Immonet-Nr.: 44681707

Anbieter-Objekt-ID: ADYGM3J_2U5HG44-1938659

Grosszügiges Stadthaus in Schwabing - hochwertig möbliert

Reihenendhaus mieten in München

80797  München
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
4,400.00 €
Miete inkl. NK
5,000.00 €
Nebenkosten
500.00 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten:
Ja
Kaution/ Genossenschaftsanteile
12,000.00 €
Zimmer
6
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
230 m²
Zustand
Teil- oder vollrenoviert
Baujahr
2004
Verfügbar ab
01.09.2021
Heizungsart
Zentralheizung
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Vollbad
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen: 3
  • Möbliert/Teilmöbliert
  • Fußbodenheizung
  • Haustiere
  • Keller
  • Gäste-WC
Vollständig und sehr hochwertig möbliertes Haus, mit komplett ausgestatteter Küche, Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Büro sowie 3 Badezimmer.
Innengarten und Dachterrasse mit Gartenmöbeln und großem Weber Gasgrill.
Gästezimmer voll möbliert mit separatem Badezimmer.
Wohnzimmer mit 55" TV, DVD, AppleTV, Sonos, etc.

Modernes Stadthaus in Schwabing, mit kleinem Innengarten, Dachterrasse (Sonnenuntergang), und TG Stellplatz. 3 Stockwerke mit 6 Zimmern, 3 Badezimmern, Gästetoilette, vollständig möbliert, plus UG mit großem Spielraum und Gästezimmer

Mitten in West-Schwabing in einer autofreien Häuserkolonie gelegen, 2 Spielplätze direkt vor der Tür.
2 Supermärkte und 3 Bäckereien in 200m laufweite, 300m zu Olympiapark, 100m Bushaltestelle.
Viele Angebote im direkten Umfeld (Nordbad, Olympiahalle, Luitpoldpark, Restaurants, Elisabethmarkt...)

Suche:
Wir suchen nach zuverlässigen, netten Mietern, die eine zentrale jedoch ruhige Lage, sowie sehr hochwertige Ausstattung schätzen. Das Haus passt sehr gut für eine Familie!

Stichworte:
Anzahl Terrassen: 2

Immonet-Nr.: 44681707

Anbieter-Objekt-ID: ADYGM3J_2U5HG44-1938659

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.