Immonet-Nr.: 43932499

Anbieter-Objekt-ID: 170-407338

***Schöne helle 3-Raumwohnung mit Balkon, ASR, Weitblick***

Wohnung mieten in Dresden

Gottfried-Keller-Str. 77
01157  Dresden
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
639.00 €
Miete inkl. NK
729.00 €
Nebenkosten
90.00 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
1,278.00 €
Zimmer
3
Anzahl Parkflächen
1
Zustand
Neubau
Baujahr
2000
Verfügbar ab
01.05.2021
Energieeffizienzklasse
Klasse C
Endenergieverbrauch
78 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (laut Energieausweis)
2000
  • Bad: Vollbad
  • Balkon
  • Etage: 1
  • Fußboden: Fliesen
  • Personenaufzug
Die EBK kann übernommen werden

Mit der DREWAG muss der Mieter einen separaten Wärmeliefervertrag abschliessen. Kosten ca. 80-100 EUR pro Monat je nach Verbrauchsverhalten.

Der Stadtteil im Südwesten von Dresden ist zum großen Teil Sanierungsgebiet. Altlöbtau lässt noch heute die dörfliche Anlage deutlich erkennen. Als Beispiel, die am Hang des Lerchenberges errichteten 15 Gutsarbeiterhäuser, die sogenannten Drescherhäuser. Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Fabriken und Arbeiterwohnsiedlungen. Die kleinteilige Struktur aus Geschäften, Läden, Dienstleistungen im Erdgeschoss sowie Handwerks- und Gewerbetreibenden im Innenhof hat sich bis heute erhalten. Es entstanden aber auch neue Gebäudekomplex z.B. der'Drei-Kaiser-Hof' ein Einkaufspassage mit mehrere Läden und Restaurants. Geplant sind die Erhaltung und Modernisierung der städtebaulich wertvollen Gebäude, die Errichtung von Neubauten im Zusammenhang mit Lückenschließungen und Aufwertung des Wohnumfeldes durch Gestaltung der Straßen und Plätze sowie Abbrüche nichtgenutzter Gebäude. Im Stadtteil sind Grund und Mittelschulen und im angrenzenden Ortteil Gorbitz Gymnasium und Förderschulen für geistigBehinderte sowie ein Bibliothek vorhanden. Verkehrsanbindugen bestehen mit Bus-und Straßenbahn-linien. Die Kesselsdorfer Straße, die durch Löbtau führt, ist eine wichtige Verbindung zwischen Dresden und dem angrenzenden Stadtteil Gorbitz und führt zum bereits fertiggestellten Teilabschnitt der A17. Mit dem Bau eines Straßentunnels an der Bramschstraße, wurde der Teil der Gorbitzer Nordtangente zu einer Verkehrsentlastung der Kesselsdorfer Straße geführt. Am Stadtrand von Dresden entstand bereits die Autobahnabfahrt Dresden-Gorbitz. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium

BODENBELAG:
Fliesen/Laminat
BAD:
Bad mit Wanne, Innenliegendes Bad (kein Fenster), Boden: Fliesen/Stein
KÜCHE:
Küche mit Fenster, separate Küche, Anschluss für Elektroherd, Boden: Fliesen/Stein
WASCHEN:
Anschluss im Bad, Trocknen im Hof, Trockenraum (Keller)
WEITERES:
Balkon, Zentralheizung (Gas), Abstell: Keller
EBK kann vom Vormieter für 700 EUR VB übernommen werden.
Anmerkung: Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Pflichtangaben nach § 35 GmbHG:
HRB 26717
Geschäftsführer:
Klaus Schwarz und David Schwarz

Immonet-Nr.: 43932499

Anbieter-Objekt-ID: 170-407338

Ihr Ansprechpartner

Susann Reifert

Podemusstr. 8

01157 Dresden

Ihr Anbieter

GVS-Schwarz Immobilien GmbH

- Schwarz

Podemusstr. 8

01157 Dresden

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.