Immonet-Nr.: 45184133

Anbieter-Objekt-ID: AAZNF3C_22FYC5G-1938657

WIR DREHEN DEN ÖL- UND GASHAHN ZU! - HOCHWERTIG BAUEN - PREISWERT WOHNEN! BAUSTANDARD: KFW-55-EFFIZIENZHAUS MIT STAATL. FÖRDERUNG

Doppelhaushälfte kaufen in Lahr

Rheintalblick 38
77933  Lahr
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
617,300.00 €
Courtage für Käufer
Provisionsfrei
Zimmer
5
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
143 m²
Grundstücksfläche ca.
829 m²
Zustand
Projektiert
Baujahr
2022
Verfügbar ab
30.12.2022
Energieeffizienzklasse
Klasse A+
Endenergieverbrauch
18 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Befeuerungsart
Luft-/Wasserwärme, Strom
Baujahr (laut Energieausweis)
2022
Energiestandard
  • KfW-Effizienzhaus 55
  • Kabelanschluss
  • Küche: 1
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Balkon
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen: 3
  • Fußbodenheizung
  • Fußboden: Fliesen
  • für WG geeignet
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Stellplatz

Primärenergieträger: Strom

Siehe ausführliche Baubeschreibung und Verkaufspreisliste hier in der Immowelt und auf unserer Homepage:
www.allmarketing-freiburg.de

Allein schon in der Grundausstattung bieten wir drei Varianten, nämlich
a) Haushälfte ohne Balkon, ohne Erdterrasse, Nettowohnfläche 133,32 m²
b) Haushälfte mit Balkon, Nettowohnfläche 138,32 m²
c) Haushälfte mit Balkon und Erdterrasse 143,32 m²
an.
Die Kaufpreise variieren zwischen 617.300 Euro und 648.900 Euro, wobei die unterschiedlichen Lagen und die unterschiedlich großen Grundstücksflächen zw. 829 m² und 851 m² berücksichtigt wurden.

Der Besucherstellplatz kommt beiden Eigentümern zu Gute und sind in den Kaufpreisen eingerechnet.

Bitte beachten Sie den möglichen Baukosten-/Tilgungszuschuss der KfW je Haushälfte mit 26.250 Euro!

Email-Adresse: anfrage@allmarketing-freiburg.de

In einer der besten Wohnlagen - Baugebiet Hosenmatten II, 77933 Lahr bieten wir im naturnahen Neubaugebiet 6 Haushälften im Rheintalblick mit sehr großzügigen Grundstücksflächen (Hanglage, eine der besten Wohnlagen in Lahr überhaupt) schlüsselfertig an.

Der zweite Bauabschnitt Hosenmatten II umfasst eine Fläche von rund 9,3 Hektar, wovon etwa 7,5 Hektar als Wohnbaufläche ausgewiesen sind, das entspricht ca. 200 Wohneinheiten. Insgesamt bietet der zweite Bauabschnitt rund 120 Bauplätze für eine Einzel-, Doppel-, Reihen- oder Mehrfamilienhausbebauung. Die Grundstücksgrößen variieren hierbei von etwa 350 Quadratmeter für Reihenhäuser, 400 bis 700 Quadratmetern für Doppelhäuser, 500 bis 1000 Quadratmetern für Einfamilienhäuser und 1200 bis 3200 Quadratmetern für Mehrfamilienhäuser.

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um 6 Haushälften im Rheintalblick.

Die Häuser werden nach den Kriterien des GEG (Gebäudeenergiegesetz) von 2020 und als sog. KfW-55-Effizienzhäuser erstellt.
Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um Einzelhäuser mit je 2 Wohneinheiten, die gemäß dem WEG (= Wohnungseigentumsgesetz) als Eigentumswohnungen errichtet werden. Zu den jeweiligen Haushälften gehört das unwiderruflich dinglich gesicherte Sondernutzungsrecht an den Garten- und Stellplatzflächen, vor neben und hinter dem Haus gem. Teilungserklärung.
Bezüglich Schalldämmung für die Haushälften untereinander gelten die Werte der DIN 4109 Beiblatt 2 Empfehlungen für den erhöhten Schallschutz für Reihen- und Doppelhäuser als zugesichert. D.h. trotz Aufteilung nach dem WEG ist jede Haushälfte = Wohnung durch eine zweischalige Trennwand von der anderen Wohnung getrennt.

Jede Haushälfte hat einen eigenen Eingang, einen eigenen Hausanschluss für Telefon, Strom und Wasser, so dass eine Abrechnung der Nebenkosten unabhängig von der anderen Wohneinheit erfolgt. Abgerechnet wird direkt mit den jeweiligen Versorgungsunternehmen, so dass auf eine Hausverwaltung nach WEG inkl. den Eigentümerversammlungen verzichtet werden kann.

Durch die dinglich gesicherten Sondernutzungsrechte am Grundstück haben die jeweiligen Eigentümer die gleichen Rechte und Pflichten wie bei einer realen Grundstücksteilung.

Siehe unsere Homepage:
www.allmarketing-freiburg.de

Bitte beachten Sie den möglichen Baukosten-/Tilgungszuschuss der KfW je Haushälfte mit 26.250 Euro!

Email-Adresse: anfrage@allmarketing-freiburg.de

Die konsequente Südausrichtung der Bauplätze ermöglicht eine Nutzung der Sonnenenergie und eine hervorragende Durchlüftung. Zusätzlich bieten wir mit unseren Bauplätzen einen reizvollen Blick in das Rheintal verbunden mit einer sehr hohen Wohnqualität.

Einzigartiges Angebot der Stadt Lahr:
Aufgrund unserer sehr guten Referenzen hat die Stadt Lahr als einzig gewerblich tätiges Unternehmen uns vier Grundstücke, davon eins im Hosenmattenweg und drei im Rheintalblick zum Erwerb angeboten. Unsere Wohneinheiten (KfW-Standard 55) eignen sowohl für Selbstbezieher als auch für Kapitalanleger aufgrund des sehr guten Preis-/Leistungverhältnis! Sollten Sie bei Ihrer Finanzierung KfW-Gelder mit einbeziehen haben Sie Anspruch auf einen einmaligen tilgungsfreien Zuschuss in Höhe von 26.250 Euro, der wie gesagt, nicht zurück bezahlt werden muss!

Unsere Unternehmungen sind immer ausgerichtet auf "hochwertiges Kaufen - preiswertes Wohnen!" Auch das doch sehr wichtige Preis-/Leistungsverhältnis muss stimmen. Deshalb vertreten wir folgende Auffassung: Reihenhäuser in Lahr sollten einen Verkaufspreis von 400.000 Euro, Kettenhäuser in Lahr von 530.000 Euro, Haushälften in Lahr von 675.000 Euro nicht überschreiten.
Bereits in der Vergangenheit haben wir Kettenhäuser hier im Neubaugebiet Hosenmatten II zw. 305.000 Euro und 348.000 Euro verkauft. Unsere Reihenhäuser im Areal Tramplerstraße kosteten 329.000 Euro. Unter dem Aspekt der objektiven Betrachtungsweise sind unsere hier angebotenen Haushälften einzigartig, da zuletzt immer die Frage bleibt, ist der Kaufpreis der entsprechenden Hauseinheiten fair und dienlich für meine Altersvorsorge?




Änderungen auf dieser Plattform sind nicht vorgesehen, bleiben jedoch vorbehalten! Irrtümer u. Zwischenverkauf bleiben vorbehalten!

Besichtigung und Beratung:
Ab 5. September 2021

jeden Sonntag vor Ort im Rheintalblick (siehe Bauschild und Bürocontainer)
von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr

und

nach Vereinbarung per Email: anfrage@allmarketing-freiburg.de

oder per Telefon 0761-211 993 44

Immonet-Nr.: 45184133

Anbieter-Objekt-ID: AAZNF3C_22FYC5G-1938657

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.