Immonet-Nr.: 43166822

Anbieter-Objekt-ID: 067-01-2021-1316141

Grundstück mit Neubauprojekt

Wohngrundstück kaufen in Dresden

Cornelius-Gurlitt-Straße 22
01189  Dresden
Auf Karte anzeigen

Preis
auf Anfrage
Courtage für Käufer
siehe Hinweise
Grundstücksfläche ca.
750 m²

Grundstücksgröße: ca. 750 m²

Objektbeschreibung: Unbebautes Grundstück, welches an einem nach Südwesten abfallenden Hang liegt und in westlicher Richtung von einem Bach begrenzt wird. Dem Veräußerer liegt eine Baugenehmigung vom 14.12.2018 in Verbindung mit der 1. Ergänzungsgenehmigung vom 04.12.2020 vor. Dem Veräußerer ist es gestattet ein Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen mit ca. 458 m² Wohnfläche und 4 Pkw-Stellplätzen zu errichten. Alle Wohnungen wurden nach Süd-Südwest ausgerichtet und verfügen über familienfreundliche Grundrisse mit hellen Wohnräumen, Balkonen zum Garten und breiten Fluren und sind als 4- und 5-Raum-WE konzipiert. Begrüntes Flachdach mit Solarkollektoren und Aufzug. Das Grundstück wurde bereits mit notarieller Urkunde nach WEG in Wohnungseigentum aufgeteilt. Zum Verkaufsgegenstand gehört neben dem Grundstück auch die Genehmigungsplanung, das Energiekonzept, das geotechnische Gutachten sowie der positive Prüfbericht für die Statik. Die Baubeginnanzeige ist erfolgt. Sämtlicher Bewuchs/Bäume werden soweit erforderlich und genehmigt noch im Februar entfernt. Mit den Baumaßnahmen kann zeitnah begonnen werden.

Mindestgebot: € 340.000,- zzgl. Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Das Grundstück befindet sich im Stadtteil Gittersee in Stadtrandlage zu Freital. Umgebung offene Wohnbebauung, tlw. Gewerbe. Die Cornelius-Gurlitt-Straße ist eine ruhige Anliegerstraße. Auf der nahegelegenen Karlsruher Straße befinden sich Haltepunkte mehrerer Stadtbuslinien sowie die Endhaltestellen der Straßenbahnlinien 3 und 8.

HINWEISE:
Das Objekt kam in der freihändigen, privaten und öffentlichen Versteigerung der SÄCHSISCHEN GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG vom 26. Februar und 02. März 2021 zum Aufruf und wurde bisher nicht versteigert. Das Objekt kann exklusiv im Nachverkauf bzw. in einem unserer nächsten Nachversteigerungstermine erworben werden. Kontaktieren Sie uns!

Der oben ausgewiesene Preis ist das Mindestgebot (Startpreis). Den Zuschlag erhält der Meistbietende. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der angegebene Preis variabel ist, das heißt, der Zuschlagspreis auch über dem angegebenen Wert liegen kann. Grundlage der Zuschläge sind unsere Allgemeinen Versteigerungsbedingungen, beurkundet unter UR-Nr. B 500/2020 des Notars Michael Becker vom 05.03.2020 in Dresden. Diese Versteigerungsbedingungen sowie das Muster des Kaufvertrages sind im Katalog abgedruckt oder auf unserer Internetseite www.sga-ag.de einsehbar.

Das vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Aufgeld beträgt bei Zuschlagspreisen bis € 9.999,-- 17,85 %, bei Zuschlagspreisen von € 10.000,-- bis € 29.999,-- 11,90 %, bei Zuschlagspreisen von € 30.000,-- bis € 59.999,-- 9,52 % und bei Zuschlagspreisen ab € 60.000,-- 7,14 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Das Aufgeld ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar.

Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gern kostenfrei ausführliche Objektunterlagen und den Auktionskatalog (

Die hier angebotenen Informationen zum obenstehenden Objekt beziehen sich auf den Stand der Drucklegung des Auktionskataloges. Eventuelle nachträgliche Änderungen an den Objektdaten werden hier nicht veröffentlicht. Maßgeblich ist der in der Präsenzauktion auszulobende (zu verlesende) Text zum Objekt.

Änderungen vorbehalten.

Immonet-Nr.: 43166822

Anbieter-Objekt-ID: 067-01-2021-1316141

Anbieterlogo

Ihr Ansprechpartner

SÄCHSISCHE GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG

Grimmaische Straße 2 - 4

04109 Leipzig

Ihr Anbieter

Sächsische Grundstücksauktionen AG

- -

Grimmaische Straße 2 - 4

04109 Leipzig

IPA Standard Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.