Immonet-Nr.: 45645462

Anbieter-Objekt-ID: 2629-200408

Helle 3 Zimmer-Wohnung in Frankfurt-Oberrad

Dachgeschosswohnung mieten in Frankfurt am Main

60599  Frankfurt am Main
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
1,050.00 €
Nebenkosten
290.00 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten:
Ja
Zimmer
3
Wohnfläche ca.
98 m²
Zustand
Neuwertig
Baujahr
1980
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Bad: Duschbad
  • Etage: 3
  • Fußboden: Fliesen
  • Haustiere
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Waschraum
- 4 Familienhaus, Baujahr 1980
- Saniert und renoviert
- Großes Wohnzimmer mit Blick ins Grüne
- Küche und Schlafzimmer mit Skylineblick
- Hochwertiges Badezimmer mit bodengleicher Dusche, Glasduschwand, Regendusche, Waschtisch, Handtuchheizkörper, elektr. Lüfter/Abzug und Deckenspots
- Gäste-WC im Industriestil
- Schlafzimmer mit Abstellkammer
- Wände und Decken malervlies-tapeziert und weiß gestrichen
- Laminat- und Fliesenboden
- Weiße Kunststofffenster
- Gas-Zentralheizung
- Geräumiger Kellerabstellraum
- Waschraum
- Trockenraum
- Fahrradkeller

// Erstbezug nach Sanierung //

Im Dachgeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses befindet sich diese großzügige 3 Zimmer-Wohnung, in ruhiger familienfreundlicher Lage von Frankfurt-Oberrad.

Die Wohnung wurde für die Neuvermietung saniert, vollständig renoviert und überzeugt durch einen großzügigen Schnitt. So sind alle Zimmer, die Küche, das Bad und das Gäste-WC von der Diele bzw. dem Flur aus begehbar.

Die separate Küche kann vom neuen Mieter nach eigenen Wünschen eingerichtet werden.

Die Wohnung erstreckt sich über die komplette 3. Etage eines gepflegten 4 Familienhauses, mit freundlicher Nachbarschaft. Sowohl von der Küche als auch vom Schlafzimmer aus blickt man über die Dächer Oberrads, inklusive der Frankfurter-Skyline.

Im Kellergeschoss befindet sich ein geräumiger Abstellraum zur Wohnung sowie zur Mitbenutzung ein Waschraum, ein Trockenraum und ein Fahrradkeller.

Energieausweis ist beantragt.

Der Stadtteil Oberrad liegt südlich des Mains etwa 4 km von der Frankfurter Innenstadt entfernt und ist seit jeher als "Gärtnerdorf" bekannt. Gewächshäuser und Felder der ansässigen Gärtnereibetriebe prägen zu einem großen Anteil das Bild des Stadtteils.
Sachsenhausen, der Stadtwald und der Offenbacher Stadtteil Kaiserlei umschließen den Bezirk, der im Zweiten Weltkrieg zu 90% zerstört wurde und dessen Bausubstanz deswegen heute zu einem großen Teil aus modernen Nachkriegsbauten besteht. Hochhäuser prägen das Bild des Stadtteils. Am Nordhang des Stadtwaldes befinden sich ruhige Wohnlagen, oberhalb und unterhalb des Goldbergwegs, die sich durchaus großer Beliebtheit erfreuen.

Beliebte Anlaufstelle des Stadtteils ist die historische Gerbermühle, die einst dem Frankfurter Bankier Willemer gehörte und auch schon Goethe 1815 als Geburtstagsfeierstätte diente. Heute ist die Gerbermühle vor allem Ausflugsziel, das auch von Schiffen der Primus-Linie vom Eisernen Steg aus angefahren wird. Der große Sommergarten mit altem Baumbestand lädt zu dem einen oder anderem Gläschen Apfelwein ein. Im Sommer 2007 wurde die Gerbermühle restauriert und ein Restaurant der höheren Preisklasse mit dazugehörigem Designhotel öffnete seine Türen.

Auch der Scheerwald und der Goetheturm, zwei von sieben Frankfurter Waldspielparkanlagen, locken mit einem Allround-Angebot an Freizeitmöglichkeiten Familien aus den umliegenden Bereichen an.

Im Stadtteil gibt es nur wenige Industriebetriebe und keine größeren Einkaufszentren. Das Ortsbild ist durch kleinere Betriebe des Einzelhandels und einer großen Anzahl von Gärtnereien geprägt. Im Mitgliedsverzeichnis des Gewerbevereins Oberrad sind derzeit mehr als 300 Firmen eingetragen, deren Ballungsraum in der Offenbacher Landstraße liegt.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, mehrere Ärzte und Apotheken gibt es in der Offenbacher Landstraße. Für einen etwas ausgedehnteren Shoppingeinkauf bieten sich jedoch eher Sachsenhausen oder die Frankfurter Innenstadt an.

Der Stadtteil ist über die Straßenbahn mit zwei Linien zum Sachsenhausener Südbahnhof angeschlossen, welcher ein Verkehrsknotenpunkt auf der südlichen Mainseite darstellt. Über die Autobahnauffahrt Offenbach - Taunusring besteht Anschluss an die A 661 zum Offenbacher Kreuz.

Vermietung im Alleinauftrag, provisionsfrei für den Mieter.

www.schmitt-24.de

Die in diesem Angebot genannten Objektdaten stammen vom Eigentümer/Vermieter, insofern können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung und/oder Gewährleistung übernehmen. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten.
Kautionshinweis: 3 Nettomonatsmieten Kaution

Immonet-Nr.: 45645462

Anbieter-Objekt-ID: 2629-200408

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Schmitt Immobilien GmbH, Vermietung

Alt-Schwanheim 36

60529 Frankfurt am Main

Ihr Anbieter

Schmitt Immobilien GmbH

Fabian Schmitt

Alt-Schwanheim 36

60529 Frankfurt am Main

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.