Immonet-Nr.: 45619125

Anbieter-Objekt-ID: 35149-VS-156-2349592

Exklusive 4-Zimmer Belle-Etage-Wohnung - Top-Zustand - mit Sonnenbalkon in gesuchter Lage von Kassel-Harleshausen

Etagenwohnung kaufen in Kassel

34128  Kassel
Auf Karte anzeigen

Preis
auf Anfrage
Courtage für Käufer
4,76 % inkl. MwSt.
Zimmer
4
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
115 m²
Baujahr
1992
Energieeffizienzklasse
Klasse E
Endenergieverbrauch
179.9 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1992
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Etage: 1
  • für WG geeignet
  • Keller
  • Waschraum
  • Dachform: Satteldach

Primärenergieträger: GAS

- Isolierte Kunststofffenster
- Außenrollos an mehreren Fenstern (Smart-Home-System gegen Aufpreis möglich).
- Echtholz-Parkett (geschliffen und geölt) und hochwertiger Fliesenbelag
- Hochwertiges Bad und Gäste-WC (neu und modern saniert in 2018)
- Großer Keller (ca. 17 qm) mit Epoxyd-Harzboden
- Gartennutzung
- Waschmaschinenraum im Keller
- Fahrradabstellmöglichkeit
- Carport mit Garagentor (elektrisch)
- Sonnenbalkon mit Herkulesblick
- Neue Heizungsanlage (Gas) im Sommer 2020 verbaut
- Neue DOM-Schließanlage
- Neue Wohnungseingangstür (schallgedämmt und einbruchhemmend)

Möchten Sie zukünftig kein Geld mehr verschenken und träumen Sie von Ihren eigenen vier Wänden?

Dann erfüllen Sie sich den Herzenswunsch vom Eigenheim in Form dieser tollen Eigentumswohnung und schauen Sie sich dieses Angebot näher an:

Diese überaus attraktive und gepflegte 4-ZKB-Eigentumswohnung inklusive Gäste-WC überzeugt durch eine durchdachte Raumaufteilung und bietet Behaglichkeit pur!

Eine hochwertige Ausstattung verbunden mit einem besonderen Wohnkomfort auf ca. 115 qm runden dieses Angebot ab.

Der erste Eindruck zählt! Und dieser erste Eindruck - welcher sich schon beim Betreten durch die neuwertige schallisolierte Wohnungseingangstür in die Diele einstellt - fällt nachhaltig aus.

Die weitläufige Diele, zwei Schlafzimmer, Ankleide (und/oder Kinderzimmer/Arbeitszimmer) und der große Wohn- und Essbereich dieser charmanten Einheit sind durchgehend bis in die Küche mit Echtholz-Parkett verlegt, welches in einem sehr guten Zustand ist und vor wenigen Jahren frisch abgeschliffen und geölt wurde.

Eine schöne Einbauküche im zeitlosen Design wird mit verkauft und ist im Kaufpreis inbegriffen.
Das schicke, großzügige Badezimmer wurde erst vor kurzer Zeit saniert und lässt keine Wünsche offen, es erwartet Sie eine wahre Beauty-Oase!

An allen Fenstern der Südseite und einigen Fenstern Richtung Ost-West wurden vor kurzer Zeit Außenrollos mit einem Smart-Home-System zusätzlich angebracht.
Zur Wohnung gehört zudem ein großzügiger Keller (ca. 17 qm) mit einem widerstandsfähigen Epoxyd-Belag sowie ein Carport mit elektrischem Garagentor.

Der große und gemütliche Balkon mit Herkulesblick garantiert Ihnen viel Sonne und erholsame Stunden.

Die lichtdurchflutete Wohnung liegt im 1. Stock eines 3-Familienhauses, bei dem alle weiteren Einheiten eigentümerbewohnt sind. Das Baujahr der Immobilie ist 1992. Die junge und gepflegte Immobilie überzeugt also insgesamt durch eine moderne und massive Bauweise.

Im Haus befindet sich im Untergeschoss ein Waschraum (Platz für Waschmaschine und Trockner).

Hinweis zur Heizungsanlage: Im Sommer 2020 wurde eine neue Heizungsanlage (Gas) angeschafft und verbaut. Diese Kosten sind innerhalb der Eigentümergemeinschaft bereits abgerechnet. Daher belegt der noch gültige Energieausweis nicht die aktuellen Verbrauchs- und Bedarfswerte des Hauses.
Durch die neue Heizungsanlage sind zukünftig wesentliche geringere und sparsamere Werte zu erwarten.

Auch für Kapitalanleger ist diese Wohnung besonders interessant.

Eine ertragreiche und dauerhafte Vermietung zu guten Konditionen ist jederzeit gewährleistet, schon allein aufgrund des Komforts und der Lage dieser Einheit.

Die Wohnung ist freiwerdend und steht ab dem 01.12.2021 zur Nutzung zur Verfügung.

Neugierig geworden? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage mit Angabe Ihrer Kontaktdaten und Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse und sichern Sie sich schnellst möglichst einen Besichtigungstermin.

Preisinformation:
1 Carportplatz
Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 14.000,00 EUR

Lage in Kassel:
Der beliebte Stadtteil Harleshausen mit ca. 13.000 Einwohnern grenzt im Nordosten an den Kasseler Stadtteil Jungfernkopf, zu dem der Geilebach teils die natürliche Grenze bildet. Im Osten schließt sich - jenseits des Kasseler DB-Ausbesserungswerks mit angegliedertem DB-Rangierbahnhof - Kassel-Rothenditmold an. Im Südosten und Süden grenzen an Harleshausen die Stadtteile Kirchditmold sowie im Süden und Südwesten - innerhalb des im Volksmund (nur) Habichtswald genannten Hohen Habichtswaldes - Bad Wilhelmshöhe.

Nachbargemeinden:
Im Uhrzeigersinn beginnend im Westen stoßen an Harleshausen: Im äußeren Westen grenzt der Stadtteil oberhalb vom Oberlauf der Ahne und der an diesem Bach stehenden und zu Ahnatal-Weimar gehörenden Gaststätte Ahnetal an die Gemeinde Habichtswald. Diese Grenze befindet sich westlich der im Habichtswald liegenden Erhebung Triffelsbühl; sie leitet in die Gemarkung des Habichtswalder Ortsteils Dörnberg über. Das dort an der Bundesstraße 251 gelegene, ehemalige Schotterwerk, die Stätte der ehemaligen Igelsburg und der oberhalb davon befindliche Tagebaurestsee Silbersee gehören bereits zur Gemeinde Habichtswald. An der Nordgrenze vom Nordostauslauf des Habichtswaldes, etwa zwischen den Erhebungen Triffelsbühl, Firnskuppe und Lambert, stößt der Nordwesten und Norden des Stadtteils an das Gemeindegebiet von Ahnatal mit den Gemarkungen ihrer beiden Ortsteile Weimar und Heckershausen. Im Norden grenzt Harleshausen auf dem Osthang des Lambert unter anderem entlang dem Waidmannsweg auf wenigen hundert Metern Länge an das Gebiet der Kleinstadt Vellmar mit der Gemarkung des Ortsteils Obervellmar, wo die Harleshäuser Bebauung bei den am Vellmarer Osterberg (258,2 m) stehenden Wasserbehältern in Vellmarer Ackerflächen übergeht.

Ortsbild:
Der größte Teil des Harleshäuser Gebiets wird von weitläufigen und dicht bewaldeten Flächen des Habichtswaldes eingenommen; somit hat Harleshausen einen kleinen Anteil am Naturpark Habichtswald. Der eigentliche (östliche) Teil des Kasseler Stadtteils ist zumeist dicht bebaut, jedoch gibt es auch zwischen Wohngebietsteilen zahlreiche Wiesen- und Ackerflächen (z. B. das Feldlager).

Gewässer:
Harleshausen wird insbesondere vom Geilebach (Geile) durchflossen. Im äußersten, bewaldeten Westen des Stadtteils fließt die Ahne südlich der Gaststätte Ahnetal im Bereich des Habichtswaldes. In diesem Waldteil liegen zwei Stillgewässer: der Blaue See und das Erlenloch; am Blauen See, der das Quellgebiet des Geilebachs bildet, befindet sich die von dem documenta-Künstler Harry Kramer inszenierte Kasseler Künstler-Nekropole.

Durch Harleshausen führt als Teil der Bundesstraße 251 insbesondere die Wolfhager Straße. Die von Brilon unter anderem durch Willingen und Korbach verlaufende Straße führt nach der Anschlussstelle Zierenberg der Bundesautobahn 44 etwa nach Osten durch die Habichtswalder Ortsteile Dörnberg und Ehlen sowie durch den Habichtswald nach Harleshausen. Nach Kreuzen (291,6 m) der Rasenallee und anschließendem Überbrücken (230 m) des Geilebachs beim Harleshäuser Schwimmbad führt sie diagonal in Nordwest-Südost-Richtung durch den Ortskern (Ossenplatz; 215 m) und anschließend über die Brücke (201 m) am Bahnhof Harleshausen (Bahnstrecke Kassel-Warburg); diese von 1969 stammende Brücke wurde von 2017 bis 2019 umfangreich saniert.[12] Kurz darauf unterquert sie viele Eisenbahnbrücken (Drei Brücken; 172,2 m), auf denen Teile des Kasseler DB-

Allgemeiner Hinweis:

Die Maklerin, Verena Schmaling, ist/wird ausschließlich für den Kaufinteressenten/Käufer tätig. Dieses Angebot richtet sich an Kaufinteressenten, die diese Immobilie oder ein gleichwertiges Objekt suchen. Die Immobilie wird im Rahmen eines Gemeinschaftsgeschäftes von der Maklerin beworben.

Die Maklerin führt gegenüber den Kaufinteressenten den Nachweis zum Erwerb bzw. wird für diesen vermittelnd tätig. Hiermit wird dieser provisionspflichtig gegenüber der Maklerin.

Im Vorfeld der Nachweisübermittlung ist zwischen den Kaufinteressenten, Ihnen, und der Maklerin ein Vertrag zu schließen.

Dieses Angebot ist rechtlich ein Aufruf zur Angebotsabgabe gegenüber der Maklerin bzw. dem Eingehen des Vertrages zwischen Kaufinteressenten und der Maklerin.

Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Die Objektangaben beruhen auf Angaben des Eigentümers/Gemeinschaftsmaklers und für die Erstellung dieses Onlineangebotes/Exposés habe ich größte Sorgfalt angewandt. Dennoch kann ich für die Angaben und Objektinformationen keine Gewähr und/oder Haftung, insbesondere in Bezug auf Richtigkeit und Vollständigkeit, übernehmen, eine Prospekthaftung ist ausgeschlossen.

Zwischenverkauf, Irrtum, Auslassung und Änderung vorbehalten. Die Weitergabe dieser Objektinformationen ist nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung gestattet.

Stichworte:
Carport vorhanden, Fahrradraum, Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 12,00 m², Kellerfläche: 17,00 m², Bundesland: Hessen, 3 Etagen

Immonet-Nr.: 45619125

Anbieter-Objekt-ID: 35149-VS-156-2349592

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Verena Schmaling

Obere Karlsstraße 13

34117 Kassel

Ihr Anbieter

RE/MAX Consultants

Matthias Henseler

Obere Karlsstraße 13

34117 Kassel

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.