Immonet-Nr.: 45395695

Anbieter-Objekt-ID: A8FMW3H_223Z65R-1977760

3-Familienhaus mit wunderschönem Garten - Hauptwohnung frei - Jede Wohnung mit Riesenterrasse oder Wintergarten

Mehrfamilienhaus kaufen in Köln

51109  Köln
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
1,040,000.00 €
Courtage für Käufer
Courtage in Höhe von 3,57% incl. gesetzl. Mehrwertsteuer vom notariell beurkundeten Kaufpreis. Diese Courtage ist zu tragen vom Käufer. Der Makler ist sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer tätig.
Anzahl Parkflächen
2
Wohnfläche ca.
296 m²
Grundstücksfläche ca.
651 m²
Zustand
Teil- oder vollrenovierungsbedürftig
Baujahr
1928
Energieeffizienzklasse
Klasse F
Endenergieverbrauch
192 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
2004
  • Kabelanschluss
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Fenster
  • Balkon
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen: 3
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Wintergarten
  • Garage
  • Vermietet

Primärenergieträger: Gas

FASSADEN
Die Außenfassade des Hauses ist komplett wärmegedämmt und verputzt (1995)
Die Fassadenfarbe ist lichtgrau.

TREPPENHAUS
Der Hauseingang zu den Wohnungen liegt praktisch ebenerdig zur Gehweg-Ebene.
Der Treppenhaus-Vorplatz ist mit Solnhofener Platten (beigefarbener Kalkstein) belegt.

Das Treppenhaus wird über Stockwerksfenster natürlich belichtet. Die Holztreppe ist mit Stufen aus massiver Eiche belegt. Das Holzgeländer ist farbig gefasst.
Die Wände des Treppenhauses sind mit Ölfarbe gestrichen.

Türabschluss zum Kellergeschoss
Kellertreppen in Beton

DACH
Flachdach zuletzt erneuert 1997-1997 (lt. Gutachten 2013)

WÄNDE und DECKEN
Wände und Decken überwiegend tapeziert

BODENBELÄGE

EG-WOHNUNG:
In den Wohnräumen liegt überwiegend Laminat und Fliesenböden.

Für den Wintergarten wurden mittelformatige Keramikfliesen in einem neutralen off-white Ton gewählt.

Die renovierungsbedürftigen Bäder / Gäste-WC sind mit hellen Keramikfliesen belegt.

In der Küche (renovierungsbedürftig) liegt ebenfalls ein Fliesenboden

WOHNUNGEN 1.OG und 2.OG:
In den Wohnräumen liegt überwiegend modernes Laminat in Parkett-Optik

FENSTER
Kunststoff-Fenster weiß (SCHÜCO®) tlw. mit zusätzlichen Sicherheitsbeschlägen
Im Treppenhaus Fenster mit Strukturglas-Ausstattung
Einbau im gesamten Haus ca. 1990

Kunststoff-Rollladen (Weißgrau), teils mit Elektromotoren ausgerüstet.
Tlw. Rollladenkästen aus Holz

TÜREN
Die Innentüren und Türzargen sind aus Holz, vereinzelt mit Glaseinsätzen, überwiegend elfenbein-farben lackiert, tlw. lasiert.
Moderne Haustüre mit Sicherheitsbeschlägen und Glaseinsätzen im Landhaus-Stil

KÜCHE
In den Wohnungen ist eine jeweils eine separate Küche mit Tageslicht vorhanden. Alle Anschlüsse vorhanden.
Einbauküchen im Eigentum der jeweiligen Mieter

BADEZIMMER
Die Wände und Böden der Badezimmer sind gefliest
Sanitärobjekte teils farbig (Bäder ca. 1980er Jahre)

HEIZUNG
GAS-Zentralheizung
Rippen- und Flachheizkörper mit Thermostatregulation
je Einzelraum.

Heizraum im Kellergeschoss
Brennwerttherme der Marke Brötje® (Einbau ca. 2004).
Der Wärmetauscher wurde 2021 erneuert.

WASSER
Warmwasserversorgung über Zentralheizung

ELEKTRO
Lichtschalter und Steckdosen in ausreichender Zahl
Rollläden in der EG-Wohnung mit Elektroantrieb

TV / INTERNET
Internet bis 250 Mbit/s Download (straßenspezifische Anbieter-Recherche Telekom ®)
TV-Kabelanschluss

BALKON-/TERRASSENGELÄNDER
Die Balkongeländer bestehen aus einer Metallkonstruktion (auf der Straßenseite mit Sichtschutz-Blenden)
Die West-Terrasse im 2.OG ist teilüberdacht; diese Überdachung wurde 2020 erneuert.


WINTERGARTEN
Wintergarten des Herstellers SCHÜCO® aus dunkelbraun eloxierten Rahmen-Profilen; Klarglas und tlw. Strukturglas.
Mittelformatiger Fliesenboden, Farbe off-white.
Sicherheitstüren in den Garten und in das Esszimmer des Hauses. Schrägdach mit Wabenelementen als Sicht- und Sonnenschutz.
Das Wintergartendach ist mit einem Schattenrollo ausgestattet.

KELLER / NEBENRÄUME
Zu jeder Wohnung gehört ein separates Kellerabteil.
Das Haus ist vollständig unterkellert (auch unter der integ

Im beliebten rechtsrheinischen Kölner Stadtteil Brück wird ein dreigeschossiges Wohnhaus mit drei Wohnungen und großem Wintergarten (Gesamt-Wohnfläche ca. 296 m²) und zwei Einzelgaragen zum Kauf angeboten.
Das Haus ist halbseitig angebaut; eine der beiden Garagen ist in das Haus integriert.
Die zweite Garage ist später seitlich angebaut worden.
Das Haus ist vollständig unterkellert (ohne den Bereich des Wintergartens).

Hinter dem Haus befindet sich ein uneinsehbarer, attraktiv gestalteter Garten mit sehr schönem Baumbestand und Formschnitt-Gehölzen.

Das Grundstück verfügt über einen Fläche von 651 m².

Das Gebäude stammt ursprünglich aus dem Jahr 1928. Es wurde in Teilen mehrfach modernisiert. Zuletzt wurde in den 1990er Jahren hochwertige Kunststoff-Fenster (SCHÜCO®) eingebaut und das Haus mit einer Wärmedämmung aufgerüstet. Die Heizanlage (Gaszentralheizung) stammt aus dem Jahr 2004.

Besonders bemerkenswert ist, dass die beiden Wohnungen (im 1.OG und 2. OG) über ungewöhnlich große West-Terrassen verfügen und die EG-Wohnung mit einem geräumigen Wintergarten (SCHÜCO®) mit direktem Zugang zum Garten punkten kann.
Die Hauptwohnung im Erdgeschoss ist frei. Diese Wohnung muss grundrenoviert werden. Sie bietet sich auch perfekt als Wohnung für den neuen Eigentümer an.
Die Wohnung besteht aus vier Zimmern und einem großen Wintergarten.

Die beiden anderen Wohnungen (4-ZKBB im 1. OG und 2ZKBB im 2. OG) sind vermietet und sehr ansprechend renoviert, sodass sie weitgehend modernen Wohnkomfort bieten.
Die Renovierungen wurden teilweise von den langjährigen Mietern selbst erbracht.

Das Haus befindet sich insgesamt in einem soliden baulichen Zustand.

Das stattliche Drei-Familienhaus liegt in einer gewachsenen Wohnlage am Rande von Brück. Das Haus liegt direkt an der Straßenbiegung der reinen Wohnstraße und ist schon von Weitem sichtbar.
Nebenan befindet sich ein Gärtnerei-Freilandbetrieb mit vielen grünen Flächen.
Auf der straßenabgewandten Seite der Häuserzeile befinden sich durchgehend private Gärten. Daran angrenzend bewaldete Fläche als Abgrenzung zur S-Bahn und Autobahntrasse.

Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in fußläufiger Entfernung an der Olpener Straße.

Der Autobahnanschluss (A4 Köln-Olpe) ist ca. 3 Minuten Fahrzeit entfernt. Die Kölner City ist in ca. 15 Minuten Fahrzeit mit dem Auto erreichbar. Die Straßenbahn-Linie 1 (Weiden West - Bensberg) benötigt ca. 25 Min. bis zur Umsteigestation Neumarkt.
Der Königsforst und das nahegelegene Bergische Land bieten viele Freizeit-Möglichkeiten in der freien Natur.

Besichtigungstermine:
Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne ein detailliertes Exposé mit weiteren Informationen zur Verfügung.

Bitte senden Sie eine Anfrage (Formular des Portals) an APFELBACH IMMOBILIEN.

Besichtigungstermine nach Absprache.
Wir führen seit jeher ausschließlich individuelle Besichtigungen durch.

Interessenten sind unabhängig vom Corona-Status gebeten, während der Besichtigung des Hauses eine FFP2 Maske zu tragen.

Immonet-Nr.: 45395695

Anbieter-Objekt-ID: A8FMW3H_223Z65R-1977760

Ihr Ansprechpartner

Jörg Apfelbach

Theodor-Heuss-Ring 20

50668 Köln

Ihr Anbieter

APFELBACH IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

Jörg Apfelbach

Theodor-Heuss-Ring 20

50668 Köln

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.