Immonet-Nr.: 44523269

Anbieter-Objekt-ID: 127525809#6yznGt-395792

EFH, leerstehend mit hohem Sanierungsbedarf

Einfamilienhaus kaufen in Berlin

Südostallee 231
12487  Berlin
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
370,000.00 €
Kaufpreis/ m²
370,000.00 €
Courtage für Käufer
keine besondere Angabe
Zimmer
4.5
Wohnfläche ca.
103 m²
Grundstücksfläche ca.
182 m²
Baujahr
1921
Endenergieverbrauch
260.2 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
vor dem 1.5.2014
Befeuerungsart
Gas
Baujahr (laut Energieausweis)
1921

Primärenergieträger: Gas

Objektbeschreibung / Allgemeine Angaben
Baujahr ca. 1921
Bauweise Massiv
Vollgeschosse 2
Außenwände Mauerwerk, im Keller aufsteigende
Feuchtigkeit
Keller Voll unterkellert, Stahlträger KG-Decke
mit Korrosion, lichte Höhe ca. 180 cm;
Ausgang nach hinten,
Dach Nicht ausgebaut; ungedämmt, ggf.
undicht; Holzschädlingsbefall ist nicht
auszuschließen
Heizung Gaszentralheizung
Wasserversorgung Öffentliches Netz
Sanitärinstallation/Elektrik Jeweils stark veraltet
Fenster Holz- und Holzkastendoppelfenster
Anzahl der Zimmer 4,5

Besonderheiten:
Grundstücksanteil noch nicht vermessen; Wasserschutzgebiet
Johannisthal/ Altglienicke, Schutzzone IIIA.
Bei Sanierung DG möglicherweise zu erfüllende Auflagen
Bauordnung/Brandschutz; Zugänglichkeit zu Schornsteinen muss
sichergestellt sein.
Es ergeben sich keine Hinweise auf Altlasten. Jedoch kann nicht
ausgeschlossen werden, dass es zu Grundwasserverunreinigungen
im Umfeld gekommen ist. Eine diesbezügliche Nutzungsplanung
sollte vom Käufer daher im Vorfeld geprüft werden.

Erschließung:
Erschlossen; Strom, Zu- und Abwasser sind an das öffentliche Netz angeschlossen. Ein gemeinschaftlicher Gasanschluss ist im Keller des Hauses vorhanden.
Das Objekt liegt im Innenbereich und ist nach §34 BauGB bebaubar.

Südostallee 231

Das Objekt liegt im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Johannisthal
und ist Teil einer Siedlung mit Reihenhausbebauung aus den 20er
Jahren des letzten Jahrhunderts. Das Flair dieser Zeit spiegelt sich in den hübschen Giebeldächern und den kleinen Gärtchen vor und hinter den Häusern. Die Südostallee ist eine innerstädtische
Erschließungsstraße mit entsprechendem Verkehrsaufkommen; die S-Bahntrasse verläuft in der Nähe.

Infrastruktur:
Das Grundstück liegt direkt an der voll ausgebauten Südostallee.
Medien (Strom, Wasser, Gas, Abwasser, Telekom) sind in der Straße vorhanden. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist sehr gut; die S-Bahnlinien 8, 9, 45, 46, 47 und S85 sind fußläufig bequem in ca. 300 m erreichbar, der Bus 166 in nur ca. 76 m.
Kindertagesstätten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und
Dienstleistungsbetriebe liegen ebenfalls in fußläufiger Entfernung.

Besichtigung:
Aufgrund der Vorgaben der SARS-CoV-2-
Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin können
gegenwärtig keine Besichtigungstermine stattfinden.
Das Objekt kann von der Straße aus in Augenschein genommen
werden. Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gern diverse Fotos
sowie den Energieausweis.
Sobald wieder Besichtigungstermine stattfinden können, werden
diese unter Beachtung der geltenden Infektionsschutzvorschriften
mit den bestbietenden Interessenten zu einem späteren Zeitpunkt
vor Abschluss des Kaufvertrages nachgeholt.

Angebot:
Verhandlungsbasis freibleibend 370.000,00 €
Angebotsfrist:
Ihr schriftliches Kaufpreisangebot wird erbeten unter der Angabe
SO 231 bis zum 30.06.2021 an Frau Renate Steppat.

Bundeseisenbahnvermögen
Dienststelle Nord, Außenstelle Berlin
Steglitzer Damm 117
12169 Berlin
Renate Steppat
Tel 030 - 770 29 - 251
Mail renate.steppat@bev.bund.de

Immonet-Nr.: 44523269

Anbieter-Objekt-ID: 127525809#6yznGt-395792

Ihr Ansprechpartner

Renate Steppat

Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 2

53175 Bonn

Ihr Anbieter

Bundeseisenbahnvermögen

Marie-Luise Gelhard

Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 2

53175 Bonn

IPA Platin Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.