Immonet-Nr.: 45326249

Anbieter-Objekt-ID: GI100143-2275702

Historisches Anwesen mit Potential im Herzen von Edermünde!

Sonstiges Haus kaufen in Edermünde

34295  Edermünde
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
219,000.00 €
Courtage für Käufer
Der Käufer verpflichtet sich zur Zahlung der Maklerprovision in Höhe von 3,57% inkl. USt. des Verkaufspreises. Die Provision ist mit Wirksamwerden des Kaufvertrags verdient und nach Rechnungstellung zur Zahlung fällig.
Wohnfläche ca.
400 m²
Grundstücksfläche ca.
1,610 m²
Denkmalschutz
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller
  • Dachboden
  • Gäste-WC
  • Waschraum
  • Garage
Viessmann Gasheizung Bj. 2008 (Wohnbereich Haupthaus)

Gebäude- und Freiflächen mit Nummerierung im Lageplan:

(1) Wohnhaus: ca. 400m² (überwiegend ausgebaut)
(2) Stall umschlossen: ca. 202,50 m²
(3) Anbau nicht umschlossen: ca. 42 m²
(4) Scheune umschlossen: ca. 241,25 m²
(5) Backhaus umschlossen: ca. 42,50 m²
(6) Wetterdach nicht umschlossen: ca. 51 m²
(7) Garten
(8) Garage

Grundstück: 1610 m²

Hier bietet sich die seltene Gelegenheit einen historischen Bauernhof im Herzen von Edermünde-Grifte zu erwerben. Das Haupthaus wurde vermutlich um die Jahrhundertwende erbaut, die Landwirtschaftstradition an diesem Standort hat aber eine Geschichte von mehr als 300 Jahren.
Das Grundstück des U-förmig um den gepflasterten Innenhof angelegten Ensembles ist stattliche 1610 m² groß und imponiert mit seinen optisch ansprechenden, um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert errichteten, Fachwerkbauten. Neben dem Haupthaus, Stallgebäuden und Scheune mit Unterständen und einer Garage steht auf dem hinteren Teil des Grundstücks ein altes Backhaus mit Charme. Hier, unter dem großen Unterstand, können Sie über der Werkstattgrube Ihr Auto selbst warten und reparieren oder diese Fläche vermieten.
Eine Umnutzung der in der Landwirtschaft üblichen Zweckbauten zum Handwerksbetrieb, als Werkstatt, Unterstell- oder Lagermöglichkeit scheint mit geringem Aufwand möglich zu sein. Dank der ruhigen, erhabenen Lage auf dem Kirchberg laden die Gärten des Anwesens zum Entspannen ein oder bieten Selbstversorgern Anbaufläche für den Eigenbedarf. Bei einer Umgestaltung in Wohnbauten stehen verschiedene Förderprogramme zur Verfügung, die die Sanierungskosten reduzieren können.
Über die massive, historische Steintreppe betreten Sie den Flur im Erdgeschoss des Haupthauses. Stellen Sie sich vor, wie früher die Wohnküche mit gemütlicher Eckbank im Erdgeschoss einer großen Familie als idealer Lebensmittelpunkt diente. Im angrenzenden Wohn- Essbereich saß man an vielen Feiertagen beisammen. Über die geschwungene Holztreppe im Flur gelangt man in das Obergeschoss mit mehreren Schlafzimmern, Kammern und Wirtschaftsräumen. Hauchen Sie diesem historischen Haus neues Leben ein! Die Teilung oder Neugestaltung ist möglich. Machen Sie sich dieses Objekt zu eigen und schenken Sie einer oder mehreren Familien ein neues Zuhause!
Das Herzstück des Anwesens - der komplett gepflasterte Innenhof - bietet viel Platz und dient als Zufahrt zur imposanten Fachwerkscheune mit hübscher Fassade. Alle Wirtschaftsgebäude warten nur darauf, von dem zukünftigen Eigentümer in unterschiedlichen Zweckformen reaktiviert zu werden. Zwar sind die Nebengebäude mit insgesamt fast 580 m² Nutzfläche und die überdachten Parkplätze noch nicht vermietet, sie könnten aber schon bald für zusätzliche Einnahmen sorgen.
Ein weiteres Highlight der Immobilie ist, vorbehaltlich der finalen Prüfung und Zustimmung der Behörden, nach Abriss des Backhauses, hier die Gartenfläche über dem Pilgerbach mit Panoramablick über den Norden des Ortes zu erweitern, oder einen freistehenden Neubau mit eigenem Garten zu errichten.
Die vielfältigen Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten präsentieren wir Ihnen gerne bei einem persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Der in traditioneller Bauweise errichtete ehemalige Landwirtschaftsbetrieb steht erhaben auf einer Anhöhe neben der Kirche im Ortskern des Ortsteils Grifte der Gemeinde Edermünde im Schwalm-Eder-Kreis süd- östlich der Stadt Kassel. Dank der sehr guten Anbindung an den Nah- und insbesondere auch den Fernverkehr sind nicht nur alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs schnell erreichbar, vielmehr bietet der Standort die perfekte Anbindung an das Autobahnnetz der A7, A49 und A44. Sowohl Familien als auch Gewerbetreibende finden hier ideale Bedingungen vor. Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, wie z.B. Post, Bank, Fleischerei, Bäcker, Lebensmittelhandel und Apotheke sind fußläufig erreichbar. Die Ernst-Reuter-Grundschule, der Kindergarten Pusteblume und einige Spielplätze befinden sich ebenfalls im Ort. Das öffentliche Verkehrsnetz und somit die direkte Anbindung an Baunatal, Kassel und, dem Verlauf der Eder folgend, Guxhagen sind als ideal zu bezeichnen. Grifte kombiniert das Flair des Landlebens mit der Nähe zur Großstadt und den damit verbundenen Vorteilen. Hier werden Sie sich wohlfühlen!

Dieses Anwesen ist ein eingetragenes Kulturdenkmal gemäß § 2 Abs. 1 HDSchG. Der Energieausweis ist gemäß § 16 der Energiesparverordnung nicht erforderlich.

Der Wirtschaftsbetrieb wurde bereits vor Jahren eingestellt. Die landwirtschaftlichen Zweckbauten entsprechen u. a. aus tierhygienischer Sicht nicht mehr den heutigen Anforderungen.
KONTAKTDATEN: Für die Zusendung des Exposés mit Objektanschrift benötigen wir vorab Ihre komplette Anschrift.

RECHTSHINWEIS: Wir weisen freundlich aber ausdrücklich darauf hin, dass die von uns genannten Informationen und Daten unverbindlich und nur zur Vorabinformation bestimmt sind. Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben, weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc.. Der Haftungsausschluss gilt auch für alle Arten von Flächen- und Maßangaben sowie Angaben, die einer behördliche Prüfung oder Zustimmung bedürfen. Es obliegt unseren Kunden, die Objektangaben und genannte Informationen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

GELDWÄSCHEPRÄVENTION: Sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht sind wir, die GOLDBACH Immobilien GmbH & Co. KG, als Immobilienmaklerunternehmen nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es obligatorisch, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist der Kopien bzw. Unterlagen beträgt fünf Jahre. Als unser Vertragspartner haben Sie auch ein Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma GOLDBACH Immobilien GmbH & Co. KG, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma GOLDBACH Immobilien GmbH & Co. KG zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines Kaufvertrags die ortsübliche Maklercourtage an die GOLDBACH Immobilien GmbH & Co. KG gegen Rechnung zu zahlen. Wir arbeiten bei diesem Objekt gemäß § 656 c BGB. D. h. Käufer und Verkäufer zahlen den Provisionssatz in exakt gleicher Höhe. Die Courtage inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 19% auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Im Kaufvertrag soll der Provisionsanspruch des Maklers als echter Vertrag zugunsten Dritter bestätigt werden. Sollte der Verkäufer den Auftrag vorzeitig beenden, oder den Kaufpreis erhöhen, zahlt er eine Aufwandsentschädigung des nachgewiesenen Aufwands an den Makler. Bei Vermittlung eines Kaufinteressenten innerhalb der Laufzeit, bleibt die gesetzliche Bindung der Maklerprovision auch darüber hinaus bestehen, wenn der Notarvertrag erst nach der Zeit zustande kommt.

Immonet-Nr.: 45326249

Anbieter-Objekt-ID: GI100143-2275702

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Martina Lippe

Königsplatz 59

34117 Kassel

Ihr Anbieter

GOLDBACH Immobilien GmbH & Co. KG

Martina Lippe

Königsplatz 59

34117 Kassel

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.