden bietet ein umfangreiches Obst-, Gemüse-, Salate- und Südfrüchte-Angebot sowie ein Naturkostvollsortiment mit ca. 4.500 Produkten an.

Es besteht eine optimale Anbindung per Auto an die Autobahnen A4 und A559, diese sind lediglich ca. 3 Fahrminuten entfernt.
Der internationale Flughafen Köln/Bonn ist ca. 14 Fahrminuten entfernt und der Kölner Dom bzw. der Kölner Hauptbahnhof sind ca. 15 Fahrminuten entfernt.

Aber auch die Anbindung an den ÖPNV kann man als gut bezeichnen mit einer Bushaltestelle Linie 153 (ca. 500 m entfernt) bzw. einer Haltestelle der Straßenbahn Linie 9 (ca. 800 m entfernt).
Über die Buslinie 153 erhält man direkten Anschluss zur Fachhochschule Deutz oder den Bahnhöfen Mühlheim und Deutz sowie der Lanxess Arena oder der Messe.
Mit der Straßenbahn Linie 9 hat man eine direkte Verbindung zur Fachhochschule Deutz,Bahnhof Deutz/Messe/Lanxess Arena, Heumarkt, Neumarkt, Zülpicher Platz, Bahnhof Süd und Univeristät.

Raumaufteilung:
Im Erdgeschoss befindet sich das großzügige Wohnzimmer, die Küche und ein Gäste-WC. Die Einbauküche ist lediglich 6 Jahre alt und kann übernommen werden.

Im Obergeschoss befinden sich 2 Schlafzimmer sowie ein Badezimmer mit Wanne, Waschbecken, WC und Fenster, das aktuell nur von dem Schlafzimmer, welches zur Gartenseite liegt, aus zugängig ist. Allerdings ließe sich wohl relativ einfach noch ein Zugang vom anderen Schlafzimmer aus herstellen.

Im Dachgeschoss befinden sich die restlichen 2 (Schlaf-)Zimmer. Im Schlafzimmer zur Straße hin befindet sich ein Waschbecken. Außerdem ist von diesem Zimmer aus, der Zugang zum unausgebauten Dachboden möglich.

Im Keller befindet sich neben einem Hobbyraum, die Heizung, der "Bunker-Bereich" und das zweite Badezimmer mit Wanne sowie Waschbecken.

Der Garten kann sowohl vom Wohnzimmer aus als auch vom Keller aus betreten werden.

Besichtigungstermine:
Besichtigungen finden ausschließlich nach vorheriger Absprache unter Einhaltung ggfs. bestehender Corona-Schutzmaßnahmen statt. Das Haus ist groß genug, dass Abstände problemlos eingehalten werden können. Bevorzugt werden Einzelbesichtigungen durchgeführt.

Immonet-Nr.: 49141789

Anbieter-Objekt-ID: A9FBA3D_27RZ95V-551622

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Margitta Schnaidt

An der Strunde 23

51465 Bergisch-Gladbach

Ihr Anbieter

Schnaidt Immobilien und Hausverwaltungen

Margitta Schnaidt

An der Strunde 23

51465 Bergisch-Gladbach

IPA Business Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.