Immonet-Nr.: 44069245

Anbieter-Objekt-ID: OA-120-2443200

Grundstück mit 2 Doppelhäusern zum NIESSBRAUCH ruhigere Lage von Freimann

Doppelhaushälfte kaufen in München

Gondershauserstrasse 20
80939  München
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
1,250,000.00 €
Courtage für Käufer
2,38 % incl. MWST. des beglaubigten Kaufpreises.
Zimmer
6
Wohnfläche ca.
194 m²
Grundstücksfläche ca.
595 m²
Baujahr
1980
Verfügbar ab
sofort
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas, Strom
  • Kabelanschluss
  • Keller
  • Kamin
* 2 EFH als Doppelhaus. Eins aus 1932, eins aus 1980
* Zum NIESSBRAUCH !
* Die Verkäufer bleiben darin wohnen, Sie erwerben als Kapitalanlage
* Attraktives Grundstück mit weiter steigenden Preisen
* Die Nießbräucher haben lebenslanges Wohnrecht. Ab dem 13. Jahr zahlen sie eine ortsübliche, durchschnittliche Miete, ab dem 1. Tag zahlen sie die Hausnebenkosten immer noch selbst.

* IHR VORTEIL: Sie genießen die volle Preissteigerung am Grundstück und zahlen beim Kauf erheblich weniger, als der reguläre Marktpreis.

* Energieausweis Haus 2: Verbrauchsausweis
* Endenergieverbrauch 190,8 kWh/(m2*a)
* Energieausweis gültig bis 24.04.2030
* Baujahr lt. Energieausweis 1980
* wesentlicher Energieträger Gas

* Energieausweis Haus 1: Bedarfssausweis
* Endenergiebedarf 338,9 kWh/(m2*a)
* Energieausweis gültig bis 26.04.2030
* Baujahr lt. Energieausweis 1932
* wesentlicher Energieträger Nachtspeicher Strom

Verkauf zum Nießbrauch ! Kein Eigenbezug.

Es handelt sich um 2 angrenzende, berührende Einzelhäuser auf gemeinsamen Grundstück, die von Mutter und Sohn bewohnt werden.

Die Verkäufer sind 65 und 87 Jahre alt und werden in den Häusern zum Nießbrauch weiter bleiben. Der Nießbrauch wird im Grundbuch eingetragen. Eine mögliche flexible vorzeitige Auslöse des Nießbrauchs wird aber vertraglich festgelegt. Der Nießbrauch wurde nach vorgeschriebenen Modellen berechnet und vom normalen Marktwert abgezogen.

Konkret werden die Häuser regulär verkauft, aber die Verkäufer dürfen nach dem Verkauf ohne Mietkosten in der Wohnung lebenslang wohnen bleiben. Die Mietnebenkosten werden von den Bewohnern bezahlt. Allerdings müssen sie nach Ablauf der erwarteten Lebenserwartungszeit (laut amtlicher Sterbetabelle) die reguläre ortsübliche Durchschnittsmiete zahlen.

IHR NUTZEN: Sie investieren einen erheblich niedrigeren Preis, als der Marktpreis eigentlich wäre und profitieren von den weiterhin stetig wachsenden Immobilienpreisen in München. Die Rendite ergibt sich nicht aus den Mieteinnahmen, sondern aus den Grundstücks - Preisen. Und die Häuser werden von den langjährigen ehemaligen Eigentümern weiterhin liebevoll gepflegt.

Das ältere Haus wurde 1932 errichtet und hat eine ca. Wohnfläche von 66 m² und verfügt über einen Keller. Es wurde über die Jahre mehrfach renoviert und befindet sich einem vernünftigen Zustand. Es verfügt über eine Nachtspeicherheizung. Es wird von der Mutter bewohnt, die 87 Jahre alt ist.

Das neuere - hintere - Haus wurde 1980 an das vordere angebaut. Es hat eine ca. Wohnfläche von 128 m² und ebenfalls gut renoviert, die Gasheizung wurde 2016 erneuert. Auf dem Dach ist eine Photovoltaik - Anlage 1999 hinzugefügt worden, die eine lukrative Einspeisung gewährleistet. Das Haus ist voll unterkellert, ein großer Hobbyraum steht zur Verfügung.

Der Stadtteil Freimann hat - als Schwesterstadtteil von Schwabing - sehr unterschiedliche Wohnlagen aufzuweisen. Im Westen mit der Gewerbezone Euro - Industriepark, im Osten die Isar- Auen, im Norden die Allianz- Arena.

Die Gondershauserstraße befindet sich inmitten eines Wohnviertels, weit genug von lauten, hektischen Zonen. Es herrscht ein ruhiges Vorortviertel - Ambiente. Einzig die Freisinger Landstrasse ist leicht zu hören. Gleichzeitig sind alle wichtigen Zufahrtstraßen und Einkaufsmöglichkeiten direkt in der Nähe.

Das Wohnviertel kann nicht mehr weiter verdichtet werden, alle verfügbaren Flächen sind bebaut. Altbestand kann und wird ersetzt werden, aber die entspannte Situation wird erhalten bleiben. Dementsprechend werden die Grundstückspreise weiter steigen.

Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber mitgeteilt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Sollte Ihnen die von uns nachgewiesene Immobilie bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Schadensersatzansprüche aus. Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Immobilie sowie für Besichtigungen zur Verfügung.

Nachfolgend erhalten Sie die gesetzlichen Angaben gem. § 5 TMG zu dem jeweiligen Objektbetreuer/selbständigem Immobilienmakler:

Oliver Adami
Inhaber
Radlkoferstrasse 2
81373 München
Telefon: 089 416171950
Telefax: 089 416171951
Mobil: 0176-38218255
www.adami.de

Stichworte:
Nutzfläche: 80,00 m², vermietbare Fläche: 194,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone und Terrassen: 2, Anzahl der Wohneinheiten: 2

Immonet-Nr.: 44069245

Anbieter-Objekt-ID: OA-120-2443200

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

Oliver Adami

Radlkoferstrasse 2

81373 München

Ihr Anbieter

ADAMI IMMOBILIEN

Oliver Adami

Radlkoferstrasse 2

81373 München

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.