Immonet-Nr.: 47720990

Anbieter-Objekt-ID: 5990-300533

Sanierte Doppelhaushälfte in sehr ruhiger Wohnlage von Dortmund Husen

Reihenmittelhaus kaufen in Dortmund

44319  Dortmund
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
350,000.00 €
Courtage für Käufer
3,57%
Zimmer
5
Wohnfläche ca.
119 m²
Grundstücksfläche ca.
218 m²
Zustand
Teil- oder vollsaniert
Baujahr
1905
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Kabelanschluss
  • Terrasse
  • Keller
  • Kamin

Zum verkauf steht dieses Sanierte Einfamilienhaus in ruhiger Lage von Husen...

Das im Jahr 1904 errichtete Zechenhaus (Doppelhaushälfte) wurde mit viel Liebe zum Detail 2014 Grundsaniert.

Das Grundstück verfügt über 218m2, die 5 Zimmer strecken sich auf 119 m2 Wohnfläche, unterteilt in 3 Etagen.

Im Erdgeschoss befindet sich das große offene Wohnzimmer, von hier aus gelangt man in die Wohnküche.

Der Kamin ist fest im Wohnzimmer installiert.

Die Vaillant Gas Zentral Heizung wurde 2014 erneuert, die Fenster sind alle doppelt verglast und aus Kunstoff, diese sind auf dem Stand 2001, das Dach wurde von den ehemaligen Eigentümern in den 60er Jahren einmal neu gemacht, im kompletten Haus wurde Laminat und Teppich 2018 neu verlegt, die Fassade wurde ganz frisch in diesem Jahr verputzt und gestrichen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne jeder Zeit zur verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Besichtigungsanfrage...

Husen ist ein nordöstlich gelegener Stadtteil von Dortmund und gehört zum Stadtbezirk Scharnhorst. Er liegt östlich von Kurl und ist mit diesem eng verbunden. Landläufig spricht man auch von Kurl-Husen. Wie sein Nachbarort Kurl hat auch Husen seinen ländlichen Charakter bewahrt. Im Osten grenzt Husen an den Kamener Stadtteil Methler.

Urkundlich um 1300 erstmals erwähnt, blieb Husen bis zur Gründung der Zeche Kurl eine kleine Bauerschaft. In wenigen Jahren entstand dann mit der Zeche Kurl auf Husener Gebiet eine der größten Bergwerksanlagen des Ruhrgebiets. Durch die Bebauung beiderseits des Körnebachs hat sich die Einwohnerzahl stark erhöht. In Husen ansässig sind der Bergbauzulieferer dh mining systems GmbH und das Schachtbauunternehmen Deilmann-Haniel GmbH.

Am 1. April 1928 wurde Husen nach Dortmund eingemeindet.

Im Jahre 2000 entstand im Ort ein neues Einkaufszentrum. Mit der Renaturierung des Körnebachs im Jahre 1998 stieg der Freizeitwert des Stadtteils.

Stichworte:
Nutzfläche: 60,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, 3 Etagen, Distanz zur Grundschule: 200.00, Distanz zur Autobahn: 3.00, Distanz vom Zentrum: 1.00

Immonet-Nr.: 47720990

Anbieter-Objekt-ID: 5990-300533

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Port

Sölder Str. 103

44289 Dortmund

Ihr Anbieter

Severin KG Immobilien seit 1932 Nachf.

Rainer Port

Sölder Str. 103

44289 Dortmund

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.