Immonet-Nr.: 43578853

Anbieter-Objekt-ID: WE 1773-2010737

Zentral und vielseitig! Gewerbeobjekt & Wohnhäuser mit XXL-Grundstück! In Mönchengladbach.

Mehrfamilienhaus kaufen in Mönchengladbach

41069  Mönchengladbach
Auf Karte anzeigen

Kaufpreis
520,000.00 €
Courtage für Käufer
3,57% inkl. MwSt zzgl. MwSt.
Wohnfläche ca.
245 m²
Grundstücksfläche ca.
870 m²
Baujahr
1922
Einfamilienhaus

Das Haus wurde mit hellen Fliesenböden ausgestattet.
Es verfügt über ein Tageslichtbad.
Energieträger ist Gas. Die Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwasserversorgung stammt aus dem Baujahr 2002.
Die Fenster sind doppelt verglast. Sie verfügen teilweise über Kunststoff- und teilweise über Holzrahmen. Das Baujahr der Fenster ist ca. 1990.
Ein Energieausweis (2031) ist vorhanden.


Mehrfamilienhaus

Für die Böden in den Wohnhäusern wurden pflegeleichte Fliesen- bzw. Laminatböden in Holzoptik gewählt.
Alle Bäder sind einfach ausgestattet und verfügen über Tageslicht.
Energieträger ist Gas. Die Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwasserversorgung stammt aus dem Baujahr 1992.
Die Fenster sind doppelt verglast und besitzen Rollläden. Sie verfügen teilweise über Kunststoff- und teilweise über Holzrahmen.
Das Treppenhaus ist beheizbar.


Gewerbeeinheit
Die Gewerbeeinheit ist beheizbar und verfügt über einen Warmwasseranschluss.


Freiluftflächen
Die Grundstücksgröße beträgt 871 qm.
Es gibt eine große, gepflasterte Hoffläche.
Der große, sehr ruhig gelegene, komplett umfriedete Garten besitzt eine große Teichanlage. Eine große Rasenfläche sowie angelegte Beete, bepflanzt mit hochwertigen Gehölzen, geben dem Garten Struktur. Der Garten liegt in Nordausrichtung.

Interessant für Kapitalanleger und Selbstnutzer! Sie erwerben drei Immobilien auf einmal, und das in zentraler und ruhiger Lage in Mönchengladbachs Stadtbezirk West! Das Ensemble aus kleinem Reihenhaus mit Anbau, Mehrfamilienhaus, 125 qm Gewerbefläche sowie einem riesigen Grundstück bietet zahlreiche Möglichkeiten!

Auf einem über 870 qm großen Grundstück verteilen sich die drei Gebäude. Ein gepflasterter Hofplatz sowie ein großer, sehr ruhig gelegener Garten mit Teichanlage, Gartenhaus und einer großen Rasenfläche bieten beste Voraussetzungen, das Leben im Freien zu gestalten und zu genießen.

Das Reihenhaus aus dem Baujahr 1922 wurde 1994 teilsaniert. 75 qm Wohnfläche verteilen sich auf zwei Etagen. Eine große, überdachte Terrasse mit Wintergartencharakter lässt sich fast ganzjährig nutzen!

Das Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1922 liegt dem Reihenhaus gegenüber, es grenzt das Ensemble zur Straße ab. Drei Wohneinheiten auf drei Etagen bieten solides und entspanntes Wohnen auf einer Gesamtfläche von 170 qm.

In der eingeschossigen Gewerbeeinheit aus dem Baujahr 1994 ist aktuell eine Vogelaufzuchtstation untergebracht. Der Bau mit einer Nutzfläche von 125 qm erstreckt sich links vom Reihenhaus bis zum Garten.

Die Ausstattung der beiden verklinkerten Wohnhäuser ist einfach und gepflegt. Fliesen- und Laminatböden, Tageslichtbäder, doppelt verglaste Fenster, Gas-Zentralheizungen mit zentraler Warmwasserversorgung von 1992 (MFH) und 2002 (EFH) bieten eine solide Wohnqualität.

Alle Wohneinheiten im Mehrfamilienhaus sind vermietet.

Investoren profitieren hier gleich mehrfach: Neben der ruhigen und dennoch zentralen Lage überzeugt hier besonders das hohe Potenzial des Ensembles.

Mönchengladbach

Mönchengladbach liegt westlich des Rheins und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr (MRR). Gut angebunden, ist Mönchengladbach beliebt bei allen, die grün und gleichzeitig zentral wohnen möchten. Große Teile des Stadtgebiets sind von Wäldern und Parks bedeckt. Der Hardter Wald und Teile von Rheindahlen im Westen gehören zum Naturpark Maas-Schwalm-Nette.

Die Immobilien liegen zentral im Stadtbezirk West in Mönchengladbach-Holt.
Kurze Wege zu Supermärkten, Fachgeschäften, Dienstleistern, Restaurants, Kindergärten und Schulen gestalten den Alltag einfach und komfortabel. Der nächste Supermarkt ist nur 230 Meter entfernt! Restaurants und Cafés liegen um die Ecke.

Verschiedene Freizeitmöglichkeiten, wie das Gelände des Hockey- und Tenniclubs und der Hy-Fly-Trampolinpark, sind mit einem kleinen Spaziergang zu erreichen. Zum Sparkassenpark und zum Borrussiapark radeln Sie etwa 10 Minuten.

Die Innenstadt von Mönchengladbach erreichen Sie in weniger als 10 Minuten mit dem Auto. Mönchengladbach besitzt zwei Stadtzentren sowie zwei Hauptbahnhöfe. Hier profitieren Sie von exzellenten Einkaufsmöglichkeiten sowie guten Bahnanbindungen.

Mönchengladbach bietet ein gutes Bildungsangebot, eine gute ärztliche Versorgung und viele Möglichkeiten, Kunst, Kultur oder Sport zu erleben. Das bedeutendste Baudenkmal von Mönchengladbach ist das Schloss Rheydt, eine Renaissance-Wasserschlossanlage direkt am Niederrhein. Das Schloss beherbergt ein Museum und ein italienisches Restaurant.


Bildung

Kindertagesstätten und Schulen aller Zweige erreichen Sie gut mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die katholische Grundschule in Holt liegt nur 10 Minuten zu Fuß entfernt. Die Gesamtschule Hardt ist in weniger als 15 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zur Fachhochschule Niederrhein radeln Sie etwa 15 Minuten oder nutzen Bus und Bahn.



Verkehrsanbindung

Die Anbindung von Mönchengladbach und Mönchengladbach-Rheydt ist sehr gut. Mönchengladbach besitzt zwei Hauptbahnhöfe, einen in Rheydt und einen in Mönchengladbach-Zentrum. Sie erreichen beide Bahnhöfe in etwa 15 bis 20 Minuten bequem mit verschiedenen Buslinien. Der Hauptbahnhof in Mönchengladbach hat einen S-Bahn-Anschluss nach Düsseldorf und Wuppertal. Die nächste Bushaltestelle liegt 3 Minuten zu Fuß entfernt.

Mönchengladbach ist mit einem Autobahnring um die Stadt, zwei Kreuzen und acht Ausfahrten sehr gut an das Autobahnnetz angebunden. Die exzellente Autobahnanbindung führt Sie innerhalb von 30 Minuten zum Flughafen Düsseldorf International. Auch der Flughafen Köln-Bonn, die Messen in Düsseldorf und Köln, die Städte Krefeld und Neuss sowie die Niederlande sind komfortabel zu erreichen. Der nächste Autobahnanschluss ist ca. 1 km entfernt. Von dort aus hat man Anbindung an die A 52 nach Roermond bzw. Düsseldorf.

AUFTEILUNG

Einfamilienhaus (Reihenendhaus)
3 Zimmer, Küche, Tageslichtbad und Spitzboden

Sie betreten das Reihenendhaus direkt über das Esszimmer.
Das Esszimmer besitzt einen direkten Zugang zur überdachten Terrasse.
Rechts vom Esszimmer gelangt man in die Diele.
Von der Diele erreichen Sie das Tageslichtbad und die Küche.
Ein Treppenaufgang führt ins Obergeschoss

Im Obergeschoss angekommen, befinden Sie sich direkt im Wohnzimmer.
Eine Treppe im Wohnbereich führt zu einem kleinen Spitzboden.
Der Spitzboden bietet die Möglichkeit, hier einen kleinen Arbeitsplatz einzurichten bzw. den Bereich als Stauraum zu nutzen.
Vom Wohnbereich gelangen Sie direkt ins Schlafzimmer.
Das Haus ist nicht unterkellert.


Mehrfamilienhaus mit drei Wohneinheiten

Wohnung 1 im Erdgeschoss
3 Zimmer, Küche, Diele, Tageslichtbad

Sie betreten die Wohnung über den Wohnbereich.
Links vom Wohnbereich liegt das geräumige Schlafzimmer.
Die Küche befindet sich rechterhand vom Wohnzimmer.
Sie führt in ein kleines Zimmer, das aktuell als Arbeitszimmer genutzt wird.
Vom Arbeitszimmer gelangen Sie ins Tageslichtbad.


Wohnung 2 im Obergeschoss
3 Zimmer, Küche, Diele, Tageslichtbad

Sie betreten die Wohnung über die Küche mit Essbereich.
Im rechten Teil der Wohnung befinden sich das Wohnzimmer und das von dort erreichbare Tageslichtbad.
Links von der Küche liegt das große Schlafzimmer.
Vom Schlafzimmer gelangen Sie in einen kleineren Raum, der aktuell als Kinderzimmer genutzt wird.


Wohnung 3 im Dachgeschoss
1 Zimmer, Küche, Diele, Tageslichtbad

Sie betreten die Wohnung über einen kleinen Flur.
Rechts neben dem Eingangsbereich liegen das Tageslichtbad und die Küche.
Das Wohnzimmer mit großem Schrägfenster befindet sich gegenüber vom Eingangsbereich.
Praktisch: Vom Wohnbereich führt eine kleine Treppe zu einem Spitzboden. Der Spitzboden, ebenfalls mit einem großen Schrägfenster ausgestattet, bietet viel Stauraum oder die Möglichkeit, einen kleinen Arbeitsplatz einzurichten.


Untergeschoss
Das Haus ist voll unterkellert.
Eine Waschküche mit ausreichend Waschmaschinenplätzen ist im Untergeschoss für alle Mieter vorhanden.


Gewerbeeinheit
Die Gewerbeeinheit bietet eine Nutzfläche von 125 qm.
Aktuell wird die Fläche als Aufzuchtstation für Sittiche genutzt.


Der Energieausweis liegt bei Besichtigung vor.

Stichworte:
Nutzfläche: 125,00 m²

Immonet-Nr.: 43578853

Anbieter-Objekt-ID: WE 1773-2010737

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.