Immonet-Nr.: 47362103

Anbieter-Objekt-ID: AAGWG3E_25RRJ5F-1938659

Modernes Holzhaus am Landschaftsschutzgebiet Hahneberg B

Einfamilienhaus kaufen in Berlin

13593  Berlin
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
985,000.00 €
Hausgeld pro Monat
383.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
Zimmer
4
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
120.4 m²
Grundstücksfläche ca.
407.7 m²
Zustand
Neubau
Baujahr
2022
Verfügbar ab
sofort
Befeuerungsart
Erdwärme, Solar
  • Bad: Vollbad
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen: 2
  • Fußbodenheizung
  • Gäste-WC
Haustechnik / Energie

Die Wärme für die Heizung und das warme Wasser
wird durch eine Wärmepumpe mit integriertem
Warmwasserspeicher im Hausanschlussraum
erzeugt. Wärmequelle sind dabei zwei Erdsonden
in der Nähe des Hauses, die Sole hierfür zirkuliert bis
in eine Tiefe von 99 m. Die Pumpe wird elektrisch
betrieben und kann auch zusätzlich elektrisch
heizen.
Die Heizung ist eine Fussbodenheizung in allen
Räumen, die Anlage ist für 21°C Raumtemperatur
ausgelegt. In jeder Etage ist ein Heizkreisverteiler.
Im Bad ist ein elektrischer Handtuchheizkörper.

Die kontrollierte Be- und Entlüftung erfolgt in den
Wohnräumen mit zentral gesteuerten
Aussenwandlüfter mit Wärmerückgewinnung.
Die Sanitärräume werden mechanisch entlüftet.

Zähler und Verteiler im Hausanschlussraum,
Ausstattung der Räume nach Standard inklusive
Datennetz mit Anschluss in den Wohnräumen.
Auf dem Dach befindet sich eine
Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch, die
mit einer Leistung von 5,7kWp und im
Anschlussraum ein erweiterbarer Stromspeicher
mit 5,2 kWh.

Gebaut wurde nach den Vorgaben der
Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) und des
Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2014).
Der sommerliche Wärmeschutz nach DIN 4108
wird durch den Einsatz von Sonnenschutz¬gläsern
gewährleistet.

Baukonstruktion

Das Gebäude ist ein nicht unterkellertes Einzelhaus
mit Erdgeschoss und Dachgeschoss. Die
Bodenplatte auf Streifenfundamenten ist aus
faserbewehrtem Beton gedämmt mit
Hartschaumplatten. Das Haus ist in
Holzständerbauweise mit Holzfaserdämmung
ausgeführt, das Steildach ist ebenfalls eine
Holzkonstruktion, die Firstpfette ist aus Stahl.

Die Geschossdecke besteht aus massivem Brettsperrholz, die Wände sind innenseitig mit Gipsfaserplatten bekleidet. Die Innenwände sind Ständerkonstruktionen mit Gipsfaserplattenbeplankung und teilweise auch tragend mit Holzständern ausgeführt.
Der Fussboden ist ein Heizestrich, der mit Eichenparkett
belegt ist. Bad, WC und Hausanschlussraum sind
gefliest.
Treppe aus Eiche, massiv mit Holzhandlauf. Alle
Wohnräume mit Holzsockelleisten, lackiert.

Die Fassadenbekleidung besteht aus hinterlüfteter
vertikaler dunkelgrau lasierter Lärchenholzschalung. Fensterbänke aus Zinkblech.
Glasvordach über dem Eingang.

Das Dach ist mit gefalztem hellgrau
vorbewittertem Zinkblech belegt. Über der Gaube
flaches Kiesdach. Die Dachentwässerungsfallrohre
liegen hinter der Fassadenbekleidung. Die
Entwässerung erfolgt in freie Versickerungen.
Die Dachflächenfenster sind elektrisch
fernbedienbar.

Die Lärchenholzfenster in den Fassaden sind
dreifachverglast und grossteils als Dreh-Kipp-
Fenster öffenbar. Der Wohnbereich hat
bodentiefe Verglasungen mit einer großen
Schiebetür. Die Dachgaube ein Schwenkfenster.

Die kleine Holzhaus-Siedlung
liegt direkt am Stadtrand von Staaken (Spandau). Hinter dem Haus beginnt das weitläufige Erholungsgebiet und Landschaftsschutzgebiet Hahneberg mit dem aussichtsreichen 88 m
hohen Gipfel des Neuen Hahnebergs. Westlich liegt das historische Fort Hahneberg im Naturschutzgebiet.
Die Heerstrasse ist unweit und der Nahverkehr zur Innenstadt per Bus gut angebunden. (Tauentzien 48 Minuten).

Stichworte:
Anzahl Terrassen: 1

Immonet-Nr.: 47362103

Anbieter-Objekt-ID: AAGWG3E_25RRJ5F-1938659

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.