Immonet-Nr.: 43629061

Anbieter-Objekt-ID: LIS 104-805053

hochwertig ausgestattetes Einfamilienhaus mit Terrassenanbau, Heizung von 2008 u. zwei gr. Garagen

Einfamilienhaus kaufen in Ottendorf-Okrilla

01458  Ottendorf-Okrilla
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
565,000.00 €
Kaufpreis/ m²
2,065.59 €
Garagen-/ Stellplatzkaufpreis
15,000.00 €
Courtage für Käufer
keine Käuferprovision
Zimmer
9
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
273.53 m²
Grundstücksfläche ca.
599 m²
Zustand
Teil- oder vollsaniert
Energieeffizienzklasse
Klasse C
Endenergieverbrauch
114.1 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Energieverbrauchsausweis
Ausgestellt
ab dem 1.5.2014
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Luft-/Wasserwärme, Gas
  • Kabelanschluss
  • Bad: Bad mit Dusche und Badewanne
  • Balkon
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Terrasse
  • Fußbodenheizung
  • Fußboden: Fliesen
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Waschraum
  • Garage
  • Stellplatz

Primärenergieträger: GAS

Einfamilienhaus: Kern- oder Komplettsanierung 1994 u. 1995 +
Erweiterungsanbau mit Balkon und komplett
neuem Dachstuhl, welches sich in einem sehr guten,
stehts instandgehaltenem Zustand befindet
- 9 Zimmer + Bäder und WC´s

Nutzfläche: Keller 35,31 m², EG mit Garage 75,18 m² +
Eingangsbereich (ohne Garage 48,79 m²),
OG 94,15 m² (ohne Balkon 89,65 m²),
DG 68,89 m² = 273,53 m²

Grundstück: 599 m², eingefriedet mit hohen Zäunen und Hecken,
Brunnen samt Bewässerungssystem und Zisterne

Garagen: - 1. Garage mit Industrieharzboden von 26,39 m² im
Haus (Erweiterungsoption um 2. Räume) integriert
- 2. gepflasterte Garage von 11 x 3 m (30,50 m²) mit
Holzanbau 2017 an Grenze errichtet
- elektrische Sektionaltore 2017 eingebaut

Haus: - geschlossener Holzglasanbau über Eingangsbereich
- Außenkellertreppe komplett überdacht
- 2-fach verglaste Holzfenster in braun mit Rollläden
- Dachflächenfenster von Velux mit Rollläden
- Treppenanlage EG bis DG aus massivem Holz
- schnelles Internet mit mehreren Anschlüssen
- Buderus Gasbrennwertgerät 2008 eingebaut
- Buderus Luft-Wärme-Pumpe, für das Warmwasser
2000 eingebaut
- Fussbodenheizung in den Bädern und der Wohnküche
- Kamin in der Wohnküche

Terrasse: - Errichtung des komplett schließbaren Fachwerk-
anbau´s von ca. 22,75 m² (6,5 x 3,5 m) mit
Glasdach, Fenster und Seitenwänden 2007 zu 2008
- 2016 um elektrische Markisensonnenschutzanlage
erweitert

Feierhütte: - 2010 mit Unterbau, Doppelflügeltür und Fenster
errichtete Holzhütte von ca. 4 x 3 m
Gartenhaus: - 2020 samt Unterbau massiv errichtetes Pflanzen
und Gerätehaus mit drei Fenstern und
Doppelflügeltür von ca. 5 x 3,2 m

Das sich in einer Einfamilienhaussiedlung, auf 599 m² voll erschlossenem Grund und Boden befindliche Gebäude wurde ursprünglich 1931 errichtet und 1994/1995 kern- oder komplettsaniert.
Bei der umfangreichen Sanierung wurde das Haus vom Erdgeschoss bis zum Dach um vier Meter Länge durch einen Neubau mit massiver Garage (26,39 m²) samt elektrischem Sektionaltor im Holzdekor, Balkon und Überdachungsanbauten erweitert.
Später kam dann noch der komplett schließbare Fachwerkterrassenanbau (ca. 22,75 m²) mit über dem Glasdach verlaufendem elektrischen Markisensonnenschutz, eine zweite Garage von ca. 30,50 m² (11 m lang), eine neue Heizungsanlage mit extra Wärme-Luft-Pumpe, eine Feierhütte als auch ein massives Pflanzen- oder Gartenhaus dazu und das Grundstück ist komplett durch Hecken und Zäune eingefriedet.
Für den Garten ist ein Bewässerungssystem samt Brunnen und eine Zisterne vorhanden.

Entsprechend dem Wohngebäudeenergieausweis des Ausstellers Fa. Olaf Linck Wartungsservice und Energieberatung vom 27.02.2021 beträgt der Endenergieverbrauch des mit Erdgas befeuerten, 1931 errichteten und 1995 kernsanierten, freistehenden Einfamilienhauses (Heizfläche 237,3 m²) 114,1 kWh/(m²a). Diese Angaben erteilen wir ohne Gewähr.

Die monatlichen Kosten für Gas, Grundsteuer, Trink- und Abwasser belaufen sich auf einen geringen Betrag von rund 184,00 € und für die Stromversorgung werden derzeit 160,00 € geleistet.

Preisinformation:
565.000,00 Euro + 15.000,00 Euro für die Garagen

Das Grundstück mit dem Einfamilienhaus befindet sich in Ottendorf-Okrilla nahe der Autobahn A 4 und der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Mit dem Standort Ottendorf-Okrilla genießen Sie den großen Vorteil einer außergewöhnlichen, gut ausgebauten Wohnlage mit hervorragender Lebensqualität, allen infrastrukturellen Gegebenheiten, verbunden mit dem großen Vorzug, in nur wenigen Minuten mit dem PKW sowohl die sächsische Landeshauptstadt Dresden mit der historischen Altstadt (Semperoper, Frauenkirche, Neumarkt, Zwinger, grünen Gewölbe, Kulturpalast, den Schlossanlagen, Bädern oder Vereinen) als auch dem Flughafen, Radebeul, Weinböhla, Moritzburg, das Elbsandsteingebirge, Radeburg, den Spreewald, Meißen, die Lausitz, Brandenburg, Bautzen, Leipzig, das Erzgebirge oder Chemnitz zu erreichen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und der Bahn (DB) ist durch die gute Vernetzung jeder Winkel von Dresden, der Flughafen oder ganz Sachsen ohne Auto zu erreichen.

Die nächste Autobahnauffahrt zur A 4 ist nur ca. 1 km entfernt und auch Dresden mit der historischen Altstadt oder den Flughafen erreichen Sie mit dem PKW innerhalb von 10 bis 30 Minuten Fahrt.

Das moderne, unterkellerte und sehr gut instand gehaltene Einfamilienhaus mit einer Nutzfläche von 273,53 m² bieten wir inklusive Grundstück, Fachwerkterrassenanbau samt Sonnenschutzmarkisensystem, Kamin, zwei großen Garagen, Feierhütte und Gartenhaus zum provisionsfreien Erwerb an.

Bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail.

Immonet-Nr.: 43629061

Anbieter-Objekt-ID: LIS 104-805053

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.