Immonet-Nr.: 44576459

Anbieter-Objekt-ID: N-0200-44064

Charmantes Familiendomizil aus der Gründerzeit mit künstlerischer Historie

Einfamilienhaus kaufen in Hamburg

22609  Hamburg
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
2,650,000.00 €
Courtage für Käufer
3,57 % inkl. 19 % ges. MwSt.
Bei wirksamem Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 3,57 % inkl. 19 % ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma MEISSLER & C
Zimmer
9.5
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
211 m²
Grundstücksfläche ca.
790 m²
Baujahr
1912
Energieeffizienzklasse
Klasse H
Endenergiebedarf
359.75 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energiebedarfsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Befeuerungsart
Gas
  • Küche: Einbauküche (EBK)
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Balkon
  • Terrasse
  • Fußboden: Holz/Dielen
  • Gäste-WC

Das charmante Einfamilienhaus im Gründerzeitstil wurde 1912 von dem berühmten Schriftsteller Kurt Küchler auf einem 790 m² großen Südgrundstück für seine Familie erbaut. Zudem entwickelte es sich zu einem romantischen Künstlertreff, u.a. sollen Emil Nolde und Ernst Barlach zu Gast gewesen sein. Ca. 211 m² Wohnfläche verteilen sich über das Erdgeschoss und über das erste Obergeschoss. Bestechend sind die gut erhaltenen Stilelemente wie z.B. Pitchpinedielen, Stuck, Fenster und Heizkörper sowie die originalen Einbauschränke aus dem Baujahr. Das Haus wurde im Jahre 1961 durch einen eingeschossigen Anbau im Erdgeschoss erweitert. 1989 wurde das Haus umfassend saniert, u.a. durch neue Steigleitungen (Elektro und Wasser) sowie eine Dränage um den Kellerbereich.

Über einen Windfang betritt der Besucher das großzügige Wohnzimmer, das durch eine Doppelschiebetür von dem Esszimmer getrennt werden kann. Eine Deckenhöhe von 3 Metern verleiht den Räumen den besonderen Altbaucharme. Die Küche ist dem Esszimmer angeschlossen und bietet einen Ausgang in den Garten. Im Anbau befinden sich vier weitere Zimmer und ein Vollbad. Die Küche und das Vollbad werden über eine Fußbodenheizung beheizt. Über eine schöne Holztreppe gelangt man in das 1. Obergeschoss. Hier befinden sich drei schöne Schlafzimmer sowie ein weiteres Vollbad. Ein großer Balkon und eine Loggia sind den Zimmern vorgelagert. Auch in diesen Räumen befinden sich gut erhaltene Einbauelemente aus dem Baujahr. Eine Stiege führt zu einem besonders romantischem Highlight: Der ausgebaute Teil des Dachgeschosses besteht aus einem in Schiffszimmerbauweise errichtetem kleinen Zimmer mit zwei Kojenbetten, einem kleinen Arbeitstisch und Einbauschränken aus dem Baujahr.

Das Haus ist unterkellert und bietet somit großzügige Nutz- und Abstellflächen. Über eine Holztreppe mit historischen Einbauschränken gelangt man in einen geräumigen Flur. Ein großer Hauswirtschaftsraum dient zum Waschen und Trocknen. Der ebenfalls großzügige Heizungsraum nebst einem kleinen Nebenraum bietet Platz für Werkstatt und Sonstiges. Ein Hauswirtschaftsraum bietet weiteren Stauraum.
Zwei weitere große Räume wurden als Billardzimmer und Fitnessraum genutzt.

Über die mit Lausitzer Granit und Basaltornamenten gepflasterte Hoffläche gelangt man zu der hinter dem Haus befindlichen Garage, die ca. 1931 errichtet wurde.

Das Haus wird über eine Gaszentralheizung beheizt.

Das Einfamilienhaus befindet sich in Hamburg - Nienstedten, einer besonders bevorzugten Wohnlage in den Elbvororten. Die traditionelle Bebauung der Umgebung schafft eine idyllische, dörfliche Atmosphäre. In der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche Grünanlagen und Parks. Das in wenigen Minuten zu erreichende Elbufer bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Der Ortskern Nienstedtens mit sämtlichen Geschäften des täglichen Bedarfs sowie Restaurants sind zu Fuß erreichbar. Die Anbindung an die Hamburger Innenstadt ist durch die nahe gelegene S-Bahnstation Hochkamp und durch Buslinien optimal. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen befinden sich in der Nähe.

Courtage:
Bei wirksamem Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 3,57 % inkl. 19 % ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma MEISSLER & CO zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhält. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Homepage:

Immonet-Nr.: 44576459

Anbieter-Objekt-ID: N-0200-44064

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Büro Blankenese

Nienstedtener Marktplatz 29

22609 Hamburg

Ihr Anbieter

MEISSLER & CO GmbH & Co. KG

Conrad C. Meissler

Nienstedtener Marktplatz 29

22609 Hamburg

IPA Premium Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.