Immonet-Nr.: 47339659

Anbieter-Objekt-ID: AC4TG3U_2RWAL4R-655097

geräumige Büro oder Ladenfläche auf 2 Etagen

Bürofläche mieten in Dresden

Pirnaer-Landstraße 202
01259  Dresden
Auf Karte anzeigen

Preis
auf Anfrage
Courtage für Mieter
Provisionsfrei
Zimmer
4
Büro-/Praxisfläche ca.
197 m²
Baujahr
1995
Endenergieverbrauch Wärme
68.07 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Befeuerungsart
Fernwärme
Baujahr (laut Energieausweis)
1995
  • Fußboden: PVC/Linoleum
  • Stellplatz
  • Vermietet/Verpachtet

Primärenergieträger: Fernwärme

Die hier angebotene Laden-/Bürofläche steht Ihnen ab dem 01.05.2020 zur Verfügung. Die Einheit erstreckt sich über zwei Etagen. Im Erdgeschoss des Hauses haben Sie einen eigenen Zugang inkl. Eingangsbereich und eine Fläche von ca.120m². Über eine Treppe gelangen Sie vom Erdgeschoss in das Untergeschoss. Hier haben Sie eine Fläche von ca.25m² und zwei weitere abgetrennte Räume ( ca. 23m² und 20m² groß). Zusätzlich befindet sich hier das WC inkl. einem Vorrraum mit Waschbecken. Zur Einheit gehört noch ein Lager mit ca. 67,23m² welches auch über den Keller erreichbar ist.

Auf dem Gebiet des heutigen Stadtteils (Leuben)
wurden bis zu 3000 Jahre alte Zeugnisse menschlicher
Besiedlung durch die Slawen gefunden. Man fand
Gräber und Siedlungsreste aus der Stein- und
meisterhaft verzierte Gefäße aus der Bronzezeit. Einige
Funde hat Gotthard Neumann 1928 beschrieben,
andere gehen auf die Entdeckungen eines Schülers in
einer ortsnahen Kiesgrube aus dem Jahr 1948 zurück.
Die erste urkundliche Erwähnung als Luben, was vom
sorbischen Luby abgeleitet ist und lieb und wert
bedeutet, stammt aus dem Jahre 1349. Seit 1396 hieß
es dann bis heute Leuben. Zu dieser Zeit war Leuben
nicht mehr als ein kleines Dörfchen mit 50 bis 60
Einwohnern, das aber seiner Kirche und Schenke und
seiner Lage an der Fernstraße nach Pirna, Böhmen und
Prag (heute Pirnaer Landstraße) wegen ein häufig
besuchter Ort war. Gleichzeitig war der Leubener
Gasthof (heute Staatsoperette) ein bischöflicher Rasthof
auf dem Weg von Meißen nach Dohna.
1992 wurde Dresden in zehn Ortsamtsbereiche
aufgeteilt. Leuben wurde Zentrum eines Bereiches und
das Rathaus dafür rekonstruiert. Seit 1998 ist es Sitz
des Ortsamtes und feierte 2001 zusammen mit der
Himmelfahrtskirche sein 100-jähriges Bestehen.
Quelle: www.wikipedia.de
Kautionshinweis: 3 Nettokaltmieten

Immonet-Nr.: 47339659

Anbieter-Objekt-ID: AC4TG3U_2RWAL4R-655097

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Andre Glock

Stauffenbergallee 81

01099 Dresden

Ihr Anbieter

K&R Immobilien Service GmbH

Andre Glock

Stauffenbergallee 81

01099 Dresden

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.