Immonet-Nr.: 45240895

Anbieter-Objekt-ID: 0012-2549545

Bauernhof in 16775 Gutengermendorf auf 5.130 m² Grundstück

Sonstiges Haus kaufen in Löwenberger Land

16775  Löwenberger Land
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
325,000.00 €
Kaufpreis/ m²
63.35 €
Courtage für Käufer
7,14 % inkl. MwSt.
Zimmer
7
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
170 m²
Grundstücksfläche ca.
5,130 m²
Zustand
Teil- oder vollrenovierungsbedürftig
Baujahr
1890
Erschließung
Voll erschlossen
Verfügbar ab
01.09.2021
Energieeffizienzklasse
Klasse G
Endenergiebedarf
200.5 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Flüssiggas
Baujahr (laut Energieausweis)
1900
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Fußboden: Holz/Dielen
  • Dachform: Satteldach

Primärenergieträger: Flüssiggas

Bauernhof mit Entwicklungspotential
Bei dem Bauernhof handelt es sich um ein Ensemble mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten und derzeitig drei Wohneinheiten.
Das in typischer Architektur kurz vor 1900 errichteten Bauerngehöft besteht aus dem Bauernhaus mit 3 Wohneinheiten, einem langgestreckten Stallgebäude (ca. 28 m lang) für die Großviehhaltung mit diversen, sanierungsbedürftigen Anbauten. Einem ehemaligen Stallgebäude (ca. 20 m lang) für die Schweine- und Kleintierhaltung mit Garage. Sowie einem kurz nach der Erstellung angebautem Gebäudeteil zwischen Haupthaus und linkem Stall. Die ehemalige Scheune, bereits in Teilen saniert, wurde am 18.01.2007 ein Opfer vom Jahrhundertsturm Kyrill. Teile der Bausubstanz befinden sich noch unter dem zwischenzeitlich aufgewachsenen Strauchbestand. Ein Wiederaufbau des ca. 20 x 9 m großen Gebäudes wäre eine Option zur Wiederherstellung des geschlossenen 4-Seiten-Hof-Charakters.
An die ehemalige Scheune schließt sich das
Gartengrundstück mit ca. 3.000 m² in Richtung Osten an. Eine Zufahrt zu diesem Grundstücksteil ist über eine öffentliche Zuwegung gegeben.
Der Bauernhof kann über eine wechselvolle Geschichte berichten. Nachdem die Eigentümer 1957 kurz vor dem Mauerbau die DDR in Richtung BRD verließen, war die Gebäudesubstanz dem allmählichen Verfall preisgegeben. Der große Stall verlor sein Obergeschoss, das Haupthaus wurde mit einfachen Mitteln in den 70ern zu Wohnzwecken für 2 Familien hergerichtet und notdürftig gesichert. Die Nutzung der Stallanlagen übernahm die ortsansässige LPG und hielt diese für den einfachen Gebrauch instand. Dieser Zustand blieb bis zur Wende 1990 und bis zur Eigentumsrückübertragung 1997 erhalten. Nach der Rückübertragung des Eigentums wurden die ersten Sanierungen vorgenommen. Die Wohnungen im Erdgeschoss wurden modernisiert, mit Bad und Heizung versehen und weitervermietet. Im DG wurde eine kleine, einfache Wohnung für die Eigennutzung eingerichtet. Leider war die Mietklientel problematisch, so dass die Wohnungen in den letzten Jahren zunehmend leer standen.
Das Wohnhaus ist bis auf beide Zimmer und Flur der linken Wohnung unterkellert, ausgeführt als Gewölbekeller in preußischer Kappe. Eine Nutzung ist derzeitig für Lagerzwecke gegeben
Das Haus wartet also auf einen neuen Eigentümer - gern auch eine Eigentümergemeinschaft - um wieder neu zum aktiven Leben erweckt zu werden.

Der Bauernhof befindet sich in zentraler Lage von Gutengermendorf, nahe des Dorfangers und der alten Feldsteinkirche aus dem 13.Jahrhundert. Diese Lage wird von Bauernhöfen dominiert und stellt für Gutengermendorf einen ortsbildprägenden Abschnitt dar.
Der Ort selbst ist überregional durch den seit den 80ern jährlich stattfindenden Pferdemarkt - natürlich außerhalb der Pandemiezeiten - bekannt und über die Straßenanbindung sehr gut erreichbar. Die B96 ist ca. 1,5 km entfernt, Berlin liegt also mit 49 km Entfernung direkt vor der Haustür. Nach Potsdam sind es ca. 60 km, nach Rostock ca. 150 km, nach Hamburg ca. 220 km, nach Hannover ca.240 km.
Leider kann der Bahnanschluss von Gutengermendorf seit 1995 nicht mehr genutzt werden, die nächsten Haltestellen der Deutschen Bahn befinden sich in Neulöwenberg, in ca. 5 km Entfernung - für Berufspendler also durchaus eine Alternative.

Fordern Sie kostenfrei ein LANGEXPOSÈ an. Dazu übermitteln Sie mir bitte Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie, dass auf Grund der DSGVO-Bestimmungen nur vollständige Anfragen beantwortet werden können. Mit dem Langexposé erhalten Sie zur Unterschrift auch einen Kaufvertragsentwurf, die Widerrufsbelehrung, die Datenschutzerklärung sowie weitere Angaben zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen.
Der Eigentümer ist beim Preis aktuell nicht verhandlungsbereit. Aus diesem Grunde möchte ich meine Zeit insbesondere den Interessenten widmen, die finanziell zum Erwerb in der Lage sind. Vor einer Besichtigung ist deshalb ein Bonitätsnachweis erforderlich. Bei Interesse senden Sie mir bitte einen entsprechenden Nachweis oder eine Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank per Mail an bernd.weidemann@immoruppin.de oder stimmen einen Termin persönlich mit mir ab.

Stichworte:
Garage vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 2, Bundesland: Brandenburg, 1 Etagen, modernisiert: 2002

Immonet-Nr.: 45240895

Anbieter-Objekt-ID: 0012-2549545

Ihr Ansprechpartner

Bernd Weidemann

Pozerner Weg 3

16775 Gransee

Ihr Anbieter

*

- -

*

* *

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.