Immonet-Nr.: 47260691

Anbieter-Objekt-ID: LER1.JW.1419-1411434

Traditionsreiches Gastromiegewerbe mit 155 m² Gesamtfläche und Parkplatz in Lindholz bei Tribsees!

Gastronomie kaufen in Lindholz

18334  Lindholz
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
65,950.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
Baujahr
1971
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Endenergieverbrauch Wärme
143.3 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom
69.7 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Befeuerungsart
Öl
  • Fußboden: Fliesen

Primärenergieträger: OEL

Das Gewerbeobjekt wurde im Jahr 1971 massiv errichtet und verfügt über folgende Ausstattungsmerkmale:

Allgemein:
Das Haus verfügt über ein Satteldach, welches mit Asbest eingedeckt ist.
Bei den Fenstern handelt es sich um zweifach verglaste Kunststoff- und teilweise einfach verglaste Holzfenster.
Das Gewerbeobjekt verfügt über einen Edelstahlschornstein mit Ofen.
Das wird durch eine Ölheizung der Marke "Viessmann" beheizt.
Die Öltanks verfügen über ein Fassungsvermögen von ca. 3000 Litern.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt mit Strom über einen 10 Liter Boiler.
Am Haus liegt bereits eine Glasfaserleitung an.


Gesamt: ca. 155 m²
Flur: ca. 4,5 m² / Fliesen / Anstrich / Hartfaserplatten
Gastraum: ca. 78 m² / Fliesen / Anstrich / Hartfaserplatten
Küche: ca. 30 m² / Linoleum / Fliesen u. Anstrich / Anstrich
Gäste-WC: ca. 8 m² / Fliesen / Fliesen halb u. Anstrich / Anstrich
Personal: ca. 12 m² / Teppich / Anstrich / Anstrich
Trockenlager: ca. 3,5 m² / Beton / Anstrich / Anstrich
Flur: ca. 6 m² / Beton / Anstrich / Anstrich
Öllager: ca. 7 m² / Beton / Anstrich / Anstrich
Geschirrraum: ca. 3,5 m² / Teppich / Anstrich / Anstrich
Wäscheraum: ca. 2 m² / Teppich / Anstrich / Anstrich
Personal-WC: ca. 3 m² / Teppich / Anstrich / Anstrich


Modernisierungen:
1990 bis 1995 - Einbau doppelt-isolierten Kunststofffenster
- teilweise Erneuerung der Strom- und Wasserleitungen
1992 - Einbau der Ölheizung und der Heizkörper
2007 - Modernisierung der Gäste-WC´s
2009 - neue Fliesen im Gastraum wurden verlegt
2020 - Anstrich mit Isolierfarbe an der Hausfront vorne und an den Giebelseiten

Sie möchten sich den Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen?
Ob Gaststätte, Imbiss oder Verkaufsstelle! Dieses Gewerbeobjekt bietet mit seinen ca. 155 m² genug Fläche um Ihren Vorstellungen gerecht zu werden.

Über einen zur Straße gerichteten Haupteingang erreichen Ihre Gäste das in der Ortschaft Lindholz liegende Lokal.
Über einen kleinen Eingangsbereich erreichen wir den zentralen und vor allem großzügigen ca. 78 m² großen Gastraum. Die großen Fensterelemente verleihen dem Raum gemeinsam mit dem Ofen einen freundlichen und gemütlichen Flair. Über einen Durchgang neben der Theke gelangen Sie in die ca. 30 m² Küche.
Weiterhin verfügt Ihr neuer Gewerbestandort über drei getrennte WC´s sowie ein Lager- und ein Wäscheraum.

Abgerundet wird Ihr neues Investment durch 8 Stellplätze direkt neben dem Gebäude.

Erfüllen Sie sich jetzt den Traum vom eigenen Geschäft.

Lindholz ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Gemeinde liegt etwa 40 km östlich von Rostock im Amt Recknitz-Trebeltal.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Ärzte, Apotheken, Kitas, Grund- und Regionalschule, Banken und vieles mehr finden Sie im ca. 5 km entfernten Bad Sülze oder im ca. 8 km entfernten Tribsees.

Die A 20 erreichen Sie nach nur 1 km über die Anschlussstellen Bad Sülze. Diese bringt Sie in nur 30 Autominuten in die Rostocker Innenstadt. Durch die Anbindung an die durch die Gemeinde durchführende A 20, ist die Gaststätte besonders bei den Durchreisenden aber auch bei den Kitas und Sozialeinrichtungen der umliegenden Orte beliebt. Im Kern des Ortes befindet sich eine Bushaltestelle.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.4.2032.
Endenergieverbrauch beträgt 143.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.

Eventuelle Malerarbeiten und der Austausch der Bodenbeläge obliegen dem neuen Eigentümer und sind bei der Kaufpreisbildung bereits preismindernd berücksichtigt.
Das Inventar ist kein Bestandteil des Kaufpreises, kann jedoch nach Absprache übernommen werden.

Auf der Basis der schriftlichen Anfrage beim zuständigen Bauamt richtet sich die Zulässigkeit von Vorhaben nach " § 34 Abs. 4 Satz 1 und 3 BauGB.
Somit besteht grundsätzlich die Möglichkeit eines Antrages auf Umnutzung durch den neuen Eigentümer.

Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Energieverbrauch: 143,3 kWh
Wesentliche Energieträger: Öl
Baujahr: 1971
Energieeffiziensklasse: bei Gewerbeobjekten nicht anzugeben

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass unser Büro Ihre Anfrage nur bearbeiten kann, wenn folgende Daten vollständig angegeben werden:

- NAME
- WOHNANSCHRIFT
- TELEFONNUMMER
- E-MAIL ADRESSE

Alle Angaben basieren auf Informationen und Hinweisen, die wir vom Auftraggeber erhalten haben. Für deren Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Irrtümer und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von
Edelmann-Immobilien-MV

Stichworte:
Gesamtfläche: 154,50 m², Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Immonet-Nr.: 47260691

Anbieter-Objekt-ID: LER1.JW.1419-1411434

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.