Immonet-Nr.: 49131700

Anbieter-Objekt-ID: 22390032_1-2318162

Familien willkommen: Reihenendhaus mit Garage

Reihenendhaus kaufen in Köln

51147  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
445,000.00 €
Courtage für Käufer
Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Zimmer
4
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
107 m²
Grundstücksfläche ca.
269 m²
Baujahr
1979
Energieeffizienzklasse
Klasse D
Endenergieverbrauch
108.3 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Baujahr (laut Energieausweis)
1979
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Dachform: Satteldach

Primärenergieträger: OEL

Stäbchenparkett im Wohnzimmer
heller Natursteinboden (Travertin) in den Fluren, dem Gäste-WC und auf der Treppe
Rollläden, teilweise elektrisch
Einbauküche
Tageslichtbad mit Dusche
Gäste-WC mit Tageslicht
Garage

Dieses gepflegte Reihenendhaus liegt in einer ruhigen Stichstraße im beliebten Kölner Stadtteil Lind.
Der hübsche Garten mit Südausrichtung lädt im Sommer zum Verweilen und Grillen ein. Er grenzt an andere Gärten, sodass der Blick ins Grüne geht. Die großzügige Terrasse erweitert das Wohnzimmer nach draußen.
Die Aufteilung des Hauses eignet sich gut für eine Familie mit Bedarf an extra Platz.
Im Erdgeschoss befinden sich der Flur, das Gäste-WC, die Küche sowie das großzügige Wohn-/Esszimmer. Das Obergeschoss bietet, abgehend vom Flur, das Tageslichtbad, das Schlafzimmer sowie zwei Kinderzimmer. Die Kinderzimmer verfügen über einen eigenen kleinen Flur oder Vorraum, sodass die akustische Trennung zu den anderen Räumen sehr gut ist. In diesem Vorraum befindet sich auch eine kleine Abstellkammer.
Im Dachgeschoss befindet sich eine große, wohnlich ausgebaute Nutzfläche, wobei bei diesem Haustyp von vornherein das Dachgeschoss als ausbaubar geplant wurde. Hier bieten sich für die Erwerber interessante, jedoch genehmigungspflichtige, Möglichkeiten zur Vergrößerung der Wohnfläche.
Im Kellergeschoss gibt es neben einem Partykeller mit Tresen, einem Abstellraum und einem Heizungskeller auch noch eine Waschküche mit Zugang zum Garten.
Insgesamt stehen derzeit rund 107 m² Wohnfläche inklusive der mit 50% ihrer Fläche berücksichtigten Terrasse.
Dieses Familiendomizil wurde 1979 in massiver Bauweise errichtet. Im Wohnzimmer liegt Stäbchenparkett, in den Fluren, im Gäste-WC und auf der Treppe liegt Travertin, ein hochwertiger heller Naturstein. Diese attraktive Immobilie wurde stets liebevoll gepflegt und befindet sich in einem sehr guten, jedoch ihrem Alter entsprechenden, Zustand.
Neben dem Haus befindet sich ein massiver Anbau für die Unterbringung von Fahrrädern, Gartengeräten und -möbeln.
Das Haus wird mit einer Ölheizung beheizt (Baujahr 2002). Der Füllstand des Öltanks sollte für das kommende Jahr ausreichend sein. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer.
Die Immobilie befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und zur Wahner Heide. Die Anbindung an die Zentren von Köln und Bonn ist über die nahegelegene Anschlussstelle der A59 hervorragend.
Das attraktive Haus verfügt über eine Garage, die sich nur wenige Meter vom Haus entfernt im Garagenhof befindet. Vor dem Haus ist kein Autoverkehr zulässig, es ist jedoch möglich, zum Be- und Entladen vor das Haus zu fahren.

Preisinformation:
1 Garagenstellplatz

Das Reihenendhaus befindet sich in einer sehr ruhigen und dennoch gut angebundenen Stichstraße im Stadtteil Lind.
Geschäfte, Kindergarten, Schulen und weitere Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind nur wenige Minuten entfernt.

Die Wahner Heide mit vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Entspannung ist zu Fuß oder mit dem Rad in wenigen Minuten erreicht. Das Gut Leidenhausen mit Greifvogelschutzstation, Wildgehege und Natur-Kinderspielplatz ist nur wenige Autominuten entfernt.

Ob Golfclub, Reitverein oder Schwimmbad - alles befindet sich in der Nähe.

Die Autobahnauffahrt Köln-Wahn der A59 erreicht man mit dem Auto in circa vier Minuten. Von dort ist man in 20 Minuten in der Kölner und auch in der Bonner Innenstadt.

Die Buslinien 160. 162 und 167 sind fußläufig erreichbar.
Die S-Bahnstation Porz-Wahn der S12, S13 und S19 befindet sich in 2,6 Kilometern Entfernung, welche auch über ein Park-and-Ride-Parkhaus verfügt. Von ihr gelangt man mit der Bahn in 12 Minuten zum ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn und in 19 Minuten zum Kölner Hauptbahnhof. Auch der S-Bahn- und Regionalbahnhof am Flughafen Köln/Bonn ist in wenigen Minuten erreichbar.

Obwohl der Flughafen Köln/Bonn nicht weit ist, ist auf dem Grundstück nur phasenweise nennenswerter Fluglärm zu bemerken.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 13.9.2032.
Endenergieverbrauch beträgt 108.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1979.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Stichworte:
Nutzfläche: 82,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 4 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.60, Distanz zur Grundschule: 1.06, Distanz zur Realschule: 4.70, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 1.18, Distanz zum Gymnasium: 1.70, Distanz zum Flughafen: 10.12, Distanz zum Hauptbahnhof: 3.00, Distanz zur Autobahn: 0.84, Distanz zum Bus: 0.30, Distanz zur nächsten Gaststätte: 0.49, Distanz vom Zentrum: 13.05, Distanz zur Hauptschule: 4.61

Immonet-Nr.: 49131700

Anbieter-Objekt-ID: 22390032_1-2318162

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Anna Sodki

Dellbrücker Hauptstraße 118

51069 Köln

Ihr Anbieter

VON POLL IMMOBILIEN Köln-Dellbrück - Anna Sodki Immobilien GmbH

Anna Sodki

Dellbrücker Hauptstraße 118

51069 Köln

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.