Immonet-Nr.: 47193279

Anbieter-Objekt-ID: 01454-MfH-03-020222-1588220

Südostbalkon - Zentrumsnah - Traumhaft!

Etagenwohnung kaufen in Radeberg

01454  Radeberg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
356,169.00 €
Kaufpreis/ m²
4,300.00 €
Courtage für Käufer
Keine Käuferprovision
Zimmer
3
Wohnfläche ca.
82.83 m²
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2022
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Balkon
  • Etage: 2
  • Fußbodenheizung
  • Personenaufzug
- optimale Raumaufteilung
- barrierefrei
- bequemer Zugang über Aufzug
- großer Balkon mit Südausrichtung
- Außenjalousien
- Fußbodenheizung
- Tageslicht-Bad mit Wanne oder Dusche
- Abstellraum in der Wohnung
- gemeinsame Fahrradbox
- eigener PKW-Stellplatz im Innenhof (Carport: 20.000€, außen:
12.000€)
- Infrastruktur direkt vor der Haustür

Der Neubau des Mehrfamilienhauses mit 6 Wohnungen schließt eine Baulücke im Stadtzentrum. Der Baukörper fügt sich dabei harmonisch ins Stadtbild ein. Die Konzeption nimmt den Stil der angrenzenden Bebauung auf und ergänzt ihn um zeitgemäße, ansprechende Elemente. Bei der Planung des Gebäudes wurde besonders Wert gelegt auf eine effiziente Raumausnutzung, angenehmen Wohnkomfort und energetische Nachhaltigkeit.

Bequem erreichen Sie Ihr neues Heim über den Aufzug. Gleich hinter der Eingangstür geht es in den Wohnbereich mit Küche und separater Speisekammer. Selbstvertändlich haben Sie von hier Zugang auf den geräumigen, sonnigen Südostbalkon. Daran an schließt sich Ihr Schlafzimmer mit intergrierter Ankleide. Auch hier gibt es einen Zugang zum Balkon, so dass Sie Ihren Morgenkaffee bequem unter den ersten Sonnenstrahlen genießen können. Das gegenüberliegende Zimmer lässt sich als Kinderzimmer, Gäste- oder Arbeitszimmer nutzen. Und schließlich folgt Ihr Tageslicht-Bad, welches wunschgemäß mit Dusche und/oder Wanne ausgestattet wird.
Ein weiterer separater Abstellraum an Ende des Flurs und zusätzlich mindestens ein PKW-Stellplatz im Innenhof gehören auch noch mit dazu. Zögern Sie nicht zu lang...

Radeberg wurde erstmalig 1219 erwähnt. Der Name des Ortes leitet sich vermutlich vom Fluss Größe Röder ab. In nicht einmal 150 Jahren entstanden ein Marktplatz, eine Burg und eigene Maßeinheiten wie der Radeberger Scheffel. Am 16. März 1412 erhielt der Marktflecken das Stadtrecht. Im 16. Jahrhundert wurde nördlich der Stadt Silber gefunden, der Fundort wurde daraufhin Silberberg genannt. Nach den Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges brachte der Salpeterabbau und die Salpetersiederei der Stadt erneut wirtschaftliche Belebung. Radeberg entwickelte sich rasch zu einem Industriestandort vor den Toren Dresdens. Ausgelöst wurde das 1845 durch den frühen Anschluss Radebergs an die Eisenbahnlinie Dresden - Görlitz und die dadurch forcierte Ansiedlung der Glasindustrie. Die erste Glasfabrik wurde 1858 erbaut und 1872 entstand die Exportbierbrauerei, für die Radeberg heute weit über seine Grenzen hinaus bekannt ist. Weitere wichtige Industriezweige der letzten 100 Jahre waren die noch während des ersten Weltkrieges begonnene Rüstungsproduktion und die Herstellung von Fernsehern und Computern ab 1950 im Sachsenwerk.
Mit der Eingemeindung von Liegau-Augustusbad, Großerkmannsdorf und Ullersdorf liegt die Einwohnerzahl der Stadt aktuell bei ca. 19.000.
Im Umfeld der Stadt befinden sich attraktive Ausflugsziele wie die Burganlage Schloss Klippenstein, das Barockschloss Wachau oder das Seifersdorfer Tal, Sachsens ältester Landschaftsgarten.

Die Wohnanlage befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz. Seine Bewohner genießen somit die Vorteile Einkaufsmöglichkeiten, Kita, Schule, Gymnasium sowie medizinische Einrichtungen und Gaststätten fußläufig und bequem zu erreichen. Der ÖPNV verbindet Radeberg in weniger als 30 Minuten mit der Landeshauptstadt Dresden und auch die Anschlussstelle zur Autobahn A4 liegt nur maximal 10 Minuten entfernt. Sie sehen: Kurze Wege prägen das Gesicht der Stadt, in der eine Menge Kultur und Lebensart zu finden sind.

Stichworte:
Nutzfläche: 89,36 m², Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, 4 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.60, Distanz zur Grundschule: 0.50, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 0.20, Distanz zum Gymnasium: 0.40, Distanz zur Autobahn: 8.00, Distanz vom Zentrum: 0.10

Immonet-Nr.: 47193279

Anbieter-Objekt-ID: 01454-MfH-03-020222-1588220

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Frank Heße

Am Waldschlößchen 4

01099 Dresden

Ihr Anbieter

ImmoLounge GmbH

Sven Frerichs

Am Waldschlößchen 4

01099 Dresden

IPA Business Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.