Navigation überspringen

Immonet-Nr.: 42970496

Anbieter-Objekt-ID: 19769-188736

Toll geschnittene Single Wohnung am Weißen Hirsch!!!!

Etagenwohnung mieten in Dresden

Lahmannring 17
01324  Dresden
Auf Karte anzeigen

Miete zzgl. NK
320.00 €
Miete inkl. NK
420.00 €
Nebenkosten
100.00 €
Heizkosten in Warmmiete enthalten:
Ja
Garagen-/ Stellplatzmiete
25.00 €
Kaution/ Genossenschaftsanteile
640.00 €
Zimmer
1
Anzahl Parkflächen
1
Wohnfläche ca.
39.17 m²
Zustand
Teil- oder vollsaniert
Baujahr
1905
Denkmalschutz
Verfügbar ab
15.02.2021
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
  • Bad: Duschbad
  • Garten/-anteil/-mitbenutzung
  • Etage: 2
  • Fußboden: Laminat
  • Keller
  • Personenaufzug
  • Barrierefrei
  • Rollstuhlgerecht
  • Seniorengerecht
  • DV-Verkabelung
- Barrierefreie Wohnung im 2. Obergeschoß.
- die Wohnung ist komplett mit Laminatboden ausgestattet
- das Bad ist mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet

Schild am Zaun !!!

Preisinformation:
1 Stellplatz, Miete: 25,00 EUR
Nettokaltmiete: 320,00 EUR


- Stilvoll sanierte Stadtvilla (Villa Urvasi)
- Das Objekt steht unter Denkmalschutz und ist daher von der Energieausweispflicht befreit.
- Parkmöglichkeiten sind auf Anfrage durch einen Außenstellplatz gegeben.
- das Objekt verfügt über einen Wasch- und Trockenraum im Keller.
- zur Wohnung gehört ein Kellerabteil.
- das Objekt verfügt über einen Waschraum mit Münz-Waschmaschinen und Münz-Trockner

- ruhige Nebenstraße im Grünen

Das Gebiet des heutigen Stadtteils Weißer Hirsch war bis ins 16. Jahrhundert weitgehend unbesiedelt und wurde vom Waldgebiet der Dresdner Heide eingenommen. Lediglich die Elbhänge dienten schon frühzeitig dem Weinbau, der meist von begüterten Dresdner Bürgern und Adligen betrieben wurde.
Um 1840 begann die Entdeckung des Weißen Hirschs als Sommerfrische. Immer mehr Gäste besuchten den 1839 in eine selbstständige Landgemeinde umgewandelten Ort.
Ab 1872 entstanden durch Initiative des Seifenfabrikant Ludwig Küntzelmann zahlreiche Villen, Fremdenheime und Pensionen und der Ort wurde nun offiziell "Weißer Hirsch - klimatischer Kurort" genannt.
Mit dem 1887 gegründeten Lahmann-Sanatorium erwarb sich der Weiße Hirsch nun endgültig seinen Namen als Luftkurort von internationaler Bedeutung und entwickelte sich zunehmend zum beliebten Wohnvorort für wohlhabende und prominente Dresdner.
Die Wiedervereinigung brachte die Chance den Ort wieder zu seinem alten Glanz zurückzuführen. Die meisten der einst prachtvollen Villen erhielten ihre alte Schönheit zurück. Der Weiße Hirsch hat sich wieder zu einer gehobenen Wohngegend entwickelt.
Die unmittelbar angrenzende Dresdner Heide bietet als Landschaftsschutzgebiet mit ca. 6.200 Hektar Grün viel Ruhe und Erholung vom Alltag.

copyright Mietwohnzentrale Dresden GmbH

Eine große Auswahl weiterer Wohnungen finden Sie auf www.mietwohnzentrale-dd.de.

Stichworte:
Stellplatz vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Bundesland: Sachsen, 4 Etagen

Immonet-Nr.: 42970496

Anbieter-Objekt-ID: 19769-188736

Anbieterlogo

Heinrich-Zille-Str. 2

01219 Dresden

Ihr Anbieter

Mietwohnzentrale Dresden GmbH

- -

Heinrich-Zille-Str. 2

01219 Dresden

IPA Premium Partner

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.