Immonet-Nr.: 48090389

Anbieter-Objekt-ID: UU730-2461876

Potentielles Baugrundstück für Neubau eines MFH

Wohngrundstück kaufen in Lünen

Münsterstr. 249
44534  Lünen
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
440,000.00 €
Courtage für Käufer
4,76 % inkl. MWST. vom Gesamtkaufpreis für Käufer
Grundstücksfläche ca.
1,554 m²
  • Vermietet
Die Gaststätte wurde teilweise im Laufe der letzten Jahre modernisiert.
Unter anderem wurde:
- In 1997 und 2011 neue Kunststofffenster mit 2-fach Isolierverglasung
- In 2009 wurden teilweise Elektroleitungen neu installiert
- In 2018 wurde eine Gasbrenntwert-Heizung eingebaut
- In 2019 wurde die hintere Hauseingangstür zum Haupthaus erneuert
- In 2017 und 2019 wurden sämtliche Eingangstüren zur Gaststätte erneuert

Das Verkaufs-Grundstück ist ca. 1.554 qm groß. Gemäß der im Expose´ beigefügten Anlage wird das Flurstück 1255 noch abparzelliert.

Das Grundstück liegt nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplans und wird somit wahrscheinlich in den Geltungsbereich des § 34 BauGB eingestuft, ggfls. könnte die Liegenschaft im Geltungsbereichs des § 35 BauGB liegen. Hier empfehlen wir dem Käufer für sein geplantes Bauvorhaben im Vorfeld Kontakt mit dem Bauamt Lünen aufzunehmen und dies abzustimmen.
Für das Gebäude besteht kein Denkmalschutz.

Das derzeitig bestehende Wohn- und Geschäftshaus mit der Gastronomie liegt in Lünen-Wethmar, nordöstlich des Stadtzentrums an der B54. Mit der Ortsrandlage beginnt die ländliche Prägung durch die direkte Nähe zum Münsterland.

Das 2-geschossige Wohn- und Geschäftshaus wurde ca. 1920 errichtet und in 1951 erweitert.

Die Wohn- und Gewerbeflächen teilen sich wie folgt auf:

Im Erdgeschoß des Hauptgebäudes befindet sich die Gaststätte "Das Greif", bestehend aus den Gasträumen 1, 2 und 3 sowie die Küche mit Kühlraum, Abstellraum und Fluren und WCs. Im Anbau ist der Gästesaal mit einer Fläche von ca. 105 qm. Somit hat die verpachtete Gaststätte eine Gesamtfläche von ca. 274 qm.

Im Obergeschoß des Hauptgebäudes befindet sich eine Wohnung, die an den Pächter der Gaststätte vermietet ist. Die Wohnung ist ca. 173 qm groß.

Des Weiteren befindet sich rechts neben dem Haupthaus ein weiteres Gebäude (Ecke Münsterstr. / Oststr.), welches früher als Werkstatt / Atelier genutzt bzw. vermietet wurde. Das Atelier bestehend aus einem im Erdgeschoss ca. 61 qm großen Raum nebst Küche und ausgebauten Dachgeschoß hat eine Gewerbefläche von ca. 120 qm.

Angrenzend befindet sich nochmals ein Lager mit einer Fläche von ca. 52 qm.

Das Hauptgebäude ist teilunterkellert. Der Anbau ist nicht unterkellert.

Die derzeitigen Mieteinnahmen betragen 16.800,00 Euro p.a.
Das Atelier und das Lager ist nicht vermietet.

Lünen mit seinen ca. 86.000 Einwohnern liegt an der Grenze zwischen dem Münsterland und nördlich der angrenzenden Stadt Dortmund. Im Westen grenzt die Stadt an Waltrop, im Norden schließen sich Selm und Werne an, im Osten grenzt Lünen an die Städte Bergkamen und Kamen. Lünen ist Teil des Kreises Unna.

Ab dem Jahr 2007 hat ein Stadtumbauprozess in der Lüner Innenstadt stattgefunden, der sich durchweg positiv entwickelt hat. Die Lüner Innenstadt geht einher mit einem starken Trend zu urbanen Wohnen und kurzen Wegen.Auch im hochpreisigen Segment existiert inzwischen eine hohe Nachfrage. Dieses ist mit dem hochwertig gestalteten Stadtraum und einem attraktiven Stadtbild verknüpft.

Die Liegenschaft liegt in Lünen-Wethmar, nordöstlich des Stadtzentrums in verkehrsgünstiger Lage an der B54. Altlünen mit den Stadtteilen Altstedde, Lünen-Nord und Wethmar liegt am Südrand des Münsterlandes, nördlich der Lippe, die südwestlich des Ortsteiles Alstedde diesen seitlich durchfließt. Altlünen und insbesondere Lünen-Wethmar hat sich zu einer bevorzugten und prosperierenden Wohnlage der Stadt Lünen entwickelt, was durch stetig steigende Grundstücksmarktpreise bestätigt wird.

Die Infrastruktur ist als sehr gut zu bezeichnen: Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Krankenhaus, Apotheken, Schulen und Kindergärten, Hallen-Schwimmbad und Freibad sind trotz Ortsrandlage nur in ca. 3 km Entfernung zum Stadtzentrum vorhanden.

Haben wir Ihr Interesse für dieses Wohn- und Geschäftshaus mit alternativen Optionsmöglichkeiten in Lünen-Wethmar geweckt ?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Überzeugen Sie sich selbst von dem Standort und den guten Umbaumöglichkeiten zur anderweitigen Nutzung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Anfragen nur beantworten können, wenn wir Ihre vollständige Adresse mit Firmenname, ggfls. Geschäftsführer oder Inhaber, sowie Ihre Telefonnummer und/oder email-Adresse erhalten.

Alle Angaben zu der vorgenannten Immobilie beruhen auf Informationen des Auftraggebers, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit (z.B. Größe, Güte und Beschaffenheit) keine Haftung bzw. Gewähr von uns übernommen wird.

Sämtliche Daten werden gemäß § 4 des Teledienste-Datenschutzgesetzes behandelt und werden dementsprechend nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeleitet.

Stichworte:
Lagerfläche: 52,00 m², Gesamtfläche: 619,00 m², vermietbare Fläche: 173,00 m², Gastronomiefläche: 274,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 1, Distanz zum Kindergarten: 1.00, Distanz zur Grundschule: 0.60, Distanz zur Realschule: 3.30, Distanz zum Gymnasium: 3.30, Distanz zur Autobahn: 10.00, Distanz vom Zentrum: 3.00

Immonet-Nr.: 48090389

Anbieter-Objekt-ID: UU730-2461876

Ihr Ansprechpartner

Frank Westholt

Wellinghofer Str. 149

44263 Dortmund

Ihr Anbieter

*

- -

*

* *

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.