Immonet-Nr.: 47736306

Anbieter-Objekt-ID: A7X893A_26DKN52-1886755

Erstbezug nach Sanierung! Stilvolle 2 Zimmer-Altbauwohnung mit Terrasse und Garten(mitbenutzung)

Erdgeschosswohnung mieten in Frankfurt am Main

60318  Frankfurt am Main
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
950.00 €
Nebenkosten
90.00 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
2,850.00 €
Zimmer
2
Wohnfläche ca.
63 m²
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2022
Verfügbar ab
15.07.2022
Energieeffizienzklasse
Klasse G
Endenergieverbrauch
220.8 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1890
  • Kabelanschluss
  • Bad: Bad mit Fenster
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller

Primärenergieträger: Erdgas

Eine Innenstadtwohnung - mit allen sich daraus, wie unten beschrieben, ergebenden Vorteilen.

Genau zwei Stationen (!) mit der U 5 oder der Straßenbahn bis zum Verkehrsknotenpunkt Konstabler Wache.

Das Nordend ist ein lebendiger Stadtteil, der vor allem bei jungen Leuten, Künstlern und Intellektuellen - und inzwischen gut verdienenden Finanzdienstleistern - beliebt ist.

Ein grünes Kleinod ist hier der Bethmannpark mit dem sehenswerten Chinesischen Garten, der beliebte Grüneburgpark und der Holzhausenpark.
Für Frankfurtkenner: "Stoffel" ; oder der Friedberger Platz sind auch nur "um zwei Ecken".

"Alles" ist hier in wenigen Fuß.- oder Radminuten zu erreichen.
Das beinhaltet nicht nur die Geschäfte des täglichen Bedarfs, sondern auch eine Vielzahl an unterschiedlichsten gastronomischen Angeboten.
Szenig - alternativ - schick - rustikal - original hessisch - cool oder gemütlich - was auch immer.
Das Einzige was man hier bis vor kurzem, nicht schnell fand, sind legale Parkplätze.
Die Situation hat sich für den Inhaber eines Anwohnerparkausweises zum Positiven verändert, da dieser auch auf die mit Parkautomaten "verhübschte" Straßenseite parken darf.

Das Abstellen des innerstädtisch schnellsten Verkehrsmittels, das Fahrrad, ist im Innenhof gestattet.

Beschreibung / Modalitäten:
Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus aus der Jahrhundertwende.
Trotz der zentralen Lage, das Haus befindet sich in der unmittelbaren Nähe zur Fachhochschule, bietet die Wohnung Ruhe.

Dieses Mietverhältnis stellt den Erstbezug nach Umbau, Sanierung und Renovierung dar.
Die geschmackvolle Aufarbeitung vorhandener Altbauelemente und die feingespachtelten Wände (keine Raufasertapete) runden den hochwertigen, stilvollen Eindruck ab.

Sicher ein, vielleicht der Höhepunkt der Wohnung, ist - bzw. wird - die Terrasse mit dem direkten Zugang zum lauschigen Garten (Mitbenutzung).
Warum finden Sie noch kein Bild von der Terrasse?

Nun, das Thema Lieferschwierigkeiten zieht sich in alle Bereiche.
Die Fertigstellung sollte schon erfolgt sein - und ist nun bis zum 15.07. geplant...

Um ein paar Fragen vorab zu beantworten:

- eine Stellplatzanmietung ist nicht möglich
- die Wohnung ist nicht WG-geeignet
- Haustiere sind leider nicht gewünscht
- ein Erstbezug ist, wie es der Name sagt, nur einmal möglich.
Deshalb wird eine Mindestmietzeit von 24 Monaten vereinbart.
Sprich so lange wohnen wie es beliebt, jedoch bitte 2 Jahre bleiben.
Die Kündigungsfristen nach den 24 Monaten Laufzeit sind dauerhaft die
üblichen 3 Monate.
- Der Mietbeginn sollte zeitnah gewünscht sein.



Raumaufteilung:
Die Wohnung begrüßt mit einem großzügigen in das Wohnkonzept zu integrierenden geräumigen Flur.
Bereits hier wäre ein guter Ort um die ca. 3,10m hohen Decken mit Bildern zu akzentuieren oder auch für einen schönen Schrank, vielleicht ein zusätzlicher Sitzbereich...

Der Wohnraum zur Seitenstraße, er würde sich als Schlaf und Arbeitszimmer anbieten, weist ca. 17,5 m² auf.

Die optimal dimensionierte Wohnküche wird hausseits leer übergeben.
Das zusätzliche Stellen eines Esstisches ist hier bequem möglich.

Das deckenhoch geflieste Tageslichtbad bietet einen bodengleichen Duschbereich.

Der Richtung Garten orientierte Raum, mit ca. 14,5 m², gewinnt besonders durch die Süd-West-Lage und dem entsprechenden Sonnenlicht sowie den Blick ins Grün.
Hier wird die Terrasse mit ca. 4 m² entstehen!
Von der dem Mieter eigenen Terrasse wird ein direkter Zugang zu dem gemeinschaftlich zu nutzenden Garten installiert werden.

Ein großer altbautypischer (also nicht ganz trockener) Kellerraum steht
zur Verfügung.


Ausstattung:

- Parkettboden und Fliesenböden
- aufgearbeitete Kassettentüren
- verputzte und direkt (keine Raufaser) gestrichene Wände
- Lichterdecke im Flur, im Badezimmer und in der Küche
- Rollläden
- sep. Waschmaschinenanschluss
In Kürze:
- Süd-West-Terrasse mit Gartenzugang

Bei Interesse:
Wir sind zumeist im Außendienst tätig und bitten Sie höflichst, um die
ZUSENDUNG EINER EMAIL. (Gerne unkompliziert über das Kontaktformular).

Hierbei wäre gleich, neben den üblichen Angaben

- die Personenzahl

- der benötigte Mietbeginn

- Ihre berufliche Tätigkeit

- das Stellen Ihrer zur Beantwortung ausstehenden Fragen zu dieser Wohnung, sinnvoll und sehr willkommen.

Anfragen ohne jedwede Personalisierung und Copy-and-paste-anfragen können leider nicht bearbeitet werden.

Immonet-Nr.: 47736306

Anbieter-Objekt-ID: A7X893A_26DKN52-1886755

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Thorsten Fischer

Wielandstraße 20

60318 Frankfurt

Ihr Anbieter

Thorsten Fischer Immobilien

Thorsten Fischer

Wielandstraße 20

60318 Frankfurt

IPA Premium Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.