Immonet-Nr.: 46952852

Anbieter-Objekt-ID: 57-2485986

Gepflegtes MFH mit Garagenhof in Köln-Raderberg

Mehrfamilienhaus kaufen in Köln

50968  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
1,195,000.00 €
Courtage für Käufer
3,57 % inkl. MwSt. des Kaufpreises inkl. MwSt.
Zimmer
14
Wohnfläche ca.
316.74 m²
Grundstücksfläche ca.
408 m²
Baujahr
1962
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse
Klasse G
Endenergiebedarf
220.76 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1962
  • Balkon
  • Keller
  • Vermietet

Primärenergieträger: GAS

Die Einheiten sind, wie folgt aufgeteilt:

WE 5 / DG 52,53 ca. m²
WE 4 / 2. OG 73,21 ca. m²
WE 3 / 1. OG 73,52 ca. m²
WE 2 / EG 73,35 ca. m²
WE 1 / UG 44,13 ca. m²
Doppelgarage28,14 ca. m²
Einzelgarage18,01 ca. m²

Die Gesamtwohnfläche ohne KG und Garagen beträgt ca.316,74 m².

JNKM Ist beträgt 20.640,- €.

MNKM Ist Beträgt 1.720,- €

JNKM Soll, bei Vermietung der Wohnung im 1. und 2. OG und der Einzelgarage beträgt 38.600,- €.

MNKM Soll, bei Vermietung der Wohnung im 1. OG und 2. OG und der Einzelgarage beträgt 3.180,- €.

Folgende Kosten kommen als künftiger Eigentümer auf Sie zu:

Allgemeinstrom und Wasser: ca. 123,- € /mtl.
Erdgas: ca. 490,- € / mtl.
Grundbesitzabgaben: ca. 814,- € / viertelj. Wohngebäudevers.,inkl.Glas- und Element.ca. 1.792,- € / jährlich
Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtvers.: ca. 99,- € / jährlich
Schornsteinfeger: ca. 80,- € / jährlich
Miete Heizkostenverteiler: ca. 90,- € / jährlich
Miete Rauchmelder: ca. 140,- € / jährlich
Erstellung Heizkostenabrechnungen: ca. 350,- € / jährlich
Wartung Rauchmelder: ca. 110,- € / jährlich

Das einseitig bebaute Mehrfamilienhaus (Einspänner) mit fünf abgeschlossenen Wohneinheiten und einem Garagenhof, wurde 1962 in Massivbauweise mit Herzblut errichtet. Seitdem befindet sich das Objekt in Familienbesitz. Es liegt in einer zentralen Lage in Köln-Raderberg.

Die Wohneinheiten mit jeweils 2 und 3 Zimmern verteilen sich auf das UG, EG, 1. OG, 2. OG und DG. Sie verfügen über separate Eingänge und sind über das Treppenhaus zu erreichen. Bis auf die Wohnungen im 1. OG und 2. OG, sind die Wohneinheiten solide vermietet.
Der älteste Mietvertrag ist aus 4/2014 und der jüngste aus 8/2020. Je nach Bedarf, bietet Ihnen das Objekt mit großzügigen Balkonen im EG, 1. und 2. OG und einem Garagenhof die Flexibilität, die Wohnung im 1. OG selbst zu bewohnen und die anderen vermietet zu belassen.

Das Haus/Grundstück ist eine Gesamteinheit. Eine Teilung nach § 3 bzw. § 8 WEG ist nicht erfolgt.

Das Haus wurde über die Zeit stetig gepflegt. Die jüngste Sanierung ist ca. 2015 bei der Dachgeschosswohnung erfolgt. Dabei wurden die Dachgauben isoliert, die Böden, die sanitären Einrichtungen, sowie die Fliesen im Bad erneuert. Zwischen 1995 und 2011 wurden im UG, EG und 1. OG die sanitären Einrichtungen in den Bädern und die Böden erneuert. In der Wohnung im 2. OG sind sämtliche Einrichtungen noch aus dem Baujahr.

Die Fenster, der Heizkessel und die Starkstromleitungen sind aus 1984. Die Balkone wurden im Nachgang erst im Jahre 2011 angebracht.

Die Heizung erfolgt über eine Gas-Zentralheizung. Beheizt werden die Wohnungen über Rippenwandheizkörper aus dem Baujahr. Die Abrechnungen erfolgen über einen professionellen Dienstleister. Die Betriebskostenabrechnungen werden jährlich vom Eigentümer selbst erstellt und abgerechnet. Die Warmwasserversorgungen erfolgen über Durchlauferhitzer.

Bei einer Vollvermietung liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei ca. 10,03 € pro Quadratmeter.

Durch die verkehrsgünstige Lage gehört Raderberg zwischen Neustadt-Süd, Zollstock, Bayenthal und Marienburg zu den beliebten Wohnlagen. Die Auffahrt der A 555 (Bonner Verteiler) in Richtung Bonn bzw. A4/A565/A3 Aachen/Siegburg/Frankfurt a.M. usw. befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Ortszentrum und das Rheinufer sind fußläufig erreichbar.

Die Haltestellen der Buslinien 131 und 133 befinden sich in unmittelbarer Nähe. Nach wenigen Stationen erreichen Sie den Clodwigplatz / Ubierring. Mit den Straßenbahnlinien 15, 16 und 17 erreichen Sie die Innenstadt, Ebertplatz und den Kölner Hauptbahnhof mit weiteren Verkehrsmitteln, wie S-Bahn, Regional- und Überregionalbahn.

In seinem unmittelbaren Umfeld beherbergt der Stadtteil zahlreiche Parkanlagen, wie z.B. der Volkspark, der Vorgebirgspark, Äußerer Grüngürtel und der Forstbotanischer Garten und Friedenswald.

Familien mit Kindern sind hier willkommen. Die evangelische Tageseinrichtung in der Albert-Schweizer-Str. und der städtische Kindergarten in der Derkumer Str. befinden sich wenige Straßen vom Objekt entfernt. Grund- und weiterführende Schulen sind gut erreichbar.

Die Infrastruktur bedient nahezu alle Anforderungen. Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Supermärkte, Gastronomie, Apotheke, Bäckerei, Banken, Ärzte sind im Ort aufzufinden. Der Bio- Wochenmarkt in der Südstadt, mit einem reichhaltigen Angebot an Obst, Gemüse, Fleisch, Wein, Naturkosmetik, Brot- und Backwaren und vielem mehr erreichen Sie in wenigen Minuten.

Wir suchen Dauerhaft Immobilien für unsere Kunden. Häuser, Wohnungen und Grundstücke sind sehr gefragt. Kennen Sie jemanden der seine Immobilie verkaufen möchte? Dann melden Sie sich bei uns. Sollte sich aus Ihrer Empfehlung eine Geschäftsgelegenheit ergeben, belohnen wir Sie gerne mit einer großzügigen Provision.

Stichworte:
Nutzfläche: 43,40 m², Anzahl Balkone: 3, 3 Etagen

Immonet-Nr.: 46952852

Anbieter-Objekt-ID: 57-2485986

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Ali Arslan

Graf-Adolf-Str. 72

51065 Köln

Ihr Anbieter

Süleyman Yalcin & Ali Arslan GbR.

Ali Arslan

Graf-Adolf-Str. 72

51065 Köln

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.