Immonet-Nr.: 46001942

Anbieter-Objekt-ID: 65825-65214

Attraktives Einfamilienhaus auf Westgrundstück

Sonstiges Haus kaufen in Köln

50859  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
1,100,000.00 €
Courtage für Käufer
2,975%
Zimmer
5.5
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
182 m²
Grundstücksfläche ca.
387 m²
Baujahr
1978
- Einseitig angebautes, eingeschossiges Gebäude mit Staffelgeschoss / Flachdach
- Baujahr ca. 1978, Aufbau Staffelgeschoss ca. 2000, laufend Instand gehalten
- Helle Klinkerfassade mit weißen Fenstern
- Rückwärtig gemauerte Trennwände weiß gekälkt
- Gepflegter Garten, nach Westen ausgerichtet und komplett eingefriedet mit Büschen und Sträuchern
- West-Terrasse / Pergola, Abstellraum und Gartenhäuschen für Gartengeräte und -möblierung
- Separater, rückwärtiger Zugang zum Garten
- "Wirtschaftsweg" an der Nordseite des Grundstücks
- Einladender Vorgarten
- Ca. 2,70 m Deckenhöhe im Staffelgeschoss
- Downlights
- Isolierverglaste Fenster (gartenseitig bodentief ausgeführt)
- Fußböden Travertin / Marmor, helle Fliesen, Granitfliesen
- Wände mit hellen Tapeten bzw. hell verputzt, weiße Fliesen in den Bädern
- Sanitärobjekte & Einbaumöbel in den Bädern sehr gepflegt (ca. 20 Jahre alt)
- Voll ausgestattete Einbauküche
- Heizung: Gaszentralheizung (Gastherme im Erdgeschoss), Anlage Viessmann aus dem Jahr 2018
- Jalousien, Markise
- Keller-Ersatzraum im Erdgeschoss (Arbeits- /Hauswirtschaftsraum)
- 1 Garagenstellplatz

Das zweigeschossige Reihenendhaus mit heller Klinkerfassade befindet sich in einer ruhigen Sackgasse in gepflegter Umgebung einer homogenen Einfamilienhaus-Bebauung. Das Haus wurde - wie auch das Nachbarhaus - Ende der 70er Jahre eingeschossig gebaut und im Jahre 2000 im Zuge einiger Sanierungsmaßnahmen um ein Staffelgeschoss erweitert. Die hierdurch gewonnenen Zimmer mit bodentiefen Fenstern und vorgelagerter Dachterrasse zum Garten sowie ein zusätzliches Bad ermöglichen einer Familie mit bis zu drei Kindern komfortables Wohnen.
Der nach Westen ausgerichtete Garten ist durch die Einfriedung mit Pflanzen und Büschen wie zugleich aufgrund der niedrigen Nachbarbebauung nahezu uneinsehbar. Durch die Terrassenüberdachung an der Nordseite sitzt man auch an windigen und regnerischen Tagen trocken und geschützt im Grünen.
Von der Eingangsdiele gelangt man geradewegs in den Wohnbereich, von dem man über die breite Fensterfront einen herrlichen Blick in den Garten hat. Der helle und freundliche Wohn-/Essbereich ist in L-Form gestaltet, ebenso wie die davor befindliche, teilweise überdachte Terrasse, die sich über die gesamte Hausbreite erstreckt. Die Küche trennt den Wohnbereich von dem Schlaftrakt, in dem sich u.a. auch ein Gäste-WC, ein Vollbad und zwei Schlafzimmer befinden. Ein weiteres tagesbelichtetes, kleineres Zimmer wird derzeit als Arbeits-/Hauswirtschaftsraum genutzt.
Haus und Garten sind äußerst gepflegt und attraktiv gestaltet; auch in technischer Hinsicht weist die Immobilie einen guten Zustand auf. Ein Parkplatz in der zum Ensemble zugehörigen Tiefgarage ist im Angebot enthalten.

Preisinformation:
1 Stellplatz

Lövenich ist ein Stadtteil von Köln im Westen des Stadtbezirks Lindenthal. Er grenzt im Norden an Widdersdorf, im Osten an die A1 und Müngersdorf, im Süden an Weiden und nächster Ort im Westen ist Frechen-Königsdorf.
Früher war der Stadtteil sehr ländlich geprägt. Davon zeugen noch einige landwirtschaftliche Gebäude und Bauernhöfe, durch die der dörfliche Charakter sowie die bauliche und soziale Struktur eines Dorfes bewahrt werden konnte. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Lövenich zu einer begehrten Wohnlage. Es entstanden ein Villenviertel sowie ein- bis zweigeschossige, vorstädtische Reihenhäuser und Wohngruppen mit Vorgärten. Erst nach 1945 entstanden größere Neubaugebiete, bei der kommunalen Neugliederung 1975 wurde der Stadtteil nach Köln eingemeindet. In Lövenich gibt es mehrere Karnevalsvereine; für aktive Bewohner stehen auch ein Sportverein sowie ein Reitclub zur Verfügung. Ansonsten weiß man hier die Gemütlichkeit zu schätzen - die hektische Innenstadt erreicht man ja schließlich schnell genug.
In vielen Gasthäusern werden noch typische Kölner Gerichte serviert. Kinder lieben den großen Indoor-Spielplatz und zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf findet man an der Aachener Straße.
Köln-Lövenich ist verkehrstechnisch gut gelegen. Die S-Bahn benötigt eine Viertelstunde zum Kölner Hauptbahnhof; mit der Straßenbahn dauert die Fahrt ins Zentrum ca. 20 Minuten. Die Autobahnen A 1 und A 4 befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 141,7 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E
Heizungsart: Gas-Heizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Baujahr: 1978

Immonet-Nr.: 46001942

Anbieter-Objekt-ID: 65825-65214

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Anne Knichel

Pferdmengesstr. 42

50968 Köln

Ihr Anbieter

Greif & Contzen Immobilienmakler GmbH

- -

Pferdmengesstr. 42

50968 Köln

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.